L337 Körprich, Bahnhofstraße in Höhe Ortseingang in beiden Richtungen Störung am Bahnübergang, Ampelanlage außer Betrieb, Gefahr, bis 21.10.2019 (07:18)

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Magdeburg gegen Dynamo: «Größte Duell, das es im Osten gibt»

Fr., 05. Oktober 2018, 14:11 Uhr

Die Magdeburger Fans werden für Stimmung gegen Dynamo Dresden sorgen. Foto: Jan Kuppert

Da werden Erinnerungen wach. 1. FC Magdeburg gegen Dynamo Dresden. Fußball-Ostalgie pur. Erstmals treffen die einst ruhmreichen DDR-Clubs in der zweiten Liga aufeinander. Ein Spiel mit Historie, aber auch Brisanz. Die Polizei hofft auf ein friedliches Fest.

WM-Affäre verhagelt DFB die Bilanz - Dickes Minus 2017

Fr., 05. Oktober 2018, 13:00 Uhr

Der DFB muss für 2017 ein dickes Minus bilanzieren. Foto: Arne Dedert

Steuernachzahlungen in Höhe von über 22 Millionen Euro verhageln dem DFB die Bilanz für das Geschäftsjahr 2017. Der Verband zahlt - und hofft, das Geld über ein Einspruchsverfahren zurückzubekommen. Auch der Turnierhaushalt für das historische WM-Aus 2018 ist negativ.

Werder peilt gegen Wolfsburg Angriff auf Rang zwei an

Fr., 05. Oktober 2018, 07:26 Uhr

Formte Bremen zu einem Spitzenteam: Werder-Coach Florian Kohfeldt. Foto: Carmen Jaspersen

Werder Bremen ist im Weserstadion seit 15 Bundesliga-Begegnungen unbesiegt. Gegen den VfL Wolfsburg können die Hanseaten mit drei Punkten in der Tabelle springen. Freitagsspiele sind für beide Vereine zuletzt allerdings weniger erfolgreich gewesen.

Das neue Werder: Statt Abstiegskampf nun Bayern-Jäger

Do., 04. Oktober 2018, 14:21 Uhr

Bremens Trainer Florian Kohfeldt erwartet seine Mannschaft «gierig». Foto: Deniz Calagan

Werder Bremen eröffnet gegen den VfL Wolfsburg den 7. Spieltag. Mit einem Erfolg können die Hanseaten in der Tabelle klettern. Auch Wolfsburg hofft auf bessere Zeiten. Trainer Labbadia warnt allerdings.

Bayer braucht Siege und Kontinuität - «Wollen sechs Punkte»

Do., 04. Oktober 2018, 07:24 Uhr

Steht bei Bayer unter Druck: Trainer Heiko Herrlich. Foto: Rolf Vennenbernd

Die Herausforderungen für Bayer Leverkusen und Heiko Herrlich sind nicht klein. Der Trainer will von seiner Mannschaft deutlich mehr Kontinuität. Mit Erfolgen in der Europa League gegen Larnaka und in der Bundesliga in Freiburg könnte aufkeimende Kritik verstummen.

RB Leipzig peilt in Trondheim ersten Gruppensieg an

Do., 04. Oktober 2018, 07:23 Uhr

Steht mit RB in Trondheim unter Druck: Leipzig-Coach Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas

Nach der bitteren Lehrstunde im RB-Duell mit Salzburg steht RB Leipzig beim norwegischen Rekordmeister schon unter Druck. In der Gruppe B soll bei Rosenborg BK endlich der erste Sieg her.

DFL kündigt Strukturreform an

Mi., 03. Oktober 2018, 16:38 Uhr

Dirk Zingler, Präsident des 1. FC Union Berlin. Foto: Britta Pedersen

Berlin (dpa) - Als Antwort auf eine angekündigte Strukturreform im deutschen Profifußball hält Zweitligist 1. FC Union Berlin einen «Kurswechsel» für notwendig.

Spezielles Ajax-Spiel: Robben setzt auf neue Bayern-Serie

Di., 02. Oktober 2018, 21:01 Uhr

Freut sich besonders auf das Ajax-Spiel: Arjen Robben. Foto: Sven Hoppe

Der FC Bayern will nach dem Liga-Frust eine Reaktion zeigen. Gegen Ajax Amsterdam soll in der Champions League ein Heimsieg her. Aber ein früherer Bundesliga-Torjäger kehrt zurück.

Özil-Causa: Scharfe Attacke von Erdogan an Grindel

So., 30. September 2018, 14:23 Uhr

Kritischer Blick: DFB-Boss Reinhard Grindel. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images

Mit schweren Vorwürfen prangert der türkische Staatspräsident Erdogan eine Ausgrenzung von Mesut Özil und Ilkay Gündogan in Deutschland an. DFB-Präsident Grindel sieht zwar Fehler, verteidigt aber die Verbandslinie. Nun soll ein neuer Posten geschaffen werden.

Reus und Zorc fordern Ruhe für Götze - «Nicht gut»

Sa., 29. September 2018, 20:46 Uhr

Mario Götze ist bei Borussia Dortmund derzeit nicht gefragt. Foto: Bernd Thissen

Leverkusen (dpa) - BVB-Sportdirektor Michael Zorc und Kapitän Marco Reus haben ein Ende der öffentlichen Diskussion über Form und Fitness von Mario Götze gefordert.

Juventus Turin gewinnt Spitzenspiel gegen Neapel

Sa., 29. September 2018, 20:13 Uhr

Die Juve-Profis Mario Mandzukic, Paulo Dybala und Cristiano Ronaldo feierten einen Heimsieg. Foto: Andrea Di Marco/ANSA/AP

Turin (dpa) - Juventus Turin hat in Italiens Fußball-Meisterschaft seinen ärgsten Verfolger SSC Neapel vorerst abgehängt. Im Spitzenspiel der Serie A besiegte der Titelverteidiger den Tabellenzweit...

Besonderes Spiel: RB will gegen künftigen Trainer gewinnen

Sa., 29. September 2018, 05:05 Uhr

Trifft mit Leipzig auf Nachfolger Julian Nagelsmann: RB-Coach Ralf Rangnick. Foto: Jan Woitas

Pikant, brisant, ungewöhnlich - die Konstellation hat auf jeden Fall ihren Reiz. RB Leipzig tritt mit Trainer-Rückkehrer Rangnick gegen den künftigen Coach Nagelsmann an. Sportlich will Leipzig seinen Aufschwung fortsetzen, Nagelsmann hin oder her.

O'zapft is für Lahm - Grindel will Stopp der Personaldebatte

Fr., 28. September 2018, 14:14 Uhr

DFB-Präsident Reinhard Grindel (r) und EM-Botschafter Philipp Lahm holten die EM 2024 nach Deutschland. Foto: Soeren Stache

Der gediegenen Siegerparty in einem französischen Golf-Ressort folgt ein herzlicher Empfang in der DFB-Zentrale. Für Philipp Lahm beginnt nach einer kurzen Verschnaufphase die neue Aufgabe als EM-Chefplaner. DFB-Boss Reinhard Grindel hat andere Baustellen als das Heimturnier.

Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024

Do., 27. September 2018, 20:03 Uhr

DFB-Präsident Reinhard Grindel freut sich über die EM-Vergabe nach Deutschland. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images

Nyon (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zur Vergabe der Fußball-Europameisterschaft 2024 an Deutschland zusammengestellt.

Das Wichtigste zum Turnier 2024

Do., 27. September 2018, 18:09 Uhr

Deutschland richtet 2024 zum zweiten Mal nach 1988 eine Fußball-Europameisterschaft aus. Foto: Harold Cunningham/UEFA via Getty Images

Erleichtert feiert die deutsche Delegation den Zuschlag für die Fußball-EM 2024. In zehn Städten wird das Turnier gespielt, auch auf den Finalort gibt der DFB schon einen deutlichen Hinweis. Einige Fragen sind aber noch offen.

Bundestrainer «Enttäuscht» über geplatztes Treffen mit Özil

Do., 27. September 2018, 17:11 Uhr

Bundestrainer Joachim Löw hat beim Besuch in London vergeblich versucht mit Mesut Özil Kontakt aufzunehmen. Foto: Soeren Stache

Nyon (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat sich enttäuscht von Mesut Özil nach dem geplatzten Treffen mit dem Ex-Weltmeister bei dessen Verein FC Arsenal gezeigt.