A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Völklingen und Völklingen-Geislautern Nachtbaustelle auf dem rechten Fahrstreifen, bis 20.07.2018 ca. 05:30 Uhr (20:02)

A620

Priorität: Normal

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dritte Torfrau ersetzt verletzte Klein bei Handball-EM

Katja Kramarczyk wurde nachnominiert. Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Katja Kramarczyk wurde nachnominiert. Foto: Ingrid Anderson-Jensen

Nachdem die 31-Jährige von französischen Club Nantes für das finale Hauptrundenspiel gegen Schweden ausfällt, wurde Katja Kramarczyk vom HC Leipzig nachnominiert. Somit geht die Mannschaft von Bundestrainer Michael Biegler mit drei Torfrauen in die Partie gegen den EM-Gastgeber.

Zum Spiel gegen Spanien (20:20) war Torfrau Dinah Eckerle (Thüringer HC) für Kramarczyk in den 16er-Kader gerückt. Gegen Schweden stehen nun beide gemeinsam mit Clara Woltering (Borussia Dortmund) im Aufgebot. Klein hatte sich in der Partie gegen Spanien am Montag nach einem Schlag ins Gesicht einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Internetseite Frauen-EM

Internetseite Deutscher Handballbund

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein