6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nationalmannschaft

2020: UEFA lobt «Fußball für alle» - Fans fürchten Kosten

Mi., 21. September 2016, 15:43 Uhr

Die EM 2020 findet in ganz Europa statt. Foto: Facundo Arrizabalaga

Die UEFA hat am Mittwoch das Logo für die Europameisterschaft 2020 vorgestellt, die in ganz Europa stattfindet. Der neue UEFA-Präsident Aleksander Ceferin lobte das Konzept. Doch es gibt auch Kritik.

EM-Qualispiele beginnen im März 2019

Di., 13. September 2016, 06:03 Uhr

Die Qualifikationsspiele für die EM 2020 starten im März 2019. Foto: EPA

Berlin (dpa) - Die Qualifikation für die Fußball-EM 2020 beginnt im März 2019.

Weltmeister erfüllt Startaufgabe mit 3:0 in Norwegen

So., 04. September 2016, 23:00 Uhr

Top-Start für die deutsche Nationalmannschaft in die WM-Qualifikation: Beim 3:0 gegen Norwegen in Oslo kommt nie Gefahr auf. Ein EM-Unglücksrabe trifft sogar zweimal.

Löw erwartet «Rambazamba» bei Quali-Pflicht

Sa., 03. September 2016, 19:40 Uhr

Einen Start in die WM-Qualifikation in Oslo gab es für Deutschland schon einmal. Am Ende des Weges stand 1954 das Wunder von Bern. Weltmeistertrainer Joachim Löw beschäftigt sich aber nicht mit der Vergangenheit. Richtung Russland 2018 zählt nur ein Auftaktsieg.

Neuer wird DFB-Kapitän - Löw: «Logische» Lösung

Do., 01. September 2016, 15:20 Uhr

Manuel Neuer tritt erwartungsgemäß die Nachfolge von Bastian Schweinsteiger als Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft an. Bundestrainer Löw nennt den Torwart ein «absolutes Vorbild».

Schweinsteiger nun Fan - Löw: «Großer Spieler und Mensch»

Do., 01. September 2016, 11:40 Uhr

Nach dem Tränenabschied im Borussia-Park wechselt Schweinsteiger vom Rasen auf die Couch. Auf dem Weg zur WM in Russland will der Kapitän a.D. seinen ehemaligen Kollegen «ganz fest die Daumen drücken».

Abschied von Schweinsteiger - große Bühne gegen Finnland

Mo., 29. August 2016, 16:10 Uhr

Bastian Schweinsteiger kommt am Dienstag zum letzten Mal als Spieler zur Nationalmannschaft. Auch für Joachim Löw ist das ein emotionaler Moment. Bei aller Abschiedsrührung ist aber auch klar: Der Rücktritt des DFB-Kapitäns war sportlich eine logische Entscheidung.