A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Völklingen-Wehrden und Wadgassen linker Fahrstreifen gesperrt, Baustelle, von 17.08.2018 19:00 Uhr bis 18.08.2018 18:00 Uhr (18:47)

A620

Priorität: Normal

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Leichtathletik

DLV für Bewerbung mit Berlin um Topereignis

Do., 16. August 2018, 07:30 Uhr

Jürgen Kessing ist der Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) begrüßt grundsätzlich den öffentlichen Verstoß aus Berlin für eine mögliche Bewerbung der deutschen Hauptstadt um die Staffel-WM oder d...

Sprinter Reus zuversichtlich für Wintersaison

Mi., 15. August 2018, 14:09 Uhr

Nach dem Sturz bei der Staffel wird Julian Reus an der Schulter behandelt. Foto: Bernd Thissen

Berlin (dpa) - Nach dem schweren Sturz im Staffel-Rennen bei der Leichtathletik-EM in Berlin und einer anstehenden Schulter-Operation will Sprinter Julian Reus das Training im Herbst wieder aufnehmen.

Berliner Verband will Staffel-WM ins Olympiastadion holen

Mi., 15. August 2018, 12:02 Uhr

Der Berliner Leichtathletik-Verband will die WM der besten Staffeln ins Olympiastadion holen. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Der Berliner Leichtathletik-Verband will die Staffel-Weltmeisterschaft in die deutsche Hauptstadt bringen und sieht das Olympiastadion auch als Standort für die Diamond League.

Wohin gehen die European Championships 2022?

Di., 14. August 2018, 17:49 Uhr

Clemens Prokop spricht sich für Berlin als Austragungsort der European Championships 2022 aus. Foto: Bernd Thissen

Die European Championships sind vorbei, die Leichtathleten haben Berlin verlassen. Wird auch in vier Jahren ein deutscher Gastgeber die Wettkämpfe austragen? Interesse ist vorhanden.

Sprinter Jakubczyk: «Nächstes Jahr wird wieder angegriffen»

Di., 14. August 2018, 12:13 Uhr

Bei seinem Sturz bringt Lucas Jakubczyk (l) beim Wechsel auch Julian Reus zu Fall. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Nach dem bösen Sturz im Staffel-Rennen bei der Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin hat Sprinter Lucas Jakubczyk seinen Optimismus wiedergefunden.

Sportler und TV glücklich: Quoten zum Schnäppchenpreis

Mo., 13. August 2018, 17:15 Uhr

Die European Champinships in Glasgow und Berlin sorgten für gute Einschaltquoten. Foto: Michael Kappeler

Die Zahlen übertrafen alle Erwartungen. Die mehr als 100 Stunden Sport-Übertragungen von den European Championships sorgten für Top-Quoten und ließen auch die Sportler schwärmen.

Regierung: Merkel interessiert sich nicht nur für Fußball

Mo., 13. August 2018, 15:00 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (l) trifft 2009 die deutschen Medaillengewinner der Leichtathletik-WM. Foto: Hannibal

Immer nur Fußall, Fußball, Fußball? Bei der Leichtathletik-EM in Berlin haben ganz andere Sportarten eine Bühne bekommen. Doch Kanzlerin Merkel habe das gar nicht gewürdigt, beklagen Sportler. Nun hält ein Sprecher Merkels dagegen.

Alle sechs deutschen Europameister beim ISTAF dabei

Mo., 13. August 2018, 14:15 Uhr

Die Goldmedaille von Zehnkampf-Europameister Arthur Abele. Foto: Hendrik Schmidt

Berlin (dpa) - Beim Berliner ISTAF wollen alle sechs aktuellen deutschen Leichtathletik-Europameister an den Start gehen.

Hindernis-Läuferin Krause genießt ihren Gold-Moment

Mo., 13. August 2018, 12:55 Uhr

Goldmedaillengewinnerin Gesa Felicitas Krause genießt bei der Siegerehrung ihren Erfolg. Foto: Hendrik Schmidt

Diesen Moment wollte Gesa Felicitas Krause unbedingt speichern. Mit der emotionalen Energie aus der Ehrung für ihr Hindernis-Gold will sich der deutsche Lauf-Star nun noch größere Träume erfüllen.

Olympiastadion ohne Leichtathletik? - Historischer Ort

Mo., 13. August 2018, 11:07 Uhr

Das Olympiastadion in Berlin ist für viele Sportler ohne Leichtathletik nicht vorstellbar. Foto: Bernd Thissen

Für Diskus-Riese Robert Harting, Sprint-Ass Gina Lückenkemper oder Speerwurf-Europameisterin Christin Hussong gehören die Leichtathletik und das Berliner Olympiastadion zusammen. Eine Arena ohne blaue Bahn - für sie undenkbar. Auch für den Historiker Sebastian Coe.

DLV vor extremen Jahren: Wüsten-WM - Olympia im Glutofen

Mo., 13. August 2018, 11:01 Uhr

Zwei Leichtathletinnen verbergen ihre Köpfe unter Handtüchern. 2019 und 2020 werden Jahre der Extreme für den DLV. Foto: Bernd Thissen

Bei der EM in Berlin hat die Hitze so manchem Leichtathleten zu schaffen gemacht. Das wird bei den Wettkampf-Höhepunkten der kommenden Jahre kaum anders sein. Die zu erwartenden Glutöfen bei der WM 2019 in Katar und Olympia 2020 in Tokio bereiten Sorge.

Leichtathleten feiern «Sommermärchen» in Berlin

Mo., 13. August 2018, 07:01 Uhr

Die deutsche Goldmedaillengewinnerin Gesa Felicitas Krause jubelt über 3.000 Meter Hindernis im Ziel. Foto: Kay Nietfeld

Medaillen, Stimmung, neue Stars - die Heim-EM hat den deutschen Leichtathleten einen kräftigen Schub gegeben. Zum Abschluss sorgt Gesa Krause über 3.000 Meter Hindernis für das sechste Gold. Der 18-jährige Schwede Armand Duplantis legt eine irre Flug-Show hin.

Talent Klosterhalfen verpasst als EM-Vierte Medaille

Mo., 13. August 2018, 07:00 Uhr

Die deutsche Konstanze Klosterhalfen verpasst bei der Leichtathletik-EM in Berlin eine Medaille. Foto: Bernd Thissen

Es hat nicht ganz gereicht. Konstanze Klosterhalfen ist bei der Leichtathletik-EM in Berlin über 5.000 Meter Vierte geworden. Der Medaillenwunsch ging nicht in Erfüllung - es soll aber ein Schritt dahin sein.

Nach Männer-Sturzdrama: Frauenstaffel erobert EM-Bronze

So., 12. August 2018, 22:08 Uhr

Die deutsche 4 x 100 m Staffel der Frauen gewinnnt bei der Leichtathletik-EM in Berlin Bronze. Foto: Michael Kappeler

Auf die deutschen Sprinterinnen ist Verlass. Fünf Tage nach ihrer Silbermedaille im Einzelrennen führt Gina Lückenkemper die Staffel zu Bronze. Die Freude ist aber getrübt, denn nach einem Sturzdrama waren die Männer schon im Halbfinale aus dem Rennen.

Lauf-Darling Krause stürmt zu Hindernis-Gold

So., 12. August 2018, 21:45 Uhr

Die deutsche Goldmedaillengewinnerin Gesa Felicitas Krause jubelt über 3.000 Meter Hindernis im Ziel. Foto: Kay Nietfeld

Mit einer taktischen Meisterleistung sichert sich Gesa Felicitas Krause ihr zweites EM-Gold. Bis kurz vor Schluss hält sie sich über 3000 Meter Hindernis zurück und zündet dann den Turbo.

Schwede Duplantis glänzt mit 6,05 Metern im Stabhochsprung

So., 12. August 2018, 21:43 Uhr

Der schwedische Goldmedaillengewinner im Stabhochsprung Armand Duplantis jubelt. Foto: Michael Kappeler

Berlin (dpa) - Der 18 Jahre junge Armand Duplantis ist nach seinen sensationellen 6,05 Metern erstmals Europameister im Stabhochspringen.