L107 Saarbrücken-Brebach Richtung Aßweiler zwischen Fechingen und Eschringen Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn (22:38)

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball

Champions League der Handballer als Ärgernis

Di., 12. September 2017, 15:35 Uhr

Fordert eine Reform der Handball-Champions-League: Kiel-Trainer Alfred Gislason. Foto: Ronny Hartmann

Die Champions League verspricht für die Teilnehmer eigentlich Handball-Festtage. Bei den deutschen Topclubs hält sich die Vorfreude auf die in dieser Woche beginnende Saison in der Königsklasse aber in Grenzen. Es überwiegt vielmehr Frust.

Bundesliga-Boss wünscht sich feste Champions-League-Tage

Di., 12. September 2017, 00:10 Uhr

Wünscht sich eine bessere Planbarkeit für die Handball-Bundesliga: HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann. Foto: Daniel Reinhardt

Der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga, Frank Bohmann, wünscht sich zukünftig in der Champions League ebenso feste Spieltage, wie es sie seit dieser Saison in der Bundesliga gibt.

THW-Geschäftsführer Storm gibt Gislason Rückendeckung

Mo., 11. September 2017, 19:35 Uhr

Hat momentan nicht viel Grund zur Freude beim THW Kiel: Trainer Alfred Gislason. Foto: Uwe Anspach

Geschäftsführer Thorsten Storm vom Handball- Bundesligisten THW Kiel stellt sich nach den beiden Niederlagen des Rekordmeisters demonstrativ vor Trainer Alfred Gislason.

HC Erlangen wochenlang ohne Handball-Europameister Sellin

Mo., 11. September 2017, 10:40 Uhr

Johannes Sellin fällt vorerst aus. Foto: Jens Wolf

Der HC Erlangen muss in der Handball-Bundesliga in den kommenden Spielen auf Nationalspieler Johannes Sellin verzichten. Der Rechtsaußen hat sich beim Sieg der Mittelfranken gegen den VfL Gummersbach einen Bruch des Ringfingers an der rechten Hand zugezogen.

Kiel und Flensburg kassieren zweite Pleite

So., 10. September 2017, 17:10 Uhr

Kiels Trainer Alfred Gislason musste mit seiner Mannschaft gegen Melsungen die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Foto: Uwe Anspach

Die jahrelange Dominanz der Nordclubs Kiel und Flensburg bröckelt. Die Erzrivalen verloren am Sonntag jeweils ihr zweites Saisonspiel und liegen damit weit hinter ihren Erwartungen. Vorne sorgt Hannover weiter für Furore.

Sieg in Kiel: Hannover-Burgdorf mischt die Liga auf

Fr., 08. September 2017, 11:50 Uhr

Sorgt mit dem TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga für Furore: Trainer Carlos Ortega. Foto: Silas Stein

Die Recken aus Hannover mischen die Bundesliga auf und lassen die Favoriten stürzen. Eigentlich wollte sich der THW Kiel diesmal nicht aus dem Rhythmus bringen lassen. Ergeht es ihm wie im Vorjahr?

Hannover überrascht Rekordmeister THW Kiel

Do., 07. September 2017, 21:25 Uhr

Musste an seinem 58. Geburtstag mit dem THW Kiel eine Heimniederlage hinnehmen: Trainer Alfred Gislason. Foto: Deniz Calagan

Überraschung in Kiel: Rekordmeister THW unterliegt der verblüffend starken TSV Hannover-Burgdorf. Ganz anders gibt sich Mitfavorit Rhein-Neckar Löwen. Der Meister absolviert einen Spaziergang.

Kretzschmar fordert mehr Engagement für Frauenhandball

Mi., 06. September 2017, 16:00 Uhr

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar macht sich für den Frauen-Handball stark. Foto: Daniel Karmann

Der frühere Weltklasse-Spieler Stefan Kretzschmar wünscht sich in Deutschland mehr Engagement für den Frauenhandball.

Starcoach Ortega entfacht Handball-Euphorie in Hannover

Mi., 06. September 2017, 12:55 Uhr

Prominenter Coach von Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf: Carlos Ortega. Foto: Silas Stein/dpa

Nach zwei Siegen zum Saisonstart fühlt sich die TSV Hannover-Burgdorf selbst für den THW Kiel stark genug. Nach einer katastrophalen Rückrunde könnte der Club das Überraschungsteam der Handball-Bundesliga werden. Ein Grund dafür ist der Trainer.

Melsungens Kapitän Müller bricht sich Knöchel

Mi., 06. September 2017, 10:30 Uhr

Fällt längere Zeit aus: Michael Müller von Handball-Bundesligist MT Melsungen. Foto: Daniel Reinhardt

Nach einem Verkehrsunfall muss Handball-Bundesligist MT Melsungen längere Zeit auf Kapitän Michael Müller verzichten.

Flensburg schlägt Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen

So., 03. September 2017, 17:35 Uhr

Flensburgs Torwart Mattias Andersson war einer der Sieggaranten gegen Meister Rhein-Neckar Löwen. Foto: Daniel Reinhardt

Die SG Flensburg-Handewitt hat das Gipfeltreffen in der Handball-Bundesliga gegen die Rhein-Neckar Löwen für sich entschieden.

THW Kiel beendet mit 34:32-Heimsieg Magdeburger Serie

So., 03. September 2017, 15:20 Uhr

Niclas Ekberg holte beim Heimsieg gegen den SCM acht Tore für den THW. Foto: Daniel Reinhardt

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat den zweiten Sieg im zweiten Bundesliga-Spiel gefeiert. Nach großem Kampf setzten sich die «Zebras» vor 10 285 Zuschauern in der Sparkassen-Arena mit 34:32 (17:20) gegen den SC Magdeburg durch.

Flensburgs Handballer gegen die Löwen bereits unter Zugzwang

Fr., 01. September 2017, 11:05 Uhr

Steht mit Flensburg-Handewitt schon früh untzer Druck: Trainer Maik Machulla. Foto: Marius Becker

Will der Vorjahreszweite SG Flensburg sein Titelziel nicht schon früh aufgeben, muss ein Sieg gegen den Meister Rehein-Neckar Löwen her. Vieles spricht aber für die Mannheimer. Sie sind seit mehr als vier Jahren in Flensburg ungeschlagen sind.

Dämpfer für Flensburg - Idealer Start für den SC Magdeburg

Do., 31. August 2017, 22:30 Uhr

Trainer Bennet Wiegert holte mit dem SC Magdeburg den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Foto: Ronny Hartmann

Titelaspirant SG Flensburg-Handewitt hat gleich am zweiten Spieltag der Handball-Bundesliga einen überraschenden Dämpfer hinnehmen müssen.

Kieler Handballer besiegen Lübbecke zum Saisonstart

Mi., 30. August 2017, 21:15 Uhr

Ist mit dem THW Kiel mit einem Sieg in die Saison gestartet: Trainer Alfred Gislason. Foto: Deniz Calagan

Die Handballer des THW Kiel sind mit dem erwarteten Sieg in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Der Rekordmeister und aktuelle Pokalsieger gewann sein Auswärtsspiel beim Aufsteiger TuS N-Lübbecke vor 2077 Zuschauern mit 33:21 (16:8).

Füchse Berlin verpassen bei Club-WM den Titel-Hattrick

Mo., 28. August 2017, 21:35 Uhr

Die Spieler von den Füchsen Berlin mit bedanken sich nach dem Spiel bei den Zuschauern. Foto: Noushad Thekkayil

Als erstes Team überhaupt hätten die Füchse beim Super Globe den Titel dreimal in Serie gewinnen können. Aber am Ende war der FC Barcelona zu stark.