26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kultur

Donna Leons «Geheime Quellen» - Brunetti fischt im Trüben

Di., 02. Juni 2020, 12:23 Uhr

«Geheime Quellen» von Donna Leon ist Commissario Brunettis 29. Fall. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Venedig stöhnt unter der Hitze und Commissario Brunetti unter der Last seines 29. Falls. «Geheime Quellen» führt Donna Leons berühmten Polizisten in die Untiefen der venezianischen Wasserwirtschaft und der globalen Verschmutzung.

Reinhard Mey blickt zurück und lächelt

Di., 02. Juni 2020, 07:33 Uhr

Reinhard Mey hat eine Reise in die Vergangenheit unternommen. Foto: Gerald Matzka/dpa-Zentralbild/dpa

Es ist sein Studioalbum Nummer 28: Reinhard Mey zieht in seiner neuesten Produktion eine freundliche Lebensbilanz. Über manche Dinge wundert er sich noch immer.

Trauer um Christo - Paris hält an Triumphbogen-Projekt fest

Di., 02. Juni 2020, 07:30 Uhr

Bis zuletzt hat Christo an der Verhüllung des Parisers Arc de Triomphe gearbeitet. Foto: Britta Pedersen/dpa

Christo verpackte Wahrzeichen auf der ganzen Welt, unter anderem den Reichstag in Berlin. Nun ist der Künstler in New York gestorben. Fans und Wegbegleiter weltweit trauern. Ein letztes großes Projekt soll aber verwirklicht werden.

«Symbolischer Moment»: Kolosseum in Rom geöffnet

Mo., 01. Juni 2020, 16:43 Uhr

Das Kolosseum ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen Italiens. Foto: Cecilia Fabiano/LaPresse/dpa

Nach Monaten des Stillstandes kehrt auch in Italien das kulturelle Leben langsam wieder zurück. Wenn auch mit vielen Einschränkungen.

Leidenschaft für Literatur: Marcel Reich-Ranicki wäre 100

Mo., 01. Juni 2020, 13:30 Uhr

Marcel Reich-Ranicki wurde am 2. Juni 1920 in Wloclawek geboren und starb am 18. September 2013 in Frankfurt. Foto: Oliver Berg/dpa

Er war ein scharfsinniger Intellektueller, ein berühmter Kritiker - und ein großer Entertainer. Mit seiner Biografie «Mein Leben» gelang dem Holocaust-Überlebenden Marcel Reich-Ranicki in späten Jahren selbst ein Bestseller. Am 2. Juni wäre er 100 Jahre alt geworden.

Der Mann, der die Welt verpackte: Christo ist tot

Mo., 01. Juni 2020, 11:39 Uhr

Christo ist tot. Der Künstler starb mit 84 Jahren in New York. Foto: Britta Pedersen/dpa

Überdimensionale Geschenke, leuchtende Landstriche - mit monumentalen Installationen gab Christo der Welt einen neuen Anstrich. Mit seiner Frau Jeanne-Claude rang er jahrelang gegen Widerstand und begeisterte dann Millionen. Jetzt ist Christo im Alter von 84 Jahren gestorben.

Kurz vor der Sommerpause: Das waren die TV-Highlights

Mo., 01. Juni 2020, 11:37 Uhr

«Masked Singer»: Tom Beck war «Das Faultier». Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Shows ohne Studiopublikum, Quotenhoch bei der «heute-Show» und erstmals seit 64 Jahren kein Eurovision Song Contest: Das Fernsehjahr 2020 ist wegen der Corona-Krise anders als die bisherigen.

«Unorthodox» gehört zu den Netflix-Hits 2020

Mo., 01. Juni 2020, 09:33 Uhr

Esty (Shira Haas) erlebt in Berlin eine neue Freiheit. Foto: Anika Molnar/Netflix/dpa

Was schauen die Deutschen bei Netflix? Der eigentlich verschwiegene Streamingdienst gibt einen Überblick der ersten fünf Monate im Corona-Jahr 2020.

Der Videotext wird 40 Jahre alt

So., 31. Mai 2020, 18:19 Uhr

Ein Grund zum Feiern: 40 Jahre Videotext. Foto: ARD Text/ RBB/dpa

Der Teletext hat lange vor Twitter die Welt auf kleinstem Raum erklärt. Optisch wirkt die pixelige Schrift etwas in die Jahre gekommen. Doch gerade in Krisenzeiten bewährt sich das Medium.

Igor Levit beendet Klavier-Marathon

So., 31. Mai 2020, 11:43 Uhr

Er ist einer der bedeutendsten Pianisten der jüngeren Generation: Igor Levit. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

16 Stunden Satie haben ihn «high» gemacht: Mit seinem Klavier-Marathon wollte Igor Levit auf die prekäre Lage von Musikern werden der Corona-Krise aufmerksam machen.

Hollywood-Ikone Clint Eastwood wird 90

Sa., 30. Mai 2020, 15:19 Uhr

Schauspieler, Produzent, Komponist und Drehbuchautor: Clint Eastwood wird 90. Foto: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Auch mit 90 ist für Clint Eastwood noch lange nicht Feierabend. Zumindest als Regisseur will der Hollywood-Star weiterdrehen. Was das runde Jubiläum betrifft, ist der Oscar-Preisträger wortkarg.

Trauer um «manuskripte»-Herausgeber Alfred Kolleritsch

Sa., 30. Mai 2020, 13:58 Uhr

Alfred Kolleritsch ist tot. Foto: Irmgard Rieger/dpa

Er gehörte zu den prägendsten Persönlichkeiten der österreichischen Literaturszene. Jetzt ist Alfred Kolleritsch mit 89 Jahren gestorben.

Zum 75. Geburtstag: Ein Helles auf Fassbinder

Sa., 30. Mai 2020, 12:10 Uhr

Rastloses Genie: Rainer Werner Fassbinder. Foto: Frank Leonhardt/dpa

Vor 75 Jahren wurde Rainer Werner Fassbinder geboren. Er starb jung. An den wichtigsten Vertreter des «Neuen Deutschen Films» erinnert sich der Filmnachwuchs heute kaum mehr. Ein Vorbild bleibt er dennoch.

Michael Schulte weicht auf Autokino-Konzerte aus

Sa., 30. Mai 2020, 09:42 Uhr

Michael Schulte hat sich gefreut, endlich wieder auf einer Bühne stehen zu können. Foto: Peter Steffen/dpa

Vor zwei Jahren stand Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest auf der Bühne. Im Frühling sollte seine nächste Tour starten. Doch die Pandemie stellt auch für den Musiker alles auf den Kopf - allerdings nicht nur zum Negativen.

Das Kreuz thront auf dem Berliner Stadtschloss

Fr., 29. Mai 2020, 21:50 Uhr

Ein Kran hebt am Neubau des Berliner Schloss die Kuppelspitze mit Engelsfiguren und einem Kreuz auf die Kuppel. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Steht das Kreuz als Symbol des Christentums auch für Kolonialismus? Das rekonstruierte Stadtschloss in Berlin hat ein Kreuz aufgesetzt bekommen. Für Kritiker hat das Humboldt Forum damit eine Chance vertan.

Virtuelles Filmfestival «We Are One» startet

Fr., 29. Mai 2020, 13:31 Uhr

Robert De Niro: «Wir werden da durchkommen.». Foto: Chris Pizzello/Invision/AP/dpa

Neue Filme - darauf mussten viele Fans lange warten. Auf Youtube verpricht jetzt ein ganz außergewöhnliches Festival Abhilfe.