L113 zwischen Kirkel-Neuhäusel und Lautzkirchen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (06:00)

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stars

Kultur

Einstein-Brief hat Aussichten auf Millionen bei Auktion

Sa., 06. Oktober 2018, 11:05 Uhr

Undatierte Aufnahme zeigt einen handgeschriebenen Brief des deutsch-amerikanischen Physikers Albert Einstein (1879-1955) an den Philosophen Eric Gutkind. Foto: -/CHRISTIE'S IMAGES LTD. 2018

Bei einer Auktion in New York könnte ein Brief von Albert Einstein über eine Millionen Dollar einbringen. Ihn adressierte der Physiker 1954 an den Philosophen Eric Gutkind. Das Schreiben enthält Gedanken zu verschiedenen Themen.

Entertainment

Die Clintons auf der Wiesn

Sa., 06. Oktober 2018, 10:41 Uhr

Bill Clinton (M links), ehemaliger Präsident der USA und seine Frau Hillary kommen an. Foto: Tobias Hase

Eine Wahl zu verlieren, kann auch kleine Vorteile haben: Während ihr Kontrahent Donald Trump sich mit den weltpolitischen Fragen befassen muss, kann die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton einfach mal mit dem Ex-Präsidenten die Wiesn besuchen.

Kultur

Letzte große Operndiva: Montserrat Caballé ist tot

Sa., 06. Oktober 2018, 09:30 Uhr

Die spanische Sopranistin Montserrat Caballe, hier im Jahr 2000, ist tot. Foto: Antonov/EPA

Montserrat Caballé galt als die letzte große Operndiva. Seit dem Beginn ihrer Karriere 1956 in Basel kam sie auf über 4000 Auftritte. Jetzt ist die Katalanin in einem Krankenhaus ihrer Geburtsstadt Barcelona gestorben. Die Opernwelt trauert.

Entertainment

Schröder feiert Hochzeitsparty mit Ehefrau Nummer fünf

Fr., 05. Oktober 2018, 20:55 Uhr

Altbundeskanzler Schröder und seine Frau Soyeon Kim (L) mit deren Mutter bei einem Empfang im Hotel Adlon. Foto: Kai-Uwe Wärner

Vor fünf Monaten überraschte Altkanzler Schröder mit einer Blitzhochzeit in Seoul - seine fünfte Ehe. Nun feiern er und seine neue Liebe Soyeon Kim in edlem Rahmen nach.

Entertainment

Otto Waalkes spricht über «größten Fehler» seines Lebens

Fr., 05. Oktober 2018, 16:53 Uhr

Otto Waalkes plaudert aus dem Nähkästchen. Foto: Bernd von Jutrczenka

Mit Sting die Bühne teilen? Das Chance hat der Komiker bekommen - und gekniffen. Das ärgert ihn bis heute.

Entertainment

Ex-U-Bahnfahrer lenkt den Ansturm der Wiesnbesucher

Fr., 05. Oktober 2018, 15:31 Uhr

Norbert Grünleitner, Gesamtleiter der U-Bahnen für die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) beim Oktoberfest, hat alle in der U-Bahnstation Theresienwiese im Blick. Foto: Peter Kneffel

Norbert Grünleitner arbeitet während des Oktoberfests an der Münchner U-Bahnstation Theresienwiese. Wo unzählige Besucher den Heimweg antreten, ist er für die Sicherheit zuständig. Seine Anweisungen verpackt er in charmante Sprüche.

Kultur

Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog

Fr., 05. Oktober 2018, 14:55 Uhr

«Dos Cabezas» von Jean-Michel Basquiat. Foto: Sabine Glaubitz

Mit Egon Schiele und Jean-Michel Basquiat hat sich die Pariser Fondation Louis Vuitton an zwei Ikonen gewagt, die vieles trennt. Warum sie dennoch gemeinsam ausstellbar sind, soll nun eine Werkschau zeigen.

Kultur

Daniel Speck: «Das Mittelmeer war immer eine Brücke»

Fr., 05. Oktober 2018, 14:43 Uhr

Der Bestseller-Autor Daniel Speck im Hotel Majestic, wo sein neuer Roman «Piccola Sicilia» spielt. Foto: Simon Kremer

Der Bestseller-Autor hat sich Gedanken über das Meer zwischen Europa und Nordafrika gemacht. «Was wir heute erleben, wird immer Krise genannt», sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Tunis. «Aber wenn man die Geschichte kennt, dann ist das eigentlich Normalität.»

Entertainment

Ben Affleck meldet sich nach Klinikaufenthalt zu Wort

Fr., 05. Oktober 2018, 12:55 Uhr

Der Schauspieler Ben Affleck will sich dem Kampf gegen die Alkoholsucht weiter stellen. Foto: Chris Pizzello

Der Schauspieler redet über seinen Alkoholentzug. Auch wenn er jetzt trocken ist, weiß er, dass die Sache damit nicht erledigt ist. Er spricht von einem lebenslangen Kampf gegen die Sucht.

Kultur

«Udo» - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Fr., 05. Oktober 2018, 12:22 Uhr

Udo Lindenberg (M) auf dem Tresen der Berliner Bar Freundschaft. Foto: Arne Immanuel Bänsch

Jahrzehnte im Rock-Business haben Udo Lindenberg wie auf einer Achterbahnfahrt in Erfolgshöhen katapultiert und durch tiefe seelische Täler geschickt. Jetzt erzählt «Udo» davon.

Kultur

Frankreich und Armenien nehmen Abschied von Charles Aznavour

Fr., 05. Oktober 2018, 11:52 Uhr

Soldaten tragen den Sarg von Charles Aznavour. Foto: Christophe Ena

Der Chanson-Star war 1924 in Paris als Sohn armenischer Einwanderer zur Welt gekommen. Er starb am Montag im Alter von 94 Jahren. Seine Lieder seien «ein Balsam, eine Medizin, ein Trost» gewesen, sagte Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron.

Kultur

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Fr., 05. Oktober 2018, 10:55 Uhr

Das «Soldatenbad» des deutschen Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner aus dem Jahr 1915. Foto: Mel Urbach

Oskar Kokoschka, Juan Gris, Max Beckmann: Die Erben des Kunsthändlers Alfred Flechtheim ringen weiter um die Rückgabe von Kunstwerken aus der Nazi-Zeit. Nun einigen sie sich überraschend mit dem Guggenheim Museum - und schließen weitere Ansprüche in USA nicht aus.

Entertainment

Prinzessin Eugenie kommt in Windsor unter die Haube

Fr., 05. Oktober 2018, 09:26 Uhr

Die britische Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank wollen heiraten. Foto: Jonathan Brady

Sie wirkt in Interviews witzig und selbstbewusst. Und doch scheinen viele Briten nicht so richtig mit Prinzessin Eugenie warm zu werden. Am 12. Oktober wird sie ihren langjährigen Freund heiraten.

Kultur

documenta-Obelisk bleibt Politikum

Do., 04. Oktober 2018, 18:32 Uhr

Nachdem Abbau ist nur noch das Fundament des Obelisken in Kassel zu sehen. Foto: Swen Pförtner

Fast ein Jahr verhandelt Kassel mit einem documenta-Künstler über den Kauf seines Werks. Dann wird die Steinsäule über Nacht abgebaut. Trotzdem bleibt das umstrittene Kunstwerk ein Politikum.

Kultur

Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Do., 04. Oktober 2018, 17:31 Uhr

Der Künstler Gerhard Richter. Foto: Rolf Vennenbernd

Es war, als habe Florian Henckel von Donnersmarck den Ärger kommen sehen: Immer wieder betonte er, sein Film «Werk ohne Autor» sei Fiktion. Dabei sind die Parallelen zum Leben des Malers Gerhard Richter überdeutlich. Der zeigt sich nun gar nicht erbaut.

Entertainment

Kollegah distanziert sich von Auschwitz-Zeilen

Do., 04. Oktober 2018, 16:39 Uhr

Der Rapper Kollegah sieht die Welt anders, seit er die KZ-Gedenkstätte Auschwitz besucht hat. Foto: Jens Kalaene

Der Gangster-Rapper Kollegah zeigt sich geläutert und ist von den umstrittenen Textzeilen über Auschwitz und den Holocaust deutlich abgerückt. Sein Besuch in Auschwitz habe ihn verändert.