19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kultur

Schauspieler Michael Lonsdale ist tot

Mo., 21. September 2020, 17:47 Uhr

Michael Lonsdale (2012). Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

«Der Name der Rose», «Moonraker» oder «München»: Der Darsteller war in vielen internationalen Filmen mit von der Partie. Jetzt ist er mit 89 Jahren in Paris gestorben.

Frankfurter Buchmesse will «Signale der Hoffnung senden»

Mo., 21. September 2020, 14:22 Uhr

Juergen Boos: «Das Geschichtenerzählen ist gerade in so einer Situation extrem wichtig.». Foto: Andreas Arnold/dpa

Wegen der Corona-Pandemie ist eine Buchmesse wie in den Vorjahren nicht möglich. Nun folgt «ein Jahr des Ausprobierens».

Komplette Werkausgabe von Günter Grass erscheint

Mo., 21. September 2020, 12:52 Uhr

Verleger Gerhard Steidl präsentiert die Neue Göttinger Ausgabe. Foto: Swen Pförtner/dpa

Limitiert auf 1000 Exemplare, eine bibliophile Gestaltung der Extraklasse und literaturwissenschaftlich bedeutsam: Der Steidl Verlag bringt erstmals eine vollständige Günter-Grass-Werkausgabe in 24 Bänden heraus. Der Nobelpreisträger hatte noch selber mitgewirkt.

US-Drama «Nomadland» gewinnt beim Filmfest in Toronto

So., 20. September 2020, 23:18 Uhr

Regisseurin Chloé Zhao gewinnt mit ihren US-Drama «Nomadland» beim Filmfest in Toronto. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Im bewegenden Drama «Nomadland» spielt Frances McDormand eine Frau, die allein in ihrem Van durch den amerikanischen Westen reist. Nach dem Erfolg beim Filmfestival Venedig kann sich das Team um Regisseurin Chloé Zhaos über die nächste Auszeichnung freuen.

Reeperbahn Festival: Wie ist die Corona-Edition gelaufen?

So., 20. September 2020, 17:07 Uhr

Die deutsche Band Ätna hat den Anchor-Award gewonnen. Foto: Georg Wendt/dpa

Das Reeperbahn Festival 2020 ist Geschichte. Es wurde nicht abgesagt, stattdessen wollten die Macher zeigen, dass Livemusik auch in Corona-Zeiten möglich ist. Nun ziehen Festival-Chef Alexander Schulz und Ex-Spice-Girl Melanie C ihr Fazit.

Virtuelle Emmy Awards: Auf der Fernsehcouch der Stars

So., 20. September 2020, 15:37 Uhr

Der US-Talkmaster Jimmy Kimmel wird die virtuelle Verleihung der Emmy Awards moderieren. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Die Emmys stehen 2020 im Zeichen von Corona und den Waldbränden in Kalifornien. Auf eine glamouröse Gala wird verzichtet, stattdessen findet die Verleihung rein virtuell statt - aber trotzdem mit einigem Aufwand.

Mit 70 auf Geisterjagd: Bill Murray ist nicht zu bremsen

So., 20. September 2020, 10:11 Uhr

Bill Murray wird 70. Foto: Imagespace/ZUMA Wire/dpa

Während der Corona-Pandemie meldet sich Bill Murray aus der Badewanne zu Wort. Doch mit 70 Jahren ist der Komiker noch nicht im Ruhestand, im Gegenteil: Gleich drei Filme stehen an, auch als Geisterjäger wieder.

Pariser Élyséepalast empfängt Besucher

So., 20. September 2020, 09:18 Uhr

Der Amtssitz des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wurde anlässlich des «Tages des offenen Denkmals» für Besucher geöffnet. Foto: Ludovic Marin/POOL AFP/AP/dpa

Die Corona-Lage ist in Frankreich angespannt. Dennoch hat der Pariser Élyséepalast seine Türen für Besucher geöffnet. Die Plätze sind jedoch limitiert.

Die Ärzte verschieben ausverkaufte Tour

Fr., 18. September 2020, 11:51 Uhr

Erst im nächsten Jahr werden Die Ärzte wieder auf der Bühne stehen. Foto: Axel Heimken/dpa

Erste Tests mit Live-Musik gibt es zwar bereits, aber für die Tour der Ärzte kommt das alles noch zu früh. Erst im nächsten Jahr kehrt «Die beste Band der Welt» auf die Bühne zurück.

«Forrest Gump»-Autor Winston Groom gestorben

Fr., 18. September 2020, 07:47 Uhr

Winston Groom ist tot. Foto: Anders Krusberg/AP/dpa

Der Roman «Forrest Gump» machte Winston Groom bekannt. Jetzt ist der US-Schriftsteller in Alabama gestorben.

Alicia Keys singt über stille Helden des Alltags

Fr., 18. September 2020, 07:15 Uhr

Die Fans von Alicia Keys mussten sich gedulden. Foto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa

Ein halbes Jahr später als geplant bringt Alicia Keys ihr neues Album heraus. Die R&B-Sängerin aus New York singt darauf über die stillen Helden des Alltags - und ist damit hochaktuell.

Käthe-Kollwitz-Preis für Maria Eichhorn

Do., 17. September 2020, 17:56 Uhr

Die Künstlerin Maria Eichhorn erhält den Käthe-Kollwitz-Preis 2021. Foto: Jens Ziehe/Akademie der Künste/dpa

Die Berliner Akademie der Künste will Maria Eichborn im kommenden Jahr auszeichnen. Der ihr zugedachte Preis ist mit 12.000 Euro dotiert.

Sagrada Familia wird nicht rechtzeitig fertig

Do., 17. September 2020, 15:34 Uhr

Innenansicht der noch im Bau befindlichen Basilika Sagrada Familia des spanischen Architekten Antoni Gaudi. Foto: David Zorrakino/EUROPA PRESS/dpa

Der Weiterbau der von Antoni Gaudí (1852-1926) entworfenen römisch-katholischen Basilika musste coronabedingt aussetzen. Konsequenz: Das Gotteshaus in Bacelona wird nicht wie geplant zum 100. Todestag des Architekten fertig.

Reeperbahn-Festival: Club-Konzerte in Corona-Zeiten

Do., 17. September 2020, 11:50 Uhr

Tanzen fällt aus: die britische Band Koko im Uebel & Gefährlich. Foto: Georg Wendt/dpa

Viel Abstand zueinander, nur Sitzplätze, kein Tanzen und Mitsingen. Das Reeperbahn-Festival zeigt, wie Live-Musik in Corona-Zeiten unter Einhaltung aller Regeln aussehen kann. Und obwohl sich viele über die Events in den Clubs freuen, kommt nicht überall gute Stimmung auf.

Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

Do., 17. September 2020, 07:32 Uhr

Begnadet: Jimi Hendrix im Jahr 1966. Foto: picture alliance/UPI/dpa

Die Gitarre spielte Jimi Hendrix nicht nur - er beherrschte sie in einer Perfektion, die seinen Fans neue Welten erschloss. Vor 50 Jahren starb er.

Comeback auf dem Grünen Hügel: Katharina Wagner zurück

Mi., 16. September 2020, 16:21 Uhr

Katharina Wagner hat eine schwere Krankheit überwunden und beginnt wieder zu arbeiten. Foto: Nicolas Armer/dpa

Ende April schockten die Bayreuther Festspiele mit der Nachricht von einer schweren Erkrankung ihrer Chefin Katharina Wagner die Klassik-Welt. Rund fünf Monate später gibt es nun gute Nachrichten vom Grünen Hügel.