Dillingen (Saar) Sportveranstaltung, bis 21.06.2018 21:00 Uhr Aufgrund des 14. Dillinger Firmenlaufes kommt es im Innenstadtbereich von Dillingen zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Durchgangsverkehr wird gebeten, das überörtliche Straßennetz zu benutzen. Für den innerörtlichen Verkehr sind Umleitungsstrecken ausgeschildert und der Verkehr wird durch Polizeibeamte geregelt. Der Schwerlastverkehr sollte nach Möglichkeit für den Zeitraum der Veranstaltung den Innenstadtbereich von Dillingen meiden. Ab 17:50 Uhr kommt es in Diefflen zu einer Vollsperrung der L 143 in Fahrtrichtung Dillingen. Eine Ableitung des Verkehrs erfolgt hier über die L 346. Ab 17:50 Uhr kommt es in Diefflen zu einer Vollsperrung der L 143 in Fahrtrichtung Dillingen. Eine Ableitung des Verkehrs erfolgt hier über die L 346. (13:40)

Priorität: Normal

22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
22°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Benitz und Tesfaye verpassen 1500-Meter-Finale

Timo Benitz (M.) verpasste das 1500-Meter-Finale. Foto: Rainer Jensen

Timo Benitz (M.) verpasste das 1500-Meter-Finale. Foto: Rainer Jensen

Der Frankfurter Tesfaye wurde in seinem Rennen Zehnter in 3:39,72 in Minuten, Benitz von der LG Nordschwarzwald im ersten Durchgang Elfter und Vorletzter in mäßigen 3:44,38. Der gebürtige Äthiopier Tesfaye hatte bei seinem ersten WM-Einsatz für Deutschland 2013 in Moskau als bester Europäer den fünften Platz belegt.

Der 24-Jährige hat sich inzwischen weitgehend vom Deutschen Leichtathletik-Verband losgesagt und lebt mit der zweimaligen 1500-Meter-Weltmeisterin Maryam Yusuf Jamal in St. Moritz/Schweiz. Sie gewann 2012 für Bahrain Olympia-Silber. Das Paar vermeldete zwei Wochen vor der WM die Geburt von Tochter Lediya.

Vor dem 1500-Meter-Duo war auch Christina Hering im 800-Meter-Halbfinale ausgeschieden. Die dreifache deutsche Meisterin aus München kam als Siebte ihres Laufs nach 2:02,69 Minuten ins Ziel. Hering war vom Deutschen Leichtathletik-Verband als letzte WM-Teilnehmerin nachnominiert worden. Die südafrikanische Olympiasiegerin Caster Semenya geht als große Favoritin ins Finale am Sonntag.

WM-Seite

Weltbestenliste 2017

Deutsches Team

Broschüre für WM-Teilnehmer

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein