B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Merzig und Besseringen Gefahr durch defektes Fahrzeug (23:24)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tochter vom «Boss»: Jessica Springsteen rockt Saint-Tropez

US-Reiterin Jessica Springsteen gewann in Saint Tropez. Foto (Archiv): Britta Pedersen Foto: Britta Pedersen

US-Reiterin Jessica Springsteen gewann in Saint Tropez. Foto (Archiv): Britta Pedersen Foto: Britta Pedersen

Saint-Tropez (dpa) - Diesmal übernahm die Tochter vom «Boss» das Kommando. Beim Springen im Rahmen der Global Champions Tour in Saint-Tropez ritt Jessica Springsteen allen davon und siegte überlegen auf ihrer zwölfjährigen Stute Zecilie im Stechen der mit 300.000 Euro dotierten Prüfung.

«Das ist hundertprozentig der größte Sieg meiner Karriere!», sagte die Amerikanerin am Samstagabend nach dem Sieg in dem französischen Nobelort. «Ich stehe noch total unter Schock!»

Lange Zeit erregte die 27-Jährige vor allem wegen ihres Vaters Aufmerksamkeit: Bruce Springsteen - der Rock-Superstar mit dem Arbeiterklassen-Image, von seinen Fans ehrfürchtig der «Boss» genannt. Jessica Springsteen wählte schon früh den Parcours als ihre Bühne. Schon mit fünf Jahren begann sie zu reiten. Ihren 69 Jahre alten Vater und ihre Mutter Patti Scialfa (66) - ebenfalls Sängerin - nannte Jessica Springsteen in einem CNN-Interview im Mai als ihre «größten Unterstützer».

Den Aufstieg in die Weltelite des Springreitens hat sie allein geschafft. Das Reiten habe sie gelehrt, «hart zu arbeiten und mich einer Sache ganz zu widmen» sagte Jessica Springsteen - und sprach, wie ihr Vater singt.

Ergebnisse St. Tropez

Gesamtstand

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein