A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Dillingen-Süd und Nalbach alle Fahrbahnen geräumt (20:02)

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kultur

Das Ringen von Ost-Künstlern in der Wendezeit

Mo., 22. Juli 2019, 17:23 Uhr

Die Holzplastik «Zweifel» von Hans Scheib aus dem Jahr 1984. Foto: Sebastian Willnow

Weit aufgerissene Augen, eine Weggabelung, ein zerrissenes Wohnzimmer. Die Wende wurde von zahlreichen Künstlern in ihren Werken aufgearbeitet. Kunsthistorisch aufbereitet sind die Arbeiten noch kaum. In Leipzig ist nun eine umfassende Schau zu sehen.

Patrick Stewart kehrt zu «Star Trek» zurück

Mo., 22. Juli 2019, 11:49 Uhr

Patrick Stewart kehrt zu «Star Trek» zurück. Foto: Isabel Infantes

Im nächsten Jahr gibt es für die Fans von «Star Treck» Grund zum Jubeln. Patrick Stewart kehrt auf die Kommandobrücke zurück.

Mahershala Ali übernimmt Rolle des Vampirjägers

Mo., 22. Juli 2019, 10:35 Uhr

Mahershala Ali will auf Vampirjagd gehen. Foto: Richard Shotwell

Er überzeugte in «Moonlight», «Green Book» und «House of Cards», nun wird Mahershala Ali im neuen «Blade»-Film zu sehen sein.

Festspiele Bayreuth ehren Wolfgang Wagner

Mo., 22. Juli 2019, 10:00 Uhr

Dirigent Christian Thielemann (l) und der damalige Festspielleiter Wolfgang Wagner 2002 in bayreuth. Foto: Marcus Führer

Wolfgang Wagner wäre in diesem Jahr 100 geworden. Der langjährige Intendant der Bayreuther Festspiele hat den Grünen Hügel geprägt wie kaum ein anderer. Das wollen die Festspiele feiern.

Shannen Doherty spielt für Luke Perry

Mo., 22. Juli 2019, 09:37 Uhr

Schauspielerin Shannen Doherty ist in einer Tribute-Folge der TV-Serie «Riverdale» zu sehen. Foto: F. Sadou/AdMedia via ZUMA Wire

Sie waren das Traumpaar der 90er-Jahre-Kultserie «Beverly Hills, 90210»: Shannen Doherty und Luke Perry. Nun wird die Schauspielerin in der TV-Serie «Riverdale» für ihren verstorbenen Ex-Kollegen zu sehen sein.

«Avengers: Endgame» erfolgreichster Film aller Zeiten

So., 21. Juli 2019, 20:52 Uhr

Chris Hemsworth als Thor in einer Szene des Films «Avengers: Endgame». Der Superhelden-Film ist seit dem Wochenende der weltweit erfolgreichste Film der Kinogeschichte. Foto: Marvel Studios/Walt Disney Germany

Der zehn Jahre alte Rekord ist geknackt - «Avatar» ist nicht mehr der erfolgreichste Film aller Zeiten. An den Machtverhältnissen in Hollywood ändert der Spitzenplatz von «Avengers: Endgame» nichts - sieben der zehn erfolgreichsten Titel gehören einer Firma.

Valery Tscheplanowa als «Jedermanns» Buhlschaft

So., 21. Juli 2019, 12:49 Uhr

Valery Tscheplanowa (M) als Buhlschaft in «Jedermann». Foto: Barbara Gindl/AP

Es ist das größte Musik- und Theaterfestival weltweit. Die Salzburger Festspiele beginnen mit einer neuen Besetzung der Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals Mysterienspiel «Jedermann».

Frida Kahlo und das Geheimnis der Geisterstimme

So., 21. Juli 2019, 11:37 Uhr

Die mexikanische Malerin Frida Kahlo (1931). Foto: epa/efe

Klang so Frida Kahlos Stimme? Eine mysteriöse Tonbandaufnahme aus dem Archiv der nationalen Phonothek Mexikos sorgt im Heimatland der Künstlerin für Aufsehen. Doch nicht alle sind überzeugt.

Tom Cruise überrascht auf Comic-Con mit «Top Gun 2»-Trailer

Fr., 19. Juli 2019, 12:15 Uhr

Tom Cruise kam mit einem Präsent zur Comic-Con-Messe. Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Stars wie Arnold Schwarzenegger, Linda Hamilton und Jessica Chastain tummeln sich auf der Comic-Con-Messe in San Diego. Bei dem viertägigen Spektakel für Filmfans gibt es auch Überraschungsgäste - Tom Cruise begeistert mit einem Trailer.

Space Age: Weltraum im Wohnzimmer

Fr., 19. Juli 2019, 10:41 Uhr

Die Esstischlampe «Milieu» von Jo Hammerborg. Foto: Daniel Naupold

Der Sprung ins All beeinflusst in den 60er Jahre Kino, Mode und Zeitgeist. Möbel verändern sich. Als der Wettlauf zum Mond seinen Höhepunkt erreicht, will man auch in Deutschland leben wie im Raumschiff.

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Fr., 19. Juli 2019, 10:24 Uhr

Tim, Struppi und Kapitän Haddock waren schon vor Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond. Foto: Daniel Karmann

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. Unglaublich weit.

Norman Mailer: Mondlandung als Weltliteratur

Fr., 19. Juli 2019, 09:44 Uhr

«Moonfire» von Norman Mailer mit unveröffentlichten Fotos der Mondlandung. Foto: Taschen Verlag

Im Auftrag eines Magazins schildert der preisgekrönte US-Autor Norman Mailer vor 50 Jahren die Mondlandung. Es ist ein Stück großer Erzählkunst.

Viel David Bowie auf Vinyl: 50 Jahre «Space Oddity»

Fr., 19. Juli 2019, 09:41 Uhr

Extraterrestrisch: David Bowie war vom Weltraum fasziniert. Foto: Ray Stevenson

David Bowies Astronauten-Saga «Space Oddity» wird dieser Tage 50 Jahre alt. Genauso lang liegt die erste Mondlandung zurück. Beide Ereignisse haben Verbindungen, an die nun mehrere Veröffentlichungen aus dem Bowie-Archiv erinnern.

«Der Adler ist gelandet» - Und die ganze Welt sah zu

Fr., 19. Juli 2019, 08:57 Uhr

Die Mondlandung war auch ein großes Gemeinschaftserlebnis. Foto: Roland Witschel

Die Mondlandung war auch als Medienereignis eine große Nummer. Rund um den Erdball verfolgten Millionen Fernsehzuschauer fasziniert, wie erstmals ein Mensch den Erdtrabanten betrat. Auch die Sender waren im Ausnahmezustand.

Kunst mit Spucke und Gesang

Do., 18. Juli 2019, 14:22 Uhr

In der Performance «Der Tod einer Dame» stellt der isländische Künstler Ragnar Kjartansson eine Todesszene nach. Die vermeintliche Leiche wird gespielt von einer Schauspielerin, die von Kunstschnee berieselt wird. Foto: Martin Oversohl

«Scheize - Liebe - Sehnsucht» - das sind die deutschen Lieblingswörter des isländischen Künstler Ragnar Kjartansson. Und so heißt auch seine Ausstellung mit 26 Exponaten in Stuttgart.

«Die drei Fragezeichen» weiterhin auf Kassette

Do., 18. Juli 2019, 10:18 Uhr

Die Fans der Hörspielserie «Die drei Fragezeichen» stehen noch auf Kassetten. Foto: Wolfram Kastl

Ein Hauch von Nostalgie umweht «Die drei Fragezeichen». Die beliebte Hörspielreihe sorgt dafür, dass der Kassettenrekorder nicht ausstirbt.