17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Fußball

Pyro, Randale in Rostock und Plakate gegen Polizei

Do., 01. November 2018, 18:22 Uhr

Hansa-Fans sorgen in Rostock für reichlich Pyrotechnik. Foto: Bernd Wüstneck

Nach den wüsten Prügeleien von Hertha-Fans in Dortmund stehen die Fan-Szenen unter besonderer Beobachtung - einige zündeln auch im DFB-Pokal mächtig.

Gegen Frankfurt: Punkten für den VfB, Weinzierl und Reschke

Do., 01. November 2018, 16:38 Uhr

Wartet noch auf sein erstes Erfolgserlebnis als neuer VfB-Coach: Markus Weinzierl. Foto: Sebastian Gollnow

0:4, 0:4 - der Auftakt von Markus Weinzierl beim VfB Stuttgart ist unterirdisch. Nun kommt DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt zum Bundesliga-Schlusslicht. Das Heimspiel wirkt schon wie ein Knackpunkt dieser Saison, auch wenn Weinzierl davon nichts wissen will.

Elfmeter-Drama bei Schalke - Leverkusen mit Kantersieg

Mi., 31. Oktober 2018, 22:56 Uhr

Leverkusens Spieler feiern dem am Boden liegenden Julian Brandt. Foto: Federico Gambarini

Was für ein Drama im DFB-Pokal: Zwei Bundesligisten schaffen erst im Elfmeterschießen den Sprung ins Achtelfinale. Ein Kapitän rettet sein Team. Im hohen Norden gelingt einem Zweitligisten ein Coup.

Angeblicher Hacker-Angriff beunruhigt FIFA-Chef Infantino

Mi., 31. Oktober 2018, 15:04 Uhr

FIFA-Präsident Gianni Infantino. Der Verband war Berichten zufolge Ziel einer Hacker-Attacke geworden. Foto: Christian Charisius

Gianni Infantino muss mit unliebsamen Veröffentlichungen rechnen. Der FIFA-Chef erwartet, dass durch einen angeblichen Hacker-Angriff auch persönliche Informationen von ihm betroffen sind. Der Inhalt ist noch unklar.

«Einer, der Vollgas gibt»: Caiuby stolz auf FCA-Familie

Mi., 31. Oktober 2018, 11:06 Uhr

Augsburgs Trainer Manuel Baum (r) umarmt nach dem Spiel Francisco da Silva Caiuby. Foto: Matthias Balk

Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit lassen bei Caiuby ab und an zu wünschen übrig. Dann wird der Brasilianer gerüffelt. Im DFB-Pokal zeigt er sich für den FC Augsburg wieder von seiner besten Seite.

Bayern nur 2:1 in Rödinghausen - HSV-Fans zünden Pyros

Di., 30. Oktober 2018, 23:22 Uhr

Die Bayern-Spieler bejubeln den Führungstreffer in Rödingshausen. Foto: Friso Gentsch

Die Favoriten haben sich zum Auftakt der zweiten Runde im DFB-Pokal keine Blöße gegeben. In Erstliga-Duellen setzen sich Wolfsburg in Hannover und Augsburg gegen Mainz durch. Die unterklassigen Klubs aus Leipzig, Ulm und Rödinghausen sind ausgeschieden.

Zwei Erstliga-Duelle und Bayern gegen Regionalligisten

Di., 30. Oktober 2018, 07:32 Uhr

Der SV Rödinghausen hat den großen FC Bayern zu Gast. Foto: Friso Gentsch

Berlin (dpa) - Rekord-Pokalsieger Bayern München hat heute in der 2. Runde des DFB-Pokals einen leichten Gegner. Die Bayern spielen gegen den westfälischen Fußball-Regionalligisten SV Rödinghausen...

Leicesters Club-Chef tot: Trauer nach Hubschrauberabsturz

Mo., 29. Oktober 2018, 07:32 Uhr

Leicester-Fans legen nach dem Helikopter-Absturz am Stadion Blumen nieder. Foto: Aaron Chown/PA

Der thailändische Milliardär Vichai Srivaddhanaprabha hatte der mittelenglischen Provinzstadt Leicester ein Fußball-Wunder beschert. Nach dem Absturz seines Hubschraubers bringen Leicester-Fans und Größen des Sports in England ihre Anteilnahme zum Ausdruck.

Lopetegui soll bei Real gehen - Kommt Trainer Conte?

Mo., 29. Oktober 2018, 07:11 Uhr

Muss der Trainer von Real Madrid, Julen Lopetegui, seinen Hut nehmen? Foto: Manu Fernandez/AP

Das war es wohl für Real-Trainer Julen Lopetegui. Nach einer 1:5-Pleite bei Erzrivale FC Barcelona werde der 52-Jährige Coach von Toni Kroos womöglich schon am Montag seinen Hut nehmen müssen, meinen spanische Medien übereinstimmend.

Völler poltert: Herrlich-Diskussionen «eine Sauerei»

So., 28. Oktober 2018, 21:19 Uhr

Leverkusens Spieler bejubeln den 6:1-Sieg gegen Werder Bremen. Foto: Carmen Jaspersen

Was für ein Spektakel zum Abschluss des neunten Spieltags in der Fußball-Bundesliga! Bayer Leverkusen gelingt mit dem 6:2 in Bremen ein Schritt aus der Krise. Dass trotzdem weiter über den Trainer diskutiert wird, gefällt Rudi Völler überhaupt nicht.

HSV feiert 1:0 in Magdeburg - Darmstadt besiegt Fürth 2:0

Fr., 26. Oktober 2018, 20:41 Uhr

Torschütze Khaled Narey (l) feiert mit Orel Mangala (M) und Trainer Hannes Wolf (r) das Tor zum 1:0 gegen Magdeburg. Foto: Joachim Sielski

Magdeburg (dpa) - Der Hamburger SV hat am Freitagabend Neu-Coach Hannes Wolf in Magdeburg eine perfekte Premiere beschert und seine Ergebniskrise in der zweiten Liga gestoppt. Der SV Darmstadt 98 hat ...

Club-WM-Reform: Infantino verteidigt Vorstoß

Fr., 26. Oktober 2018, 15:05 Uhr

Will die Club-WM reformieren: FIFA-Boss Gianni Infantino. Foto: Dmitri Lovetsky

FIFA-Chef Infantino will mit einer Reform der Club-WM und einer neuen weltweiten Nations League Milliarden einnehmen. Die Vertreter Europas sind strikt gegen die Pläne. Nach der Sitzung des FIFA-Councils gibt es statt einer Entscheidung eine neue Arbeitsgruppe.

Gute Ausgangssituation: Eintracht will in Europa nachlegen

Do., 25. Oktober 2018, 07:17 Uhr

Mit einem starken Sieg über Lazio Rom untermauerte Eintracht Frankfurt die Favoritenrolle gegen Apollon Limassol. Foto: Thomas Frey

Nach Siegen über Marseille und Lazio Rom hat die Eintracht in Europa Kurs auf das Sechzehntelfinale genommen. Jetzt kommt Limassol, die auf dem Papier niedrigste Hürde. Coach Hütter warnt vor den Zyprern.

Neuer Infantino-Vorstoß für Club-WM

Mi., 24. Oktober 2018, 18:49 Uhr

Will die Club-WM reformieren: FIFA-Boss Gianni Infantino. Foto: Dmitri Lovetsky

Nach dem Veto aus Europa steht erneut die Reform der Club-WM auf der Agenda. FIFA-Präsident Infantino will weiter für das Milliarden-Angebot unbekannter Investoren werben - an einem ungewöhnlichen Ort.

«Vollgas voraus»: Wolf will HSV wieder auf Erfolg trimmen

Di., 23. Oktober 2018, 18:28 Uhr

Hannes Wolf (m.) hat das Traineramt beim Hamburger SV übernommen. Foto: Markus Scholz

Der 37-jährige Hannes Wolf beerbt Christian Titz als Trainer des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV. Viel Zeit hat der neue Coach aber nicht. Am Mittwoch steht das erste Training an, am Freitag folgt das Auswärtsspiel in Magdeburg.

Steueraffäre WM 2006: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

Di., 23. Oktober 2018, 10:14 Uhr

Das Präsidium des Organisationskomitees der WM 2006: Wolfgang Niersbach, Theo Zwanziger, Franz Beckenbauer und Horst R. Schmidt (v.l.). Foto: DB Kunz

Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat Beschwerde gegen die Nichteröffnung des Hauptverfahrens in der Fußball-Sommermärchen-Affäre eingelegt.