A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Kreuz Neunkirchen und Homburg Straße wieder frei, Anweisung, dass ortskundige Autofahrer gebeten werden, das Gebiet weiträumig zu umfahren, aufgehoben, Unfallstelle geräumt, lange Staus, Gefahr durch Ölspur auf dem rechten Fahrstreifen (14:46)

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Motorsport

Weltrat beschließt: Keine Fahrzeugwechsel mehr in Formel E

Do., 07. Juni 2018, 15:40 Uhr

In der neuen Saison werden die Rennen in der Formel E nur noch 45 Minuten plus eine Runde dauern. Foto: Bernd von Jutrczenka

Manila (dpa) – Die elektrische Rennserie Formel E fährt in der kommenden Saison in einem neuen Format. Dann wird es keinen Pflicht-Boxenstopp mit Fahrzeugwechsel mehr geben, wie der Motorsport-Welt...

Honda verlängert Vertrag mit MotoGP-Piloten Pedrosa nicht

Di., 05. Juni 2018, 14:06 Uhr

Nach 18 Jahren bei der Honda Racing Corporation muss sich Dani Pedrosa einen neuen Rennstall suchen. Foto: Vincent Thian/AP

Leipzig (dpa) - Der dreimalige Motorrad-Weltmeister Dani Pedrosa muss sich einen neuen Arbeitgeber suchen. Nach 18 Jahren verlängerte die Honda Racing Corporation den nach dieser Saison endenden Vert...

DTM kündigt Untersuchung von Unfällen in Budapest an

Di., 05. Juni 2018, 12:24 Uhr

Das DTM-Team von Mercedes will nach den Rennunfällen in Budapest eine Debatte über Sicherheit anstoßen. Foto: Jürgen Tap

Budapest (dpa) - Die DTM will die Unfälle mit mehreren Verletzten beim Rennen in Budapest untersuchen.

DTM-Chef: Glaube an zwei, vielleicht drei neue Hersteller

Mo., 04. Juni 2018, 06:31 Uhr

DTM-Chef Gerhard Berger geht die Suche nach einem Mercedes-Nachfolger optimistisch an. Foto: Uwe Anspach

Budapest (dpa) - DTM-Chef Gerhard Berger blickt mit Optimismus auf die dringliche Suche nach einem Mercedes-Nachfolger. «Ich glaube an die Möglichkeit, dass wir 2020 zwei, vielleicht sogar drei neue...

DTM-Chaos mit Verletzten: «Rutschig wie Schmierseife»

So., 03. Juni 2018, 21:15 Uhr

Marco Wittmann aus Deutschland vom Team BMW Team RMG jubelt nach dem Sieg auf dem Siegerpodest. Foto: Juergen Tap/Hoch Zwei/DTM/ITR

Beim DTM-Rennen in Budapest kommt es zu schlimmen Unfällen in der Boxengasse. Anschließend gelingt BMW ein völlig unerwarteter Erfolg. Vorher sorgt ein Mercedes-Manöver für großen Ärger.

Lorenzo gewinnt WM-Lauf in Mugello

So., 03. Juni 2018, 15:01 Uhr

Gewann in Mugello in der Moto-GP-Klasse: Jorge Lorenzo. Foto: Jose Breton/gtres+

Mugello (dpa) - Der fünfmalige Motorrad-Weltmeister Jorge Lorenzo hat seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Deutsche Motorrad-Asse in Mugello erfolglos

So., 03. Juni 2018, 13:38 Uhr

Musste sich in Mugello mit Platz 19 zufrieden geben: Philipp Öttl. Foto: Hendrik Schmidt

Deutschlands Motorrad-Asse hatten beim Großen Preis von Italien nichts zu bestellen. Moto2-Pilot Öttl fuhr nur hinterher und kam auf Rang 19. Sieg-Kandidat Schrötter schied nach einem Sturz bereits in der ersten Runde aus.

Mercedes dominiert in Budapest - Glock verliert Führung

Sa., 02. Juni 2018, 14:45 Uhr

Auf der Pole gestartet und in Budapest gewonnen: Mercedes-Pilot Paul di Resta. Foto: Uwe Anspach

Budapest (dpa) - Paul di Resta hat das DTM-Samstagsrennen in Budapest gewonnen und die Dominanz von Mercedes fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Schotte setzte sich vor seinem Markenkollegen Lucas Auer dur...

Beinamputierter Zanardi startet bei DTM-Rennen

Di., 29. Mai 2018, 10:06 Uhr

Geht als Gastfahrer bei der DTM an den Start: Alessandro Zanardi. Foto: Rolf Vennenbernd

Misano/München (dpa) - Der frühere Formel-1-Pilot und Paralympics-Sieger Alessandro Zanardi startet als Gastfahrer für BMW in der diesjährigen DTM-Saison bei den Rennen im italienischen Misano.

Australier Power gewinnt Indy 500 - Sieben Unfälle

So., 27. Mai 2018, 22:51 Uhr

Will Power jubelt nach seinem Indy500-Sieg. Foto: Darron Cummings/AP

Das größte Motorsport-Spektakel der Welt hat den Fahrern erneut alles abverlangt. Erstmals durfte ein Australier auf der Rennstrecke von Indianapolis nach 500 Meilen den Sieg feiern.

Die amerikanische Indy500 - «Größtes Rennen der Welt»

Mi., 23. Mai 2018, 12:18 Uhr

Der Japaner Takuma Sato fuhr 2017 als Indy500-Sieger über die Ziegelstein-Ziellinie. Foto: Rob Baker/AP

Mehr als 300 000 Motorsportfans kommen am Sonntag zum traditionsreichen Rennen ans Oval von Indiana. Es gibt einige Berührungspunkte zur Formel 1. Und der Sieger - oder die Siegerin - erhält eine ganz besondere Belohnung.

Marc Marquez holt dritten Sieg in Folge

So., 20. Mai 2018, 15:43 Uhr

Marc Marquez feiert bei der MotoGP-WM in Le Mans den dritten Saisonsieg nacheinander. Foto: David Vincent/AP

Le Mans (dpa) - Weltmeister Marc Marquez hat beim fünften Lauf zur MotoGP-WM in Le Mans den dritten Saisonsieg nacheinander gefeiert.

Zwei DTM-Siege für Mercedes in der Lausitz

So., 20. Mai 2018, 15:07 Uhr

Setzte sich auf dem Lausitzring durch: Gary Paffett im Mercedes. Foto: Uwe Anspach

Nach dem Sieg von Edoardo Mortara am Samstag triumphierte beim DTM-Lauf am Sonntag auf dem Lausitzring in Gary Paffett ein weiterer Mercedes-Pilot. Gesamtführender bleibt Timo Glock im BMW. Rivale Audi hängt dagegen weit zurück.

Motorrad-WM in Frankreich: Schrötter erfolgreicher als Öttl

So., 20. Mai 2018, 14:47 Uhr

Marcel Schrötter verpasste knapp eine Podiumsplatzierung. Foto: Hendrik Schmidt

Marcel Schrötter verpasst beim Weltmeisterschafts-Lauf in Le Mans seinen ersten Podiumsplatz. Mit seinem vierten Rang in der Moto2 sticht er diesmal aber seinen Moto3-Kollegen Philipp Öttl klar aus.

Daniel Abt gewinnt Formel-E-Rennen in Berlin

Sa., 19. Mai 2018, 19:36 Uhr

Audi-Pilot Daniel Abt feiert seinen Sieg in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Audi-Werksfahrer Daniel Abt aus Kempten hat beim fünften Formel-E-Rennen in Berlin für den ersten Sieg eines deutschen Fahrers gesorgt.

Crash von Rast überschattet Mortara-Sieg

Sa., 19. Mai 2018, 17:54 Uhr

Mercedes-Pilot Edoardo Mortara auf dem Weg zum Sieg auf dem Lausitzring. Foto: Juergen Tap

Klettwitz (dpa) - Überschattet von einem schweren Unfall des Titelverteidigers René Rast hat Mercedes-Pilot Edoardo Mortara den dritten Saisonlauf im Deutschen Tourenwagen Masters gewonnen.