A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal zwischen Saarbrücken-Dudweiler und Sulzbach Hindernisse beseitigt (14:03)

Priorität: Normal

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Verunglückter Formel-2-Fahrer Correa wird verlegt

Das Rennwagen-Wrack von Juan Manuel Correa wird nach einem schweren Unfall geborgen. Foto: Remko De Waal/ANP

Das Rennwagen-Wrack von Juan Manuel Correa wird nach einem schweren Unfall geborgen. Foto: Remko De Waal/ANP

Lüttich (dpa) - Der schwer verunglückte Nachwuchsrennfahrer Juan Manuel Correa wird aus Belgien auf eine Spezial-Intensivstation nach Großbritannien verlegt. Darüber wurde auf der Internetseite des 20 Jahre alten Amerikaners informiert.

Correa soll seine Reha demnach unter der Aufsicht von Spezialisten fortsetzen. Gemeinsam mit seiner Familie dankte das Motorsport-Talent zugleich den Mitarbeitern der Klinik in Lüttich, in der er in den Tagen nach dem tragischen Unfall behandelt worden war.

Correa hatte sich am Sonntag einer vierstündigen Operation unterziehen müssen, um Brüche an beiden Beinen behandeln zu lassen. Er war bei dem Horror-Crash auf der Rennstrecke in Spa-Francorchamps am Samstag mit voller Geschwindigkeit in den querstehenden Wagen des Franzosen Anthoine Hubert gerast. Der 22-jährige Hubert starb an den Folgen seiner schweren Verletzungen. Correa hatte keine Chance auszuweichen.

Mitteilung zu Correa

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein