14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Mintzlaff: Hasenhüttl bleibt Leipzig-Trainer

Do., 05. April 2018, 23:22 Uhr

Ralph Hasenhüttl ist mit seinen Trainervertrag bei RB Leipzig bis 2019 gebunden. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat die wochenlangen Spekulationen um einen möglichen vorzeitigen Weggang von Trainer Ralph Hasenhüttl beendet.

Werbepartner und Gefahr: Sportwetten im Fußball

Di., 03. April 2018, 15:32 Uhr

Andreas Krannich ist der Geschäftsführer von Sportradar. Foto: Sportradar

Zehn Jahre nach dem Schlussstrich unter den Skandal um Robert Hoyzer sind Wettanbieter mehr denn je gefragte Werbepartner im Fußball, Manipulationen aber kaum noch ein Thema. Die Gefahr des Betrugs habe jedoch deutlich zugenommen, warnen Experten.

Ex-Profi über psychische Probleme: Hat man mir nie angesehen

Di., 03. April 2018, 14:19 Uhr

Martin Amedick hat nach seiner letzten Station beim SC Paderborn 07 mit dem Fußball aufgehört und studiert Psychologie. Foto: Kevin Kurek

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Martin Amedick hat sich ähnlich wie Per Mertesacker über die mentalen Probleme in seiner Karriere geäußert. In tiefen depressiven Phasen sei er...

Bayern erwartet «absoluten Topgegner» - «Müssen alles geben»

Di., 03. April 2018, 11:42 Uhr

Jupp Heynckes bereitet seine Mannschaft auf die Partie gegen Sevilla vor. Foto: Sven Hoppe

Der FC Bayern will sich in der Champions League nicht wieder von einer spanischen Mannschaft stoppen lassen. Viermal in Serie schieden die Münchner gegen einen Club aus der Primera División aus. Sevillas Bilanz gegen deutsche Teams ist beeindruckend.

Real-Coach Zidane plagt in Turin ein Luxusproblem

Mo., 02. April 2018, 18:16 Uhr

Real Madrids Trainer Zinedine Zidane muss mit seinem Team in Turin antreten. Foto: Christophe Ena/AP

Juventus Turin gegen Real Madrid - im Viertelfinale der Champions League treffen zwei große europäische Fußballclubs aufeinander. Für Zidane ist es die erste Reise als Reals Cheftrainer in seine alte Heimat, zu der noch enge Verbindungen pflegt.

Babbel über Druck: 2:1 von ManUnited «war fast befreiend»

Mo., 02. April 2018, 18:02 Uhr

Markus Babbel zeigt Verständnis für Per Mertesacker. Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE

Berlin (dpa) - Markus Babbel hat Verständnis für Per Mertesacker und seine Aussagen um mentalen Druck im Profi-Fußball bekundet. Babbel erinnerte sich in diesem Zusammenhang im Fachmagazin «Kicker...

Erster erfolgreicher Test für WM-Stadion von Jekaterinburg

So., 01. April 2018, 17:32 Uhr

Blick in das Jekaterinburg-Stadion in Jekaterinburg, Russland, aufgenommen am 18.09.2017. Foto: Uncredited/AP

Jekaterinburg (dpa) - Das renovierte Fußballstadion in der russischen Stadt Jekaterinburg hat das erste Testspiel für die Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer bestanden.

Karlsruher SC mit Drittliga-Rekord - Erfurter steigen ab

So., 01. April 2018, 16:49 Uhr

Blick über die Westtribüne auf das Steigerwaldstadion. Der FC Rot-Weiß Erfurt steht als erster Absteiger fest. Foto: Sebastian Kahnert

Die Tendenz Richtung 2. Fußball-Bundesliga passt wieder. Der Karlsruher SC knackte den eigenen Drittliga-Rekord von vor fünf Jahren. Damals sprang am Ende der Aufstieg heraus. Nun kommt es zum Spitzenspiel mit dem 1. FC Magdeburg.

Arbeiter auf Stadien-Baustellen in Katar werden entschädigt

So., 01. April 2018, 14:43 Uhr

Ein Archivfoto vom 11.01.2015 zeigt die Baustelle des internationalen «Khalifa»-Fußball-Stadions in Doha, Katar. Foto: Sven Hoppe

Doha (dpa) - Zahlreiche Arbeiter auf den Baustellen für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar erhalten in den kommenden zwei Jahren eine Entschädigung von insgesamt rund 5 Millionen Dollar (r...

BVB: Sammer und Kehl kommen, Stöger droht Abschied

So., 01. April 2018, 11:57 Uhr

Nach der 0:6-Packung beim FC Bayern schleichen die Spieler von Borussia Dortmund enttäuscht vom Platz. Foto: Andreas Gebert

Es war die erste Bundesliga-Niederlage des BVB unter Peter Stöger - doch die hatte es beim 0:6 in München in sich. Dass Stöger über das Saisonende bleibt, wird immer unwahrscheinlicher. Matthias Sammer und wohl auch Sebastian Kehl sollen dagegen für frischen Wind sorgen.

Mainz hofft auf die Wende - Eintracht auf Top-4

So., 01. April 2018, 07:19 Uhr

Trainer Sandro Schwarz und sein Team Mainz 05 können heute einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt schaffen. Foto: Arne Dedert

Seit dem 21. Spieltag hängt der FSV Mainz 05 auf dem Relegationsplatz fest. Ein Sieg gegen Mönchengladbach könnte die Situation zumindest etwas entspannen. Rund 40 Kilometer weiter sind die Ansprüche bei Eintracht Frankfurt inzwischen deutlich größer.

HSV mit Minichance auf Klassenverbleib - Titz will Sieg

Sa., 31. März 2018, 07:40 Uhr

Christian Titz sieht noch eine Chance. Foto: Daniel Reinhardt

Der HSV steuert auf den Abstieg zu. Doch Trainer Titz sieht noch eine Chance. Dafür soll die Mannschaft in Stuttgart gewinnen. Die Stimmung im Team sei «sehr positiv», sagt der Coach.

Bayern vor der Oster-Meisterschaft - HSV muss gewinnen

Sa., 31. März 2018, 07:18 Uhr

Jupp Heynckes selbst sieht den Zeitpunkt des Titelgewinns «ganz relaxed». Foto: Sven Hoppe

Schon am Samstag können die Bayern ihre 28. Meisterschaft klar machen. Deutlich mehr Spannung verspricht dagegen der Abstiegskampf. Vor allem der HSV darf sich bei der fast unmöglichen Mission Klassenverbleib keine Fehler mehr erlauben.

Funke Mediengruppe: Sammer wird BVB-Berater

Fr., 30. März 2018, 21:48 Uhr

Matthias Sammer soll externer Berater beim BVB werden. Foto: Rainer Jensen

14 Jahre nach seinem Abschied und nach zwischenzeitlich heftiger Rivalität in seiner Zeit beim FC Bayern soll Matthias Sammer zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zurückkehren. Aber nicht als Trainer, sondern als externer Berater.

«Meister dahoam»? FC Bayern heiß auf Gipfel mit BVB

Fr., 30. März 2018, 14:28 Uhr

Fehlt dem FC Bayern im Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund: Mittelfeldspieler Arturo Vidal. Foto: Sven Hoppe

Erst Titeljubel gegen Dortmund, dann ein Sieg beim FC Sevilla: Der FC Bayern freut sich auf zwei große Duelle. Der BVB will dem übermächtigen Rivalen den schnellen Meisterspaß nur zu gerne verderben. Eine kuriose Münchner Serie könnte ein Ende finden.

Trainer Titz zieht beim Krisen-HSV alle Register

Fr., 30. März 2018, 14:19 Uhr

HSV-Coach Christian Titz (l) muss in Stuttgart auf Angreifer Bobby Wood verzichten. Foto: Daniel Reinhardt

Christian Titz' HSV-Mission ist heikel: Er soll den kaum noch für möglich gehaltenen Klassenverbleib sichern, muss aber mit Undiszipliniertheiten der Profis kämpfen. Er greift daher konsequent durch - und engagiert sich zugleich für einen intakten Teamgeist.