0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Charly Hübner liebt Musik von Mahler bis Metal

Charly Hübners Musikgeschmack reicht von Mahler bis Metal. Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa

Charly Hübners Musikgeschmack reicht von Mahler bis Metal. Foto: Ralf Hirschberger/zb/dpa

München (dpa) - Der Musikgeschmack von Schauspieler Charly Hübner («Polizeiruf 110») reicht von Mahler bis Metal. «Mein Vater hörte nur Operetten und Schlagermusik, das hat mir nix gegeben - doch Mahler hat deswegen gefunzt, weil seine Musik die gleiche Kraft hat wie Metal», sagte der 47-Jährige der Münchner «Abendzeitung».

«Metal wird ja immer so abgetan als Freakzeug, aber wenn man da mal genau reinhört und den Musikern zuguckt - gerade so bei den Bands aus den 80er Jahren wie Metallica und Slayer -, dann ist das hohe Kunst.»

Gerade die Gitarristen und Drummer seien oft echte Könner, schwärmte Hübner. «Und ebenso ist es bei Mahler: Wenn du da den ersten Satz seiner fünften Symphonie hörst, wie da in diesem Trauermarsch im mittleren Teil auf einmal das Tempo so enorm anzieht: Auch das ist hohe Kunst, was diese 120 Leute im Orchester zu wuppen haben!»

Hübner tourt derzeit mit dem Hamburger Ensemble Resonanz. Er hat dafür den Liedzyklus «Winterreise» von Franz Schubert mit Songs von Nick Cave zur Séance «mercy seat - winterreise» verbunden.

Infos zur Tournee

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein