17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Messi: Fußball nach Corona nie wieder wie früher

So., 31. Mai 2020, 17:33 Uhr

Der Fußball wird nach Meinung von Lionel Messi nach Corona ein anderer sein. Foto: Enrique de la Fuente/gtres/dpa

Madrid (dpa) - Nach Meinung von Weltfußballer Lionel Messi wird der Sport nach der Corona-Pandemie nie wieder wie früher sein.

Siege für Spitzentrio Bielefeld, Stuttgart und HSV

So., 31. Mai 2020, 16:44 Uhr

Die Bielefelder liegen weiter auf Aufstiegskurs. Foto: Stuart Franklin/Getty Images Europe/Pool/dpa

Das Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga bleibt spannend. Erstmals seit Ende der Corona-Pause feierte alle Spitzenclubs Erfolge. Hinter dem souveränen Tabellenführer Bielefeld wahrten drei Teams ihre Chance.

Abbruch-Befürworter in Not: Mannheim und Magdeburg verlieren

So., 31. Mai 2020, 11:32 Uhr

Der 1. FC Magdeburg um Mario Kvesic (M.) verlor gegen den 1. FC Kaiserslautern. Foto: Ronny Hartmann/dpa

Nach fast drei Monaten Pause ist die 3. Liga wieder im Spielbetrieb. Die Befürworter eines Saisonabbruchs können beim Neustart alle nicht gewinnen. Unterhaching schiebt sich nach vorn.

Schweinsteiger über den FC Bayern: «Eine Supermannschaft»

So., 31. Mai 2020, 07:34 Uhr

Bastian Schweinsteiger traut dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in seiner derzeitigen Form «alles» zu. Foto: Federico Gambarini/dpa

Berlin (dpa) - Bastian Schweinsteiger traut dem deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in seiner derzeitigen Form «alles» zu.

Nübel kehrt ins Schalke-Tor zurück - Hertha ohne Cunha

Sa., 30. Mai 2020, 15:57 Uhr

Alexander Nübel kehrt ins Schalker Tor zurück. Foto: Tim Rehbein/FC Schalke 04/RHR-FOTO/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Alexander Nübel kehrt beim Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) ins Tor des FC Schalke 04 zurück.

3. Liga startet wieder: Bei vielen lebt der Aufstiegstraum

Sa., 30. Mai 2020, 07:20 Uhr

Der SV Waldhof Mannheim will mit einem Heimsieg gegen den KFC Uerdingen seinen Aufstiegsplatz verteidigen. Foto: Michael Deines/dpa

Die 3. Liga startet wieder. Das straffe Programm mit elf Spieltagen und fünf englischen Wochen bis Anfang Juli verspricht Spannung. Das zeigt schon der Blick auf die Tabelle: Der Tabellen-Zehnte Würzburg hat nur drei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz.

Tah zurück in Bayers Startelf - Wirtz beginnt erneut

Fr., 29. Mai 2020, 20:12 Uhr

Jonathan Tah steht erstmals seit dem 1. März in einem Bundesliga-Spiel wieder in der Startelf von Bayer 04 Leverkusen. Foto: David Inderlied/dpa

Freiburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah steht erstmals seit dem 1. März in einem Bundesliga-Spiel wieder in der Startelf von Bayer 04 Leverkusen. Der Innenverteidiger beginnt am Freita...

Ex-Schalker Meyer distanziert sich von Video seines Vaters

Fr., 29. Mai 2020, 11:24 Uhr

Max Meyer (l) spielt in der Premier League für Crystal Palace. Foto: Paul Terry/CSM via ZUMA Wire/dpa

Berlin (dpa) - Der frühere Schalker Fußball-Profi Max Meyer hat sich von einem Video distanziert, das seinen Vater bei einer Fahrt in einem Cabrio zeigen soll.

Gespaltene 3. Liga kämpft wieder um Punkte

Fr., 29. Mai 2020, 10:57 Uhr

Die 3. Liga setzt ihre Saison fort. Foto: Arne Dedert/dpa

Nach fast drei Monaten Corona-Pause kommt es in der 3. Liga wieder zu Punktspielen. Es wird spannend: Selbst der Tabellenzehnte hat nur drei Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz. Die längste Anreise zu einem Heimspiel hat Schlusslicht Jena.

Zwanziger fordert vom DFB intensive Aufklärung der WM-Affäre

Fr., 29. Mai 2020, 10:03 Uhr

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger fordert vom DFB eine intensive und zielgerichtete Aufklärung der Sommermärchen-Affäre. Foto: Boris Roessler/dpa

Für Theo Zwanziger zielen die Bemühungen des DFB um eine Aufklärung der Affäre der Fußball-WM 2006 in die falsche Richtung. Er fordert den Verband dazu auf, die Ermittlungen zu intensivieren.

Regionalliga beendet: Saarbrücken steigt in 3. Liga auf

Di., 26. Mai 2020, 21:47 Uhr

Pokalhalbfinalist 1. FC Saarbrücken steht als Aufsteiger in die 3. Liga fest. Foto: Oliver Dietze/dpa

Karlsruhe (dpa) - Der 1. FC Saarbrücken hat durch den Abbruch der Regionalliga Südwest den Aufstieg geschafft und kehrt nach sechs Jahren Viertklassigkeit in die 3. Fußball-Liga zurück.

Der Protest wird leiser: Drittligisten gehen den Neustart an

Di., 26. Mai 2020, 19:09 Uhr

Die 3. Liga setzt ihre Saison fort. Foto: Arne Dedert/dpa

Sieben Clubs hatten sich für den Abbruch der Drittliga-Saison eingesetzt. Nun ist die Fortsetzung fixiert - und die Kritiker stimmen mildere Töne an.

Saison-Aus für Serdar - Schalke-Coach Wagner unter Druck

Di., 26. Mai 2020, 17:04 Uhr

Verletzte sich gegen Augsburg schwer: Schalkes Suat Serdar. Foto: Martin Meissner/AP-Pool/dpa

Nach neun Schalker Bundesliga-Spielen ohne Sieg ist nun der Trainer gefragt. Kann David Wagner den weiteren Absturz seines Teams in Düsseldorf verhindern und die Wende einleiten? Ausgerechnet jetzt gibt es einen weiteren Langzeitverletzten zu beklagen.

Legendäre Elfmeter: Wenn Fußbälle in den Nachthimmel fliegen

Di., 26. Mai 2020, 05:45 Uhr

In den Belgrader Nachthimmel: Tschechoslowakei-Keeper Torhüter Ivo Viktor muss beim Elfer von Uli Hoeneß gar nicht erst eingreifen. Foto: picture alliance / dpa

Berlin (dpa) - Denk' ich an Elfer in der Nacht, so bin ich um den Schlaf gebracht. Kaum etwas im Fußball brennt sich so ins Gedächtnis wie Strafstöße.

Große Mehrheit: DFB stimmt für Fortsetzung der 3. Liga

Mo., 25. Mai 2020, 17:12 Uhr

DFB-Präsident Fritz Keller (l) und Generalsekretär Friedrich Curtius. Foto: Thomas Böcker/DFB/dpa

Nach dem vom DFB angeprangerten «unwürdigen Schauspiel» der vergangenen Wochen um die 3. Liga hat der Bundestag für Klarheit gesorgt: Die Saison wird fortgesetzt. Der Verband fordert nun Einigkeit in der Umsetzung.

Aufstiegs-Trainer «Ede» Geyer: Zweikampf schon vor Anpfiff

Mo., 25. Mai 2020, 11:26 Uhr

Führte Energie Cottbus einst in die Bundesliha: Eduard Geyer. Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

Eigentlich hat der Aufstiegs-Trainer Eduard Geyer alles noch klar vor Augen: Genau vor zwei Jahrzehnten schießt sich der FC Energie hoch in die Bundesliga. Der Ex-Coach sieht jetzt aber noch mal ganz genau hin und weiß den Grund: Den ersten Zweikampf gab's schon vor dem Anpfiff.