20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Stars

Kultur

Daniel Brühl verpasst Golden Globe

Mo., 07. Januar 2019, 04:08 Uhr

Daniel Brühl soll in «The Alienist» eine Mordserie aufklären. Foto: Kata Vermes/TNT/AP

Los Angeles (dpa) - Der in Barcelona geborene und in Köln aufgewachsene Schauspieler Daniel Brühl ist bei der Verleihung der Golden Globes erneut leer ausgegangen.

Entertainment

Dieter Meier: seit Jahrzehnten täglich Wein und Rudern

So., 06. Januar 2019, 18:01 Uhr

Dieter Meier nimmt fast täglich Alkohol zu sich - allerdings nur in Maßen. Foto: Sophia Kembowski

Der Schweizer Künstler hält sich täglich fit. Abends leert er dann mit seiner Frau eine Flasche Wein, wobei er mehr abbekommt als sie.

Entertainment

Was mit ausgedienten Weihnachtsbäumen passiert

So., 06. Januar 2019, 15:54 Uhr

Tannenbäume können fliegen - zumindest in Peine. Foto: Julian Stratenschulte

Gerade funkelte er noch im Lichterglanz, nun muss er raus. Doch wohin mit dem Weihnachtsbaum? Oft liefert er noch ein bisschen Strom oder Fernwärme. Auch so manches Zootier profitiert. Und aerodynamisch günstig geformte Exemplare werden zum Wurfobjekt.

Kultur

90.000 Besucher bei Klimt-Ausstellung in Halle

So., 06. Januar 2019, 14:44 Uhr

Besucher betrachten im Kunstmuseum Moritzburg Werke des Malers Gustav Klimt. Foto: Waltraud Grubitzsch

Diese Schau mit zehn Gemälden und 60 Zeichnungen sei ein «absolut voller Erfolg» gewesen, schwärmt der Direktor der Moritzburg in Halle. Die Exponate gaben einen Überblick in die Arbeit des Künstlers von seinen Anfängen in den 1880er Jahren bis zu seinem Tod 1918.

Kultur

Aleida Assmann will Debatte um Nationsbegriff

So., 06. Januar 2019, 13:02 Uhr

Aleida Assmann. Foto: Arne Dedert

Die Kulturwissenschaftlerin und Autorin stellt viele Fragen und sorgt sich. Ihrer Ansicht nach sei eine Demokratien kein Bollwerk gegen autoritäre Bewegungen.

Kultur

Pilotprojekt: freier Eintritt ins Humboldt Forum

So., 06. Januar 2019, 12:51 Uhr

Monika Grütters (CDU), Staatsministerin für Kultur und Medien, in ihrem Büro im Bundeskanzleramt. Foto: Bernd von Jutrczenka

Das neue Humboldt Forum in Berlin will seine Türen öffnen, ohne Eintritt zu verlangen. Kulturstaatsministerin Grütters sieht das als Versuch. Benachbarte Museen sind dagegen auf Eintritt angewiesen. Kann das klappen?

Entertainment

Neues Seelsorge-Format: mit Whisky Gott näher kommen

So., 06. Januar 2019, 12:01 Uhr

Whisky soll die Zungen von Männern lockern. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Fußball, Fasching, Whisky - bei den Themen kommen sogar Männer ins Gespräch und fachsimpeln am Ende über Gott und die Welt. Das will ein fränkischer Pfarrer nun nutzen und hat dafür ein neues Seelsorge-Format entwickelt.

Kultur

Michel Houellebecq: Glückshormone statt Provokation

So., 06. Januar 2019, 11:39 Uhr

«Serotonin», der neue Roman von Michel Houellebecq, erscheint auf Deutsch. Foto: DuMont Verlag

Zynisch, sexistisch, kritisch und düster: Das neue Buch von Michel Houellebecq trägt alle typischen Stilelemente des Autors. Dennoch ist etwas neu an dem Roman. Nicht nur, weil Provokation und Polemik fehlen.

Kultur

Christian Berkel ließ sich von Tucholsky inspirieren

So., 06. Januar 2019, 11:08 Uhr

Schauspieler Christian Berkel ist unter die Autoren gegangen. Foto: Daniel Reinhardt

Der Schauspieler hat einen Roman geschrieben. Es ist sein erster. Er erzählt die Geschichte seiner Familie über drei Generationen hinweg.

Entertainment

Jürgen von der Lippe mag nicht über Islam scherzen

So., 06. Januar 2019, 10:56 Uhr

Jürgen von der Lippe hat einen Roman geschrieben. Foto: Henning Kaiser

Der Entertainer hat keine eigene Fernsehshow mehr. Das bedauert er allerdings nicht, sondern findet es «befreiend». Er tritt heutzutage mit einem Comedy-Programm und Lesungen auf.

Entertainment

Helena wirbt für Berliner Polizei um Frauen

So., 06. Januar 2019, 10:47 Uhr

Die Polizeianwärterin Helena wirbt für ihren Beruf. Foto: Polizei Berlin

Geht es nach der Berliner Polizeipräsidentin, soll der Frauenanteil bei der Polizei noch wachsen. Gelingt das mit YouTube-Videos? Ein Versuch scheint es wert - mit Polizeianwärterin Helena.

Entertainment

Vater schwer krank: Britney Spears sagt alle Shows ab

So., 06. Januar 2019, 10:27 Uhr

Britney Spears wollte ab Anfang Februar in Las Vegas ihre neue Bühnenshow «Domination» präsentieren. Doch nun hat sie alle Auftritte bis auf Weiteres abgesagt. Foto: Steve Marcus/Las Vegas Sun

Sorgen für Britney Spears, Enttäuschung für ihre Fans: Wegen einer schweren Erkrankung ihres Vaters hat die US-Sängerin alle Auftritte abgesagt. Die Familie stehe an erster Stelle, erklärt Spears.

Entertainment

Detlef Soost hat als Eislauf-Kandidat «komisches Gefühl»

Sa., 05. Januar 2019, 12:36 Uhr

Detlef Soost, Tanz- und Fitnesscoach, und Kat Rybkowski, Eiskunstläuferin, treten bei der neuen SAT.1-Show «Dancing on Ice» auf. Foto: Rolf Vennenbernd

Detlef Soost kennen Fernsehzuschauer vor allem als Juror. In der Eislaufshow «Dancing on Ice» ist er jetzt selbst Kandidat. Die neue Rolle birgt Risiken, doch der Choreograph geht an die Herausforderung mit einer klaren Einstellung heran.

Kultur

«Kino Heimat» für Edgar Reitz-Fans öffnet im Hunsrück

Sa., 05. Januar 2019, 12:20 Uhr

Nach Angaben von Betreiber Alfons Schramer ist das «Kino Heimat» mit 30 Plätzen auf knapp 40 Quadratmetern das kleinste Kino in Rheinland-Pfalz. Foto: Kino Heimat Morbach

Edgar Reitz ist in Deutschland ein Kultregisseur. Ihm zu Ehren eröffnet in seiner Geburtsstadt Morbach im Hunsrück ein Kinohaus. Daran grenzt ein anderes bedeutendes Gebäude.

Kultur

Klaus Lederer mahnt Aufarbeitung der Kolonialgeschichte an

Sa., 05. Januar 2019, 12:03 Uhr

Klaus Lederer (Die Linke), Berlins Kultursenator und Vorsitzender des Bauhaus-Verbundes, hat eine umfassende Aufarbeitung der Kolonialzeit angemahnt. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild

Laut Klaus Lederer ist der Kolonialismus in der Gesellschaft immer noch präsent. Deswegen fordert der Berliner Kultursenator eine umfassende Aufarbeitung. Dabei nimmt er alle Museen in die Pflicht - nicht nur die ethnologischen.

Kultur

«Vice» und «A Star is Born» für Produzentenpreise nominiert

Sa., 05. Januar 2019, 11:37 Uhr

Die Filmbiografie «Vice» mit Christian Bale und Amy Adams ist für den US-Produzentenpreis nominiert. Foto: Matt Kennedy/Annapurna Pictures, LLC.

Vor den Oscars werden in diesem Jahr zunächst die Trophäen der Hollywood-Produzenten verliehen. Gute Chancen haben die Filme «Vice» und «A Star is Born». Ebenfalls nominiert ist ein Science-Fiction-Actionfilm der Marvel Studios.