A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Merzig-Wellingen und Perl-Borg Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (19.09.2019, 07:41)

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Leichtathletik

Marathon: Kipchoge scheitert knapp an Zwei-Stunden-Grenze

Sa., 06. Mai 2017, 10:40 Uhr

Eliud Kipchoge kam im Gegensatz zur angezeigten Uhrzeit offiziell nach 2:00:25 Stunden ins Ziel. Foto: Luca Bruno

Das in der Laufszene umstrittene Nike-Projekt «Marathon unter zwei Stunden» ist nur knapp gescheitert. Der Kenianer Kipchoge rennt bei dem Laborversuch unter freiem Himmel eine zuvor nie erreichte Zeit.

Start in Doha - Speer-Ass Röhler: «Brutaler Saisoneinstieg»

Do., 04. Mai 2017, 10:15 Uhr

Thomas Röhler erwartet heiße Temperaturen. Foto: Michael Kappeler

Das Diamantenfieber steigt. Beim Wüstenmeeting in Katars Hauptstadt Doha beginnt die Diamond-League-Serie. Zu den fünf deutschen Leichtathleten gehört beim ersten Meeting auch ein Olympiasieger.

Bruderduell der Diskus-Olympiasieger

Mi., 03. Mai 2017, 15:20 Uhr

Robert (l) und Christoph Harting treten gleich zum Saisonstart gegeneinander an. Foto: Rainer Jensen

Robert und Christoph Harting treffen im Duell der Diskus-Olympiasieger gleich zum Saisonstart am 13. Mai beim Diamond-League-Meeting in Shanghai aufeinander.

Zwischen Übergang und Erwartungsdruck: Das WM-Jahr

Mi., 03. Mai 2017, 13:25 Uhr

Der Cheftrainer der deutschen Leichtathleten, Idriss Gonschinska. Foto: Maurizio Gambarini

Nach Rio ist vor London: Ein Jahr nach den Olympischen Spielen ist für die deutschen Leichtathleten die WM im August in London der Höhepunkt. Es ist aber auch ein Jahr des Umbruchs und der Neuformierung.

Ex-Weitspringer Powell erbost über Weltrekord-Reform

Mi., 03. Mai 2017, 12:50 Uhr

Mike Powell bei seinem legendären Weltrekordsprung über 8,95 Meter am 20. August 1991 in Tokio. Foto: Panaphoto/Pan-Asia

Der frühere Weltklasse-Weitspringer Mike Powell hat die jüngsten Pläne zur Abschaffung vieler Leichtathletik-Weltrekorde scharf kritisiert.

Robert Harting: Will noch WM- und EM-Medaille

So., 30. April 2017, 14:00 Uhr

Diskuswerfer Robert Harting hat sich neue Ziele gesetzt. Foto: Jean-Christophe Bott

Diskuswurf-Altmeister Robert Harting hat sich auch für seine letzten beiden Karriere-Jahre mit seinem neuen Coach ehrgeizige Ziele gesetzt.

Bann für russische Läuferin Scharmina bis 2022

Fr., 28. April 2017, 15:40 Uhr

Jekaterina Scharmina ist bis 2022 gesperrt. Foto: Soeren Stache

Die russische Mittelstreckenläuferin Jekaterina Scharmina (30) ist zum zweiten Mal binnen sechs Monaten wegen Dopings gesperrt worden.

Doping: Russin Tschernowa verliert Medaille von 2008

Mo., 24. April 2017, 18:15 Uhr

Die russische Siebenkämpferin Tatjana Tschernowa muss ihre olympische Bronze-Medaille von 2008 zurückgeben. Foto: Nic Bothma

Die russische Siebenkämpferin Tatjana Tschernowa muss nun auch ihre olympische Bronzemedaille von 2008 zurückgeben.

DLV-Sprinterinnen gewinnen 4x100m-Staffel auf den Bahamas

Mo., 24. April 2017, 12:55 Uhr

Alexandra Burghardt, Lisa Mayer, Rebekka Haase und Tatjana Pinto (v.l.) siegten auf den Bahamas. Foto: Patrick Smith

Die deutschen Sprinterinnen haben bei den World Relays auf den Bahamas überraschend das Staffelrennen über 4x100 Meter gewonnen.

Weltrekord in reinen Frauen-Rennen: Keitanys Superlauf

So., 23. April 2017, 15:20 Uhr

Mary Keitany schrieb in London Geschichte. Foto: Tim Ireland

Die Kenianerin Mary Keitany setzte mit ihrem Superlauf in London dem Marathon-Wochenende die Krone auf. In 2:17:01 Stunden geht sie als Weltrekordlerin in einem reinen Frauen-Rennen in die Geschichte ein.

Äthiopier Tsegaye Mekonnen gewinnt 32. Hamburg-Marathon

So., 23. April 2017, 13:35 Uhr

Der Äthiopier Tsegaye Mekonnen läuft beim 32. Hamburg-Marathon nach 2:07:26 Stunden über die Ziellinie. Foto: Axel Heimken

Der Äthiopier Tsegaye Mekonnen hat den 32. Hamburg-Marathon gewonnen. Der 21-Jährige lief den flachen Kurs in der Hansestadt in 2:07:26 Stunden - und ließ damit den Favoriten, Olympiasieger und Marathon-Weltmeister Stephen Kiprotich aus Uganda knapp hinter sich (2:07:30 Stunden).

Deutsche 4x200-Meter-Staffel der Frauen wird Zweite

So., 23. April 2017, 12:00 Uhr

Rebekka Haase (l) und Gina Lückenkemper beim Wechsel. Die deutsche Staffel-Damen wurden bei den World Relays in Nassau über 4x200 Meter Zweite. Foto: Franck Robichon/Archiv

Die deutsche 4x200-Meter-Staffel der Frauen ist bei den World Relays in Nassau/Bahamas auf den zweiten Platz gesprintet.

US-Hürden-Olympiasiegerin Rollins für ein Jahr gesperrt

Fr., 21. April 2017, 11:50 Uhr

Brianna Rollins hatte in Rio Olympia-Gold über 100 Meter Hürden gewonnen. Foto: Diego Azubel

Wegen drei verpasster Doping-Tests ist Hürden-Olympiasiegerin Brianna Rollins aus den USA rückwirkend für ein Jahr gesperrt worden. Das teilte die US-Anti-Doping-Agentur USADA mit.

Britischer Hochspringer Germaine Mason stirbt bei Unfall

Do., 20. April 2017, 18:00 Uhr

Germaine Mason gewann vor neun Jahren bei den Olympischen Spielen in Peking die Silbermedaille. Foto: Kay Nietfeld

Der britischer Hochspringer und Olympiazweite von Peking, Germaine Mason, ist bei einem Motorradunfall auf Jamaika ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei in dem Karibikstaat mit.

Deutsches Marathon-Ass Pflieger muss Hamburg-Start absagen

Di., 18. April 2017, 18:55 Uhr

Philipp Pflieger kann nicht beim Hamburg-Marathon starten. Foto: Harald Tittel

Olympia-Teilnehmer Philipp Pflieger aus Regensburg hat seinen geplanten Start beim 32. Hamburg-Marathon am Sonntag abgesagt. Dies teilte der Veranstalter mit.

Kenianer Kirui und Kiplagat gewinnen Boston-Marathon

Mo., 17. April 2017, 20:35 Uhr

Der Kenianer Geoffrey Kirui gewann den 121. Boston-Marathon. Foto: Elise Amendola

Die kenianischen Läufer haben den Boston-Marathon dominiert. Bei der 121. Auflage des Lauf-Klassikers siegte bei den Männern Geoffrey Kirui, bei den Frauen war Edna Kiplagat nach 42,195 Kilometern die Schnellste.