A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken in Höhe Saarbrücken-Malstatter-Brücke Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, gefährliche Situation in der Ausfahrt Tierkörper (07:41)

A620

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Leichtathletik

Ex-IAAF-Chef Diack soll Prozess gemacht werden

Mo., 24. Juni 2019, 15:00 Uhr

Ex-IAAF-Chef Lamine Diack soll der Prozess gemacht werden. Foto: Michael Kappeler

Paris (dpa) - Der frühere Präsident des Leichtathletik-

«Ein bisschen komisch» - Neue Wettkampfform irritiert

Mo., 24. Juni 2019, 10:49 Uhr

Auch der Hürdenlauf ist Teil der neuen Leichtathletik-Wettkampfform in Minsk. Foto: Sergei Grits/AP

Die Leichtathletik experimentiert bei den Europaspielen in Minsk an ihrem Erbgut herum. Der Teamgedanke steht bei der «Hip-hop-Version» im Vordergrund. Der Modus ist kompliziert - selbst für die Sportler.

Team Deutschland gewinnt Vier-Länderkampf

Sa., 22. Juni 2019, 19:06 Uhr

Das deutsche Leichtathletik-Team hat den Vier-Länderkampf «Berlin fliegt!» zum sechsten Mal gewonnen. Foto: Andreas Gora

Berlin (dpa) - Angeführt von Weitsprung-Europameisterin Malaika Mihambo hat das deutsche Leichtathletik-Team den Vierländerkampf «Berlin fliegt!» für sich entschieden.

Lassizkene scheitert in Ostrava an Weltrekordhöhe

Do., 20. Juni 2019, 19:52 Uhr

Scheiterte in Ostrava an der Weltrekordhöhe von 2,10 Meter: Marija Lassizkene in Aktion. Foto: Petr Sznapka/CTK

Ostrava (dpa) - Mit der Jahresweltbestleistung von 2,06 Metern und einem knapp verpassten Weltrekord hat Hochsprung-Weltmeisterin Marija Lassizkene beim Leichtathletik-Meeting im tschechischen Ostrava...

Semenya läuft in Stanford über 800 Meter

Do., 20. Juni 2019, 15:57 Uhr

Will im kalifornischen Stanford über 800 Meter laufen: Caster Semenya aus Südafrika. Foto: Soeren Stache

Stanford (dpa) - Mitten im Streit um ihre Hormonwerte mit dem Leichtathletik-Weltverband IAAF will Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya zu einem 800-Meter-Rennen antreten.

WM-Teilnahme für Turner Dauser nach Handbruch in Gefahr

Mi., 19. Juni 2019, 16:29 Uhr

Muss nach einem Handbruch um die WM-Teilnahme bangen: Turner Lukas Dauser. Foto: Britta Pedersen/zb

Kienbaum (dpa) - Der frühere Barren-Vize-Europameister Lukas Dauser muss um seine Teilnahme an den Turn-Weltmeisterschaften im Oktober in Stuttgart zittern. Wie der Deutsche Turner-Bund mitteilte, ha...

IAAF argumentiert im Fall Semenya: «Biologisch männlich»

Di., 18. Juni 2019, 18:46 Uhr

Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya. Foto: Nikku/XinHua

Lausanne (dpa) - Für den Leichtathletik-Weltverband IAAF gehört Doppel-Olympiasiegerin Caster Semenya zu den «biologisch männlichen Athleten mit weiblichen Geschlechtsidentitäten».

Marathonläuferin Kirwa wegen EPO-Dopings gesperrt

Mo., 17. Juni 2019, 13:24 Uhr

Eunice Jepkirui Kirwa wurde des Dopings mit EPO überführt. Foto: Diego Azubel

Monte Carlo (dpa) - Marathonläuferin Eunice Jepkirui Kirwa ist wegen Dopings für vier Jahre gesperrt worden. Das teilte die unabhängige Integritätseinheit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes IA...

Sprinterin Lückenkemper verpasst als Sechste WM-Norm

So., 16. Juni 2019, 21:51 Uhr

Die deutsche Sprinterin Gina Lückenkemper ist noch nicht in WM-Form. Foto: Sven Braun

Rabat (dpa) - Deutschlands Top-Sprinterin Gina Lückenkemper ist bei ihrem ersten 100-Meter-Rennen der Saison noch deutlich an der WM-Norm vorbeigelaufen.

Speerwurf-Weltmeister Vetter wieder verletzt

Fr., 14. Juni 2019, 20:09 Uhr

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter hat sich wieder verletzt. Foto: Jan Woitas

Berlin (dpa) - Ein Sieg beim Saisondebüt - und dann der Schock: Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist schon wieder verletzt. Dem Erfolg beim Diamond-League-Meeting in Oslo folgte eine schlaflose ...

Warholm läuft Hürden-Europarekord - Speerwerfer Vetter siegt

Do., 13. Juni 2019, 22:23 Uhr

Karsten Warholm aus Norwegen lief in Oslo einen Europarekord. Foto: Lise Åserud/NTB scanpix

Bis zur Leichtathletik-WM sind es noch gut drei Monate - die deutschen Speerwerfer machen jetzt schon Lust auf heiße Titelkämpfe in Katars Hauptstadt Doha. In Oslo überzeugt vor allem Weltmeister Johannes Vetter. Ein Norweger bricht einen Uralt-Europarekord.

Fall Semenya: Bundesgericht lehnt Antrag der IAAF ab

Do., 13. Juni 2019, 20:56 Uhr

Caster Semenya darf auch wieder auf Strecken zwischen 400 Metern und einer Meile (1609 Meter) antreten. Foto: Hendrik Schmidt

Lausanne (dpa) - Das Schweizerische Bundesgericht hat einen Antrag des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF, die umstrittene Testosteron-Regel unverzüglich wieder in Kraft zu setzen, abgelehnt.

Kugelstoßerin Schwanitz in Oslo Fünfte - Gong gewinnt

Do., 13. Juni 2019, 20:52 Uhr

Christina Schwanitz wurde in Oslo Fünfte. Foto: Soeren Stache

Oslo (dpa) - Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat beim Diamond-League-Meeting in Oslo einen Podestplatz um 27 Zentimeter verpasst. Die 33-Jährige vom LV 90 Erzgebirge wurde mit 18,48 Metern Fünfte...

Dämpfer für Deutschen Leichtathletikverband vor dem EuGH

Do., 13. Juni 2019, 11:39 Uhr

Der EuGH hat gegen eine Regelung des Deutschen Leichtathletikverbands entschieden. Foto: Thomas Frey

Luxemburg (dpa) - Der Deutsche Leichtathletikverband darf EU-Bürger nicht ohne weiteres von den deutschen Meisterschaften der Senioren ausschließen. Dies entschied der Europäische Gerichtshof auf d...

Zweite Plätze für Röhler und Christoph Harting in Turku

Di., 11. Juni 2019, 22:40 Uhr

Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler belegt in Turku Rang zwei. Foto: Roni Rekomaa/Lehtikuva

Turku (dpa) - Speerwurf-Olympiasieger Thomas Röhler ist beim Leichtathletik-Meeting in Turku Zweiter geworden und hat seinen dritten Sieg in der WM-Saison klar verpasst.

Weltmeisterin fordert Rücktritt von Russlands Verbandschefs

Mo., 10. Juni 2019, 21:03 Uhr

Hat den Präsidenten des russischen Leichtathletik-Verbandes zum Rücktritt aufgefordert: Goldmedaillengewinnerin Marija Lassizkene. Foto: Hendrik Schmidt

Den russischem Leichtathletik-Team droht weiter der Ausschluss von der WM. Nachdem die IAAF die Sperre des russischen Verbandes verlängerte, spricht die weltbeste Hochspringerin von Selbstbetrug und fordert Konsequenzen vom russischen Verbandschef.