L343 zwischen Fraulautern und Hülzweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (19:41)

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball

Füchse Berlin besiegen Handbol Gudme 37:29

Mi., 01. März 2017, 21:10 Uhr

Füchsespieler Kent Robin Tönnesen (M) erzielte neun Treffer gegen Handbold Gudme. Foto: Jörg Carstensen

Die Füchse Berlin haben auch ihr drittes Gruppenspiel im EHF-Pokal gewonnen und sind damit weiter auf Viertelfinalkurs. Die Berliner Handballer siegten vor 4902 Zuschauern in der Max-Schmeling-Halle gegen die Dänen von GOG Handbold Gudme klar mit 37:29 (17:12).

Hannover-Burgdorf verlängert mit Nationalspieler Häfner

Di., 28. Februar 2017, 16:10 Uhr

Kai Häfner hat bei Hannover-Burgdorf bis 2020 unterschrieben. Foto: Jens Wolf

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat den Vertrag mit Nationalspieler Kai Häfner vorzeitig bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Das teilte der Club mit. Der bisherige Kontrakt des 27-jährigen Europameisters lief noch bis zum Ende der Saison 2017/18.

Flensburgs Handballer unterliegen 23:26 in Barcelona

So., 26. Februar 2017, 21:20 Uhr

Die SG Flensburg-Handewitt kassierte gegen Barcelona die fünfte Vorrundenniederlage in der Champions League. Foto: Axel Heimken/Archiv

Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt haben die fünfte Niederlage in der Vorrunde der Champions League kassiert.

Rekordmeister THW Kiel auf Talfahrt

So., 26. Februar 2017, 12:05 Uhr

Der THW Kiel kann in der aktuellen Saison nicht an alte Erfolge anknüpfen. Foto: Ennio Leanza

Der THW Kiel gibt Rätsel auf. Schon die sechste Niederlage in der Champions League. Diesmal gegen die Dänen aus Silkeborg. Was ist los mit dem Rekordmeister aus Kiel?

Magdeburg bezwingt im Topspiel Tabellennachbar Wetzlar

Sa., 25. Februar 2017, 22:15 Uhr

Bennet Wiegerts (r.) Magdeburger gewannen gegen Wetzlar mit 26:18. Foto: Ronny Hartmann

Der SC Magdeburg hat in Abwesenheit des Führungstrios die Spitzenpartie des 21. Spieltages in der Handball-Bundesliga deutlich gewonnen. Die Magdeburger setzten sich beim Tabellennachbarn HSG Wetzlar mit 26:18 (13:10) durch.

Überraschende Heimpleite für THW Kiel in Champions League

Sa., 25. Februar 2017, 19:45 Uhr

Kiels Nikola Bilyk (l) und Kiels Patrick Wiencek verlassen enttäuscht das Feld. Foto: Axel Heimken

Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League eine überraschende Heimniederlage kassiert. Die Schleswig-Holsteiner verloren gegen den dänischen Meister BSV Bjerringbro-Silkeborg mit 21:24 (11:10).

Aufholjagd des Thüringer HC in Russland nicht belohnt

Sa., 25. Februar 2017, 16:45 Uhr

Das Team von Herbert Müller unterlag knapp mit 24:26. Foto: Hendrik Schmidt

Die Handball-Frauen des Bundesligisten Thüringer HC haben ihren zweiten Sieg in der Hauptrunde der Champions League knapp verpasst. Der deutsche Meister unterlag beim russischen Champion Astrachanoschka Astrachan knapp mit 24:26 (12:17).

Flensburg-Handewitt verteidigt Spitze

Mi., 22. Februar 2017, 22:05 Uhr

Holger Glandorf erzielte acht Treffer für die SG Flensburg-Handewitt. Foto: Axel Heimken

Die SG Flensburg-Handewitt hat die Tabellenführung in der Handball-Bundesliga behauptet. Mit einem 30:25 (15:12)-Sieg setzten sich die Schleswig-Holsteiner gegen die TSV Hannover-Burgdorf durch.

Löwen nach Sieg Tabellenführer in Champions League

Mi., 22. Februar 2017, 20:55 Uhr

Andy Schmid holte sieben Tore für die Rhein-Neckar-Löwen. Foto: Axel Heimken

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League vorübergehend die Tabellenführung in der Vorrundengruppe B übernommen.

Rhein-Neckar Löwen holen Nationalspieler Kohlbacher

Di., 21. Februar 2017, 11:30 Uhr

Jannik Kohlbacher geht im Sommer 2018 zu den Rhein-Necker Löwen. Foto: Marijan Murat

Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen hat in Kreisläufer Jannik Kohlbacher einen weiteren deutschen Nationalspieler verpflichtet. Der Europameister kommt von der HSG Wetzlar, wechselt aber erst zur übernächsten Saison im Sommer 2018 nach Mannheim.

Hubinger und Minevskaja verlassen HC Leipzig

Mo., 20. Februar 2017, 16:30 Uhr

Shenia Minevskaja (l) und Anne Hubinger haben bereits einen neuen Verein gefunden. Foto: Hendrik Schmidt

Der Frauen-Handball-Bundesligist HC Leipzig muss im Sommer den Abgang von weiteren zwei Nationalspielerinnen verkraften. Anne Hubinger und Shenia Minevskaja werden den Verein verlassen.

EHF-Cup: Frisch Auf Göppingen gewinnt auch zweites Spiel

So., 19. Februar 2017, 22:15 Uhr

Magnus Andersson ist der Coach von Frisch Auf Göppingen. Foto: Jens Wolf

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat im EHF-Pokal auch das zweite Gruppenspiel gewonnen. Der Titelverteidiger setzte sich mit 31:27 (13:14) beim portugiesischen Spitzenclub FC Porto durch.

Löwen erreicht Achtelfinale der Champions League

So., 19. Februar 2017, 21:05 Uhr

Rafael Baena Gonzalez erzielte acht Tore für die Rhein-Neckar Löwen. Foto: Uwe Anspach

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Champions League das Achtelfinale erreicht und weiterhin Chancen auf den Gruppensieg.

SC Magdeburg gewinnt Heimspiel in EHF-Cup-Gruppenphase

So., 19. Februar 2017, 19:05 Uhr

Neun Tore für den SC Magdeburg: Michael Damgaard. Foto: Jens Wolf

Der SC Magdeburg hat sein erstes Heimspiel in der Gruppenphase des EHF-Cups gewonnen. Der Handball-Bundesligist setzte sich gegen Tatabanya KC aus Ungarn mit 30:25 (17:13) durch.

Berlin gewinnt im EHF-Pokal 33:31 gegen St. Raphael

So., 19. Februar 2017, 17:50 Uhr

Hans Lindberg (r) warf neun Tore für die Berliner. Foto: Christina Sabrowsky

Die Füchse Berlin sind dem Viertelfinale im EHF-Pokal ein Stück näher gekommen. Der Handball-Bundesligist aus der Hauptstadt gewann gegen St. Raphael aus Frankreich knapp mit 33:31 (19:14) und führt mit zwei Siegen die Gruppe A an.

THW Kiel bleibt nach 34:25 über Wetzlar im Titelrennen

So., 19. Februar 2017, 17:25 Uhr

Kiels Niclas Ekberg verbuchte gegen Wetzlar sieben Tore. Foto: Axel Heimken

Die Handballer des THW Kiel bleiben im Rennen um die deutsche Meisterschaft. Mit dem 34:25 (17:13) über die HSG Wetzlar schlossen die Norddeutschen mit 34:6 Punkten zum zweitplatzierten Titelverteidiger Rhein-Neckar Löwen (34:4) auf, der aber ein Spiel weniger absolviert hat.