6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Schalke-Manager Heidel ruft Platz zwei als Ziel aus

Sa., 10. März 2018, 11:46 Uhr

Die Spieler vom FC Schalke 04 (M) bejubeln das 1:0 gegen den FSV Mainz 05. Foto: Arne Dedert

Schalke 04 bleibt auf Kurs Champions League. Sportvorstand Heidel richtet eine Kampfansage an die Konkurrenz. Beim FSV Mainz 05 herrscht nach der bitteren Heimniederlage dagegen Frust.

Kellerkind HSV bei Bayerns Torgaranten - Duell am Rhein

Sa., 10. März 2018, 05:00 Uhr

Trainer Bernd Hollerbach muss mit dem HSV beim FC Bayern München antreten. Foto: Daniel Reinhardt

Der Klassiker FC Bayern gegen HSV verspricht am 26. Spieltag höchsten Unterhaltungswert. Ein erneutes Tor-Festival ist nicht ausgeschlossen. Im rheinischen Duell will Leverkusen mit einem Sieg gegen Gladbach Abschluss an die Champions-League-Ränge halten.

Italien, Polen, Portugal wollen Endrunde der Nations League

Fr., 09. März 2018, 17:51 Uhr

Pokal und Logo der UEFA Nations League. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images

Nyon (dpa) - Die Fußball-Verbände Italiens, Polens und Portugals haben Interesse an der Ausrichtung der ersten Endrunde in der Nations League 2019 bekundet, teilte die Europäischen Fußball-Union m...

Fahnen, Trommeln, Banner: DFB startet Pilotprojekt

Fr., 09. März 2018, 15:01 Uhr

Die Mitnahme von Fan-Utensilien in den Bundesliga-Stadien soll künftig einheitlich reglementiert sein. Foto: Peter Steffen

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Fans in Deutschland sollen in Zukunft in jedes Bundesliga-Stadion die gleichen Fahnen, Trommeln oder Banner mitnehmen dürfen.

Blatter: Nie über Zahlungen an Beckenbauer gesprochen

Do., 08. März 2018, 14:33 Uhr

Der damalige FIFA-Präsident Joseph Blatter (l) und Franz Beckenbauer sitzen 2014 beim Sepp-Blatter-Fußballturnier beisammen. Foto: Anthony Anex/KEYSTONE

Zürich (dpa) - Der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter hat ihm zugeschriebene Aussagen, dass Franz Beckenbauer rund um die Bewerbung Australiens für die Fußball-WM 2022 bezahlt worden sei, zur...

Mainz setzt gegen Schalke auf Torwart-Youngster Müller

Do., 08. März 2018, 13:43 Uhr

Der Mainzer Torwart Florian Müller wird gegen Schalke den Kasten hüten. Foto: Carmen Jaspersen

Der Mainzer Trainer Schwarz sieht keinen Grund für einen Torhüter-Wechsel: Er baut auf den 20-jährigen Müller. Sein Team benötigt jeden Punkt für den Klassenverbleib, die Gäste aus dem Ruhrgebiet wollen im Freitagspiel auf Kurs Champions League bleiben.

Paralympics wie «Olymia Teil II» mit Russland und Nordkorea

Do., 08. März 2018, 10:56 Uhr

Zwei Paralympics-Athleten trainieren im Alpina Biathlon Centre. Foto: Jan Woitas

Am Freitag beginnen in Pyeongchang die Paralympics. Die Winterspiele für Menschen mit Behinderung werden Rekord-Spiele. Wie bei Olympia werden zwei Themen die neun Wettkampftage prägen: die Teilnahme von Athleten aus Russland und der Auftritt der Nordkoreaner.

Rummenigge: Hoffe, dass die DFL die 50+1-Regel freigibt

Do., 08. März 2018, 08:29 Uhr

Karl-Heinz Rummenigge hat in einem Interview zur 50+1-Regel Position bezogen. Foto: Matthias Balk

München (dpa) - Karl-Heinz Rummenigge würde ein Ende der viel diskutierten 50+1-Regel im deutschen Fußball begrüßen.

Stöger warnt BVB vor «gefährlichem Außenseiter» Salzburg

Do., 08. März 2018, 07:27 Uhr

Warnt seine Spieler davor, den FC Salzburg zu unterschätzen: BVB-Coach Peter Stöger. Foto: Bernd Thissen

In Leipzig hat der BVB angedeutet, dass das einst so intensiv gepflegte Offensivspektakel sehr wohl noch möglich ist. Nun soll mit einer ähnlichen Spielweise im Achtelfinale der Europa League auch die Hürde FC Salzburg genommen werden.

Kein Gegentor: RB-Plan fürs Weiterkommen gegen Zenit

Do., 08. März 2018, 07:26 Uhr

Möchte das Hinspiel gegen St. Petersburg ohne Gegentor beenden: RB-Coach Ralph Hasenhüttl. Foto: Hendrik Schmidt

Bislang gelang das noch nicht auf internationalem Niveau. Ein Spiel ohne Gegentor. Gegen St. Petersburg wird es darauf ankommen, das endlich zu schaffen, weiß RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. Er und seine Spieler erwarten einen harten und robusten Gegner.

Keine Sperre gegen Babelsberg - Urteil bleibt

Mi., 07. März 2018, 17:25 Uhr

Heftige Krawalle überschatteten im April 2017 die Regionalligapartie zwischen Babelsberg und Cottbus. Foto: Jan Kuppert

Potsdam (dpa) - Der Konflikt zwischen dem Regionalligisten SV Babelsberg 03 und dem Nordostdeutschen Fußball-Verband (NOFV) ist beigelegt. Das teilten beide Partien in einer gemeinsamen Erklärung mi...

KSC im Aufschwung dank Trainer Schwartz - Ziel Aufstieg

Di., 06. März 2018, 14:50 Uhr

Trainer Alois Schwartz ist beim Karlsruher SC das Gesicht des Erfolgs. Foto: Uli Deck

In der 3. Liga könnte es für den Karlsruher SC derzeit kaum besser laufen. Seit Oktober sind die Badener ungeschlagen. Gelingt den ihnen mit Trainer Alois Schwartz die ersehnte Rückkehr in die 2. Liga?

DFB-Frauen peilen gegen Frankreich ersten Sieg 2018 an

Di., 06. März 2018, 11:28 Uhr

Zum Abschluss des Turniers in den USA wollen die deutschen Frauen für den ersten Sieg 2018 sorgen. Foto: Brad Smith/ISIPhotos via ZUMA

Orlando (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen hoffen zum Abschluss des Vier-Länder-Turniers in den USA auf das erste Erfolgserlebnis im neuen Jahr.

Dutt und Bochum jubeln in Ingolstadt über Premierensieg

Mo., 05. März 2018, 22:40 Uhr

VfL-Keeper Manuel Riemann (hinten) mit einer Faustabwehr gegen Ingolstadts Stefan Kutschke. Foto: Armin Weigel

Der VfL Bochum feiert den Premierensieg unter Trainer Robin Dutt und wichtige Punkte im Abstiegskampf. Für den FC Ingolstadt geht die Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter. Elfmeter sind aktuell nicht die Sache des Bundesliga-Absteigers.

DFB-Frauen verpassen ersten Turniersieg in den USA

So., 04. März 2018, 23:06 Uhr

Hasret Kayikci brachte die DFB-Frauen gegen England in Führung. Foto: Uwe Anspach

Harrison (dpa) - Die deutschen Fußball-Frauen haben beim Vier-Nationen-Turnier in den USA den ersten Sieg verpasst. Drei Tage nach dem 0:1 gegen die Amerikanerinnen kam die Mannschaft von Bundestrain...

Kiel deklassiert Duisburg - Nürnberg patzt im Franken-Derby

Sa., 03. März 2018, 15:44 Uhr

Holstein Kiel feierte einen 5:0-Erfolg gegen den MSV Duisburg. Foto: Frank Molter

In den Aufstiegskampf der 2. Bundesliga ist Bewegung gekommen. Tabellenführer Nürnberg verliert das Franken-Derby gegen Fürth, Kiel besiegt Verfolger Duisburg deutlich.