A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Merzig-Schwemlingen Anschlussstelle gesperrt, Fahrbahnerneuerung, Dauer: 24.04.2018 09:00 Uhr bis 30.05.2018 16:00 Uhr (24.04.2018, 06:36)

A8

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sonstiges

Auf Entdeckertour durch Island - Multivisionsvortrag

Mi., 16. Mai 2018, 19:00 Uhr - 20:30

Kirkel, Am Tannenwald 1

Bildungszentrum der Arbeitskammer

Internetseite

Auf Entdeckertour durch Island

Nach intensiven Exkursionen durch Asien und Afrika, entführen die Freunde des Abenteuermuseums die Zuschauer am 16. Mai in den hohen Norden, nach Island fast schon am nördlichen Polarkreis. Mit einem Multivisonsvortrag von Helga Bernhard und Jürgen Mai wird die beliebte und erfolgreiche Serie von Reisevorträgen Im Bildungszentrum der Arbeitskammer fortgesetzt.

Island, die oft sturmumtoste Insel ist mit keinem der gängigen Urlaubsländer zu vergleichen. Es ist kalt, es regnet viel und heftig, und die stürmischen Winde sind unberechenbar, wissen die Referenten zu berichten. Eine Reise nach Island ist eine Expedition zu den Urgewalten der Schöpfung, die in krassem Gegensatz stehen zu unseren mitteleuropäischen Kulturlandschaften. Fast nirgends sonst ist man diesen Urgewalten der Erde so nah wie in Island. Faszinierend sind die unglaubliche Vielfalt der Naturlandschaften und ihre Besonderheiten auf engstem Raum. Zum Teil noch aktive Vulkane, Gletscher und Wasserfälle prägen die Landschaft. Man erreicht Island entweder mit dem Flugzeug im Westen der Insel, in Kevlavik, oder per Schiff im Osten der Insel, bei Seydisfjordur. Die Ringstraße Nr. 1 führt in 1300 km um die Insel herum. Abwechslungsreich, mal direkt am Meer entlang, dann wieder ein Stück ins Landesinnere, erschließt sie viele Höhepunkte und Sehenswürdigkeiten. Die zerklüftete Küstenlinie selbst ist annähernd 5000 km lang. Das Landesinnere ist weitgehend unerschlossen und nur mit Allradfahrzeugen, oder zu Fuß zu erkunden.

Die beiden Reisefotografen Helga Bernhard und Jürgen Mai haben die Insel im Frühjahr, mit dem Wohnmobil erkundet. Dabei haben sie immer wieder die Ringstraße verlassen und Abstecher zu Walen, Vogelfelsen und Robbenbänken gemacht. Außerdem erzählen sie von den Extremen der isländischen Natur: von kalbenden Gletschern, von Vulkankratern und dampfender Erde, von fauchenden Geysiren und blubbernden Schlammlöchern und letztendlich von zahlreichen immer wieder imposanten Wasserfällen. In eindrucksvollen Bildern stellen uns die beiden Fotografen dieses magische Land vor.

Der Multivisionsvortrag findet am Mittwoch 16. Mai wie gewohnt im Bildungszentrum der Arbeitskammer in Kirkel statt. Wie immer ist der Eintritt frei, Spenden für ein soziales/karitatives Projekt das die Referenten unterstützen sind willkommen. Wegen der großen Nachfrage ist eine Anmeldung und Reservierung notwendig
Tel.: (06849) 90 90 per E-Mail an: info.bzk.arbeitskammer.de oder direkt auf der Homepage: https://www.bildungszentrum-kirkel.de/kultur-im-bzk/

Mittwoch 16.Mail 2018 Beginn 19 Uhr Bildungszentrum der Arbeitskammer, 66459 Kirkel Am Tannenwald 1