L377 zwischen Losheim am See und Rissenthal in beiden Richtungen größere Tiere auf der Fahrbahn Kühe (03:44)

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Kultur

Schlagersänger Thomas Lück gestorben

So., 13. Oktober 2019, 18:00 Uhr

Sänger Thomas Lück zeigt seine erste bei Amiga 1978 erschienene Solo LP. Lück starb im Alter von 76 Jahren. Foto: Bernd Settnik/zb/dpa

Ob solo oder im Duett mit Andreas Holm: Thomas Lück zählte zu den beliebtesten Schlagerstars in der DDR. Nach dem Mauerfall musste er den Job wechseln - doch Jahre später kehrte er zurück auf die Bühne, die er liebte.

Früherer DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben

So., 13. Oktober 2019, 16:47 Uhr

Alphonso Williams starb im Alter von 57 Jahren. Foto: Henning Kaiser/dpa

«Mr. Bling Bling» wurde er genannt. Jetzt ist der Sänger und Castingshow-Sieger Alphonso Williams mit nur 57 Jahren gestorben.

Mette-Marit und Haakon auf Deutschlandbesuch

So., 13. Oktober 2019, 13:21 Uhr

Kronprinz Haakon von Norwegen und Kronprinzessin Mette-Marit im Berliner Buchladen Pankebuch. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Royaler Besuch aus Norwegen: Kronprinzessin Mette-Marit und Kronprinz Haakon sind für mehrere Tage in Deutschland. Sie wollen zur Frankfurter Buchmesse reisen - auf eher ungewöhnliche Art.

Trauer um «Jackie Brown»-Schauspieler Robert Forster

So., 13. Oktober 2019, 12:13 Uhr

Robert Forster starb im Alter von 78 Jahren. Foto: Richard Shotwell/Invision/AP/dpa

Seine Rolle in «Jackie Brown» brachte Robert Forster eine Oscar-Nominierung ein. Er spielte auch in «Breaking Bad» mit. Nun trauert Hollywood um den Schauspieler, darunter Stars wie Quentin Tarantino und Bryan Cranston.

Helge Achenbach denkt an Kunstmarkt-Comeback

So., 13. Oktober 2019, 12:00 Uhr

Kunstberater Helge Achenbach wagt den Neuanfang. Foto: Oliver Berg/dpa

Bei seinen Kunst-Deals war Helge Achenbach wie ein «Junkie, der den nächsten Schuss braucht». Seinen Aufstieg und Fall hat der verurteilte Kunstberater nun in einer Autobiografie verarbeitet. Fazit: Auch heute lässt ihn das Geschäft mit der Kunst nicht los.

Frühere Akademie-Vorsitzende Danius gestorben

Sa., 12. Oktober 2019, 14:39 Uhr

Sara Danius ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Foto: Jonas Ekstromer/TT NYHETSBYRAN/dpa

Als erste Frau stand sie an der Spitze der Schwedischen Akademie und gab bekannt, wer den Literaturnobelpreis bekommt. Nun ist Sara Danius gestorben.

ZDF-«aspekte»-Literaturpreis für Miku Sophie Kühmel

Sa., 12. Oktober 2019, 13:17 Uhr

Miku Sophie Kühmel wird mit dem ZDF-«aspekte»-Literaturpreis ausgezeichnet. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Miku Sophie Kühmels erster Roman «Kintsugi» hat viel Aufsehen erregt. Für ihn erhält sie auf der Frankfurter Buchmessesie den ZDF-«aspekte»-Literaturpreis. Das Werk ist aber auch noch für eine andere Auszeichnung nominiert.

Autor Knausgård: Handke ist würdiger Nobelpreisträger

Sa., 12. Oktober 2019, 11:44 Uhr

Bestsellerautor Karl Ove Knausgård hält Peter Handke für einen würdigen Nobelpreisträger. Foto: Federico Gambarini/dpa

Die Auszeichnung Peter Handkes mit dem Literaturnobelpreis löste zwiespältige Reaktionen aus. Der Bestsellerautor Karl Ove Knausgård begrüßt das Urteil und hebt die Qualitäten des Österreichers hervor.

Norwegisches Kronprinzenpaar eröffnet Munch-Ausstellung

Sa., 12. Oktober 2019, 11:06 Uhr

Das norwegische Kronprinzenpaar eröffnete zusammen mit NRW-Ministerpräsident Laschet (CDU) eine Ausstellung mit Bildern des norwegischen Künstlers Edvard Munch. Foto: Johannes Neudecker/dpa

In Düsseldorf können Kunstliebhaber bis März eine Munch-Ausstellung besuchen. Während das Norwegische Kronprinzenpaar sie eröffnet hat, suchte ein Buchautor die Werke aus.

Gal Gadot dreht Holocaust-Drama

Sa., 12. Oktober 2019, 10:52 Uhr

In ihrem Debüt als Produzentin widmet sich Gal Gadot der Geschichte einer polnischen Widerstandskämpfern. Foto: Peter Foley/epa/dpa

Als Schauspielerin ist Gal Gadot sehr erfolgreich. Künftig will die 34-Jährige aber auch Filme produzieren. Als Erstes nimmt sie sich die Geschichte einer polnische Widerstandskämpferin vor.

Guido Cantz stellt BVB-Profis eine Falle

Sa., 12. Oktober 2019, 10:40 Uhr

Der Moderator Guido Cantz stellt in der Fernsehshow «Verstehen Sie Spaß?» unter anderem den Profikickern Marco Reus, Julian Brandt und Mats Hummels eine Falle. F. Foto: Tobias Hase/dpa

Fußballfan Guido Cantz schmuggelt versteckte Kameras ins Stadion des Erstligisten Borussia Dortmund. Im Visier hat er drei Profikicker. Auch anderen Prominenten stellt er in der neuen Ausgabe der Fernsehshow «Verstehen Sie Spaß?» eine Falle.

«Welt»-Literaturpreis für Salman Rushdie

Fr., 11. Oktober 2019, 13:48 Uhr

Salman Rushdie bei einer Diskussionsveranstaltung 2017 in Berlin. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Er ist ein wahrhaft kosmopolitischer Autor: Salman Rushdie bekommt den «Welt»-Literaturpreis.

Kompliziert: Österreich und seine Schriftsteller

Fr., 11. Oktober 2019, 11:51 Uhr

Literaturnobelpreisträger Peter Handke steht auf dem Grundstück seines Hauses in Chaville. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Zwei Literaturnobelpreise in 15 Jahren - das schien manchen in Österreich unvorstellbar. Die beiden Preisträger Elfriede Jelinek und Peter Handke eint ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Heimatland. Und das hat in der Alpenrepublik Tradition.

Literatur aus Norwegen: Mehr als Knausgård und Krimi

Fr., 11. Oktober 2019, 07:25 Uhr

Lars Mytting stellt in der Stabkirche von Ringebu seinen Roman «Die Glocke im See» vor. Foto: Sandra Trauner/dpa

Die Norweger kommen. Das Land ist Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. 250 Titel wurden dafür ins Deutsche übersetzt. Die spannendsten Bücher aus dem Land der Fjorde im Schnelldurchlauf.

Legendäres Lachen: Liselotte Pulver wird 90

Do., 10. Oktober 2019, 22:00 Uhr

Liselotte Pulver erhielt im letzten Jahr einen Bambi für ihr Lebenswerk. Foto: Soeren Stache/dpa

Mit 90 schwelgt Liselotte Pulver gerne in Erinnerungen an vergangene Zeiten. Und ab und zu tritt die Schauspielerin auch noch aufs Gaspedal.

Literaturnobelpreise für Peter Handke und Olga Tokarczuk

Do., 10. Oktober 2019, 18:45 Uhr

Peter Handke bei seinem Haus in Chaville. Foto: Francois Mori/AP/dpa

Die beiden Preisträger sind sprachlos und gerührt: Nach dem Skandal des Vorjahres feiert der Literaturnobelpreis ein doppeltes Comeback.