4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball

Handballer kämpfen um die Saison - WM-Absage noch kein Thema

Fr., 13. November 2020, 14:57 Uhr

In der Handball-Bundesliga hat es weitere Spielabsagen gegeben. Foto: Uwe Anspach/dpa

Die Handball-Bundesliga verzeichnet weitere Spielabsagen. Noch wird am Spielplan festgehalten, doch die zeitlichen Alternativen schwinden zusehends. Schon werden erste Rufe nach einer möglichen WM-Absage im Januar laut.

Kretzschmar-Appell: Müssen alle an einem Strang ziehen

Fr., 13. November 2020, 11:30 Uhr

Handball-Legende Stefan Kretzschmar appelliert in Corona-Zeiten für mehr Zusammenhalt. Foto: Andreas Gora/dpa

Berlin (dpa) - Stefan Kretzschmar hat in der aktuellen Situation im deutschen Handball durch die Coronavirus-Pandemie zum Zusammenhalt aufgerufen.

«Zweierlei Maß»: Wetzlar-Coach kritisiert HBL-Spielbetrieb

Fr., 13. November 2020, 10:51 Uhr

Kritisiert die Fortsetzung des Spielbetriebs der Handball-Bundesliga: Wetzlar-Coach Kai Wandschneider. Foto: Silas Stein/dpa

Wetzlar (dpa) - Kai Wandschneider hat nach den positiven Corona-Fällen bei vier Handball-Nationalspielern heftige Kritik an der Fortsetzung des Bundesliga-Spielbetriebes geübt.

Corona-Sorgen beim DHB: Schon vier Nationalspieler positiv

Do., 12. November 2020, 21:15 Uhr

Mindens Juri Knorr wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Frank Molter/dpa

Die DHB-Auswahl verzeichnet innerhalb weniger Stunden zwei weitere Corona-Fälle. Das Virus hat heftige Auswirkungen auf die Gesundheit eines betroffenen Spielers und den Bundesliga-Spielbetrieb.

Handball-Nationalspieler Musche schwer am Knie verletzt

Do., 12. November 2020, 15:17 Uhr

Der Magdeburger Matthias Musche hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa

Magdeburg (dpa) - Handball-Nationalspieler Matthias Musche hat eine schwere Knieverletzung erlitten und fällt bis zu einem Jahr aus. Das teilte sein Club SC Magdeburg mit, ohne die Verletzung genauer...

Bundesligist bekräftigt Zweifel gegenüber Handball-WM

Do., 12. November 2020, 10:22 Uhr

Nationaltorhüter Johannes Bitter war positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Stuttgart (dpa) - Nach dem positiven Corona-Test von Nationaltorwart Johannes Bitter nehmen bei seinem Club TVB Stuttgart die Zweifel gegenüber einer Austragung der Handball-WM im Januar in Ägypten ...

Rhein-Neckar Löwen übernehmen Tabellenführung

Mi., 11. November 2020, 20:49 Uhr

Mait Patrail (l) gewann mit den Rhein-Neckar Löwen in Magdeburg. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/dpa

Magdeburg (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben mit einem 33:31 (18:15)-Sieg beim SC Magdeburg die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga erobert.

Corona-Fälle erhöhen Termindruck für Handballer

Mi., 11. November 2020, 15:48 Uhr

Ein weiterer deutscher Handball-Nationalspieler wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Bernd Thissen/dpa

Gleich zwei Spieler der deutschen Nationalmannschaft werden nach der Länderspielwoche positiv auf Corona getestet. Die Folgen spürt die Bundesliga schon jetzt. Drei Spiele fallen aus - und keiner weiß, was noch kommt.

Bitters positiver Corona-Test: Sorgen um Handball-Termine

Di., 10. November 2020, 19:40 Uhr

Deutschlands Torhüter Johannes Bitter hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Handball-Nationaltorwart Johannes Bitter wird positiv auf das Coronavirus getestet. Der Spieler ist frei von Symptomen, doch das Testergebnis bestätigt die Sorgen der Bundesliga - und sorgt möglicherweise für Termin-Probleme.

Corona-Fall im DHB-Team: Liga-Chef nicht überrascht

Di., 10. November 2020, 12:54 Uhr

In der Handball-Bundesliga hat es weitere Spielabsagen gegeben. Foto: Uwe Anspach/dpa

Köln (dpa) - Der positive Corona-Test eines Handball-Nationalspielers hat aus Sicht von Bundesliga-Chef Frank Bohmann das erhöhte Ansteckungsrisiko in Länderspielpausen bestätigt.

Kiels Handballer im Halbfinale gegen Telekom Veszprem

Di., 10. November 2020, 12:28 Uhr

In der Champions League tritt der THW Kiel gegen Telekom Veszprem an. Foto: Axel Heimken/dpa

Kiel (dpa) - Handball-Rekordmeister THW Kiel trifft im Halbfinale des Champions-League-Wettbewerbs 2019/20 auf den ungarischen Vertreter Telekom Veszprem, wie die Auslosung in Wien ergab.

Gesundheit geht vor: WM für DHB-Spieler noch kein Thema

Mo., 09. November 2020, 12:25 Uhr

Denkt schon an das XXL-Event in Ägypten: Handball-Bundestrainer Alfred Gislason. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nach dem geglückten Start in die EM-Qualifikation steht für die deutschen Handball-Nationalspieler wieder der Liga-Alltag an. Angesichts der Corona-Krise beschäftigt sich noch niemand mit der Weltmeisterschaft im Januar 2021 - nur der Bundestrainer.

Deutsche Handballer formverbessert: Klarer Sieg in Estland

So., 08. November 2020, 17:22 Uhr

Hat auch sein zweites Spiel als Handball-Bundestrainer gewonnen: Alfred Gislason. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nach dem mühevollen Start in die EM-Qualifikation präsentieren sich die deutschen Handballer beim Sieg in Estland deutlich formverbessert. Bundestrainer Gislason zieht ein positives Fazit.

Gislason: Gegen Estland auch Geduld gefragt

Sa., 07. November 2020, 16:01 Uhr

Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason verfolgt das Aufwärmen seiner Mannschaft. Foto: Bernd Thissen/dpa

Tallinn (dpa) - Die deutsche Handball-Nationalmannschaft geht mit Optimismus in das EM-Qualifikationsspiel gegen Estland am Sonntag (15.15 Uhr/ZDF) in Tallinn.

Nach schwachem DHB-Debüt: Gislason erwartet Steigerung

Fr., 06. November 2020, 15:24 Uhr

Hat auch sein zweites Spiel als Handball-Bundestrainer gewonnen: Alfred Gislason. Foto: Bernd Thissen/dpa

Deutschlands Handballer tun sich im ersten Pflichtspiel seit Ende Januar äußerst schwer. Bundestrainer Gislason gibt sich dennoch milde und setzt auf den Zeitfaktor. Schon am Sonntag steht die nächste Aufgabe an.

Glanzloser Sieg für deutsche Handballer bei Gislason-Debüt

Do., 05. November 2020, 18:34 Uhr

Deutschlands Hendrik Pekeler (M) erzielt gegen Torwart Benjamin Buric von Bosnien-Herzegowina ein Tor. Foto: Bernd Thissen/dpa

Das erste Spiel nach der monatelangen Corona-Pause hatten sich die deutschen Handballer ganz anders vorgestellt. Gegen Bosnien-Herzegowina müht sich die DHB-Auswahl zu einem Pflichtsieg. Den neuen Bundestrainer überrascht das nicht gänzlich.