A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen in Höhe Heusweiler Gefahr besteht nicht mehr (02:47)

Priorität: Normal

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Handball

Handball-WM: Frankreich ohne Verlustpunkte ins Achtelfinale

Do., 19. Januar 2017, 22:45 Uhr

Guy Olivier Nyokas (M) war mit sieben Toren der erfolgreichste Werfer der französischen Handballer. Foto: Jakub Kaczmarczyk/Archiv

Gastgeber Frankreich hat die Vorrunde bei der Handball-WM ohne Punktverlust beendet. Am letzten Spieltag der Gruppe A setzte sich der Titelverteidiger in Nantes gegen Polen knapp mit 26:25 (13:13) durch.

Auch Frauen-WM droht TV-Blackout

Do., 19. Januar 2017, 19:45 Uhr

Werden TV-Blackouts beim Handball zur Regel? DHB-Vize Bob Hanning befürchtet, dass es auch bei der Frauen-WM in Deutschland im Dezember keine Fernsehbilder geben wird. Foto: Lukas Schulze

Die Handball-Fans müssen nach Aussage von DHB-Vize Bob Hanning bei der Heim-WM der deutschen Frauen im Dezember ebenfalls einen TV-Blackout befürchten.

Handballer ziehen ihre Top-Joker: Auch Pekeler kommt zur WM

Do., 19. Januar 2017, 17:25 Uhr

Hendrik Pekeler wird zum WM-Team stoßen. Foto: Marijan Murat

Der Bundestrainer überrascht mit gleich zwei personellen Entscheidungen. Nach Weltmeister Glandorf kommt auch Europameister Pekeler nach Frankreich. Von ihrer Erfahrung verspricht er sich gerade mit Blick auf das erste «Endspiel» einiges.

Welthandballer Duvnjak will DHB-Auswahl «wehtun»

Do., 19. Januar 2017, 13:45 Uhr

Die Deutschen haben Respekt vor dem Kroaten Domagoj Duvnjak. Foto: Marijan Murat

Das Spiel gegen Kroatien wird zum ersten Gradmesser der deutschen Handballer bei der WM in Frankreich. Die ebenfalls noch ungeschlagenen Kroaten gehen selbstbewusst in das Duell um den Gruppensieg. Und vertrauen vor allem auf ihren Leader.

Sieg oder Reisestrapazen: Handballer in heißer WM-Phase

Do., 19. Januar 2017, 11:30 Uhr

Kai Häfner (r) will nach Paris. Foto: Marijan Murat

Für die deutschen Handballer geht es jetzt in die heiße Phase der WM. Will sich das Team Reisestrapazen ersparen, ist der Gruppensieg Pflicht. Nun wartet aber der erste wirklich starke Gegner.

Routinier mit Bodenhaftung: Glandorf freut sich auf WM

Do., 19. Januar 2017, 09:00 Uhr

Holger Glandorf spielt wieder für Deutschland. Foto: Marijan Murat

Im Herbst 2014 hatte Holger Glandorf seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. Nach seinem Blitz-Comeback vor zehn Tagen spielt der 33-Jährige nun seine fünfte WM für Deutschland.

Kroatien mit viertem Sieg - Katar verliert gegen Schweden

Mi., 18. Januar 2017, 22:40 Uhr

Der Kroate Lovro Mihic beim Wurf auf das chilenische Tor. Foto: Marijan Murat

Kroatien geht mit einer ebenfalls makellosen Bilanz in des Finale um den Gruppensieg gegen die deutschen Handballer an diesem Freitag (17.45 Uhr).

Handballer holen Glandorf nach Frankreich

Mi., 18. Januar 2017, 20:15 Uhr

Holger Glandorf wurde für die WM nachnominiert. Foto: Marijan Murat

Mit der Erfahrung von Altstar Holger Glandorf starten die die deutschen Handballer in die wichtigen WM-Spiele. Der 33-Jährige kehrt zum Finale um den Gruppensieg zur DHB-Auswahl zurück. Und ist ganz besonders motiviert.

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Mi., 18. Januar 2017, 19:55 Uhr

Uwe Gensheimer (l), Jannik Kohlbacher und Co. setzte sich gegen Weißrussland durch. Foto: Marijan Murat

Die deutschen Handballer bleiben bei der WM ungeschlagen auf Kurs. Gegen Weißrussland gelingt der vierte Sieg. Für die entscheidende Phase kommt Rückraum-Ass Glandorf nach Frankreich.

Dänemark mit nächstem Sieg bei Handball-WM

Mi., 18. Januar 2017, 19:45 Uhr

Die Dänen gewannen gegen Bahrain. Foto: Marijan Murat

Mitfavorit Dänemark hat bei der Handball-WM in Frankreich auch sein viertes Spiel gewonnen. Die bereits für das Achtelfinale qualifizierten Dänen besiegten Bahrain in Paris allerdings nur überraschend knapp mit 30:26 (17:13).

Deutsche Handballer brauchen «mehr Qualität»

Mi., 18. Januar 2017, 15:30 Uhr

Gegen Saudi-Arabien ging die DHB-Auswahl oft unkonzentriert zu Werke. Das soll gegen Weißrussland besser werden. Foto: Marijan Murat

Auch Saudi-Arabien haben die deutschen Handballer locker abgefertigt. Der Einzug ins WM-Achtelfinale ist damit perfekt, mit Weißrussland wartet aber nun noch mal ein anderes Kaliber. Mit dabei ist auch ein «Unverwundbarer».

Flensburg-Handewitt holt Steinhauser von den Löwen

Mi., 18. Januar 2017, 13:50 Uhr

Marius Steinhauser wechselt in der kommenden Saison nach Flensburg. Foto: Deniz Calagan

Die SG Flensburg-Handewitt hat für die kommende Saison in der Handball-Bundesliga Marius Steinhauser verpflichtet. Der 23 Jahre alte Rechtsaußen kommt vom Liga- und Titelrivalen Rhein-Neckar Löwen und erhält einen Vertrag bis 2020, teilten die Flensburger mit.

Sigurdssons Strategie gegen hohe Handball-Belastung

Mi., 18. Januar 2017, 12:15 Uhr

Das Betreuer-Team der deutschen Handball-Nationalmannschaft: Co-Trainer Alexander Haase (l-r), Trainer Dagur Sigurdsson, Physiotherapeut Peter Gräschus und Teamarzt Kurt Steuer. Foto: Axel Heimken

Viele Nationalspieler sind müde zur Handball-WM in Frankreich gekommen. Der Mannschaftsarzt der DHB-Auswahl führt das auf ihren teils extremen Vereins-Alltag zurück. Bei der WM sei die Belastung aber geringer - was für ihn vor allem an einer Person liegt.

Norwegen und Katar erreichen Achtelfinale

Di., 17. Januar 2017, 22:20 Uhr

Bester Werfer der Norweger war Megatalent Sander Sagosen (r) mit sieben Treffern. Foto: Jacek Bednarczyk/Archiv

Der EM-Vierte Norwegen hat bei der Handball-WM in Frankreich das Achtelfinale erreicht. Das hoch eingeschätzte Team des ehemaligen Bundesliga-Profis Christian Berge besiegte Brasilien in Nantes klar mit 39:26 (18:13).

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Di., 17. Januar 2017, 20:30 Uhr

Bilderbuch-Wurf: Kapitän Uwe Gensheimer hebt ab. Foto: Marijan Murat

Die deutschen Handballer stehen bei der WM vorzeitig im Achtelfinale. Gegen Saudi-Arabien reicht eine durchschnittliche Leistung zum dritten Sieg im dritten Gruppenspiel.

Deutsche Sender laut IHF schuld am TV-Blackout bei WM

Di., 17. Januar 2017, 17:40 Uhr

Die Handball-WM wird in Deutschland nicht im TV übertragen. Foto: Marijan Murat

Warum es im deutschen Fernsehen keine Bilder von der Handball-WM gibt, ist für den Weltverband unverständlich - und angeblich allein die Schuld der deutschen Sender. Außerdem attackiert der Verband die deutschen Medien.