Diese Veranstaltungen und Feste finden dieses Wochenende in Trier und Umgebung statt

An diesem Wochenende (22. und 23. Juni 2024) stehen in Trier und naher Umgebung wieder einige Feste und Veranstaltungen an. In unserer Übersicht findet ihr die größten Highlights:
In Trier und Umgebung stehen an diesem Wochenende viele Events an. Fotos:Trier Tourismus und Marketing GmbH/Unsplash/Matthieu Joannon
In Trier und Umgebung stehen an diesem Wochenende viele Events an. Fotos:Trier Tourismus und Marketing GmbH/Unsplash/Matthieu Joannon

Feste und weitere Veranstaltungen in der Region an diesem Wochenende

In der Trierer Region stehen dieses Wochenende wieder zahlreiche Feste und Veranstaltungen auf dem Programm. Was ihr am Samstag (22. Juni 2024) und Sonntag (23. Juni 2024) unternehmen könnt, haben wir in dieser Übersicht für euch zusammengefasst.

In Trier spielen Jan Delay und das Philharmonische Orchester

Im Rahmen des Open-Air-Festivals Porta hoch 3 beehrt der Künstler Jan Delay die Moselstadt. Vor dem Wahrzeichen tritt er am Abend (Beginn 20.00 Uhr) zum zweiten Mal auf. Bereits am Freitag brachte der 47-Jährige die Menge zum Toben. Das Konzert am heutigen Abend ist allerdings seit geraumer Zeit ausverkauft. Als kleiner Tipp: Wer keine Karten mehr bekommen hat, kann es sich in der Nähe der Porta bequem machen – und so der Musik lauschen.

Das Porta hoch 3-Festival endet traditionell mit einem Picknickkonzert des Philharmonischen Orchesters der Stadt Trier. Der Eintritt am Sonntag (23. Juni 2024) ist wie gewohnt kostenlos. Beginn ist um 19.00 Uhr.

Finale vom Wittlicher Eventsommer

Das letzte Wochenende des Wittlicher Eventsommers steht an. Die Veranstaltungsreihe läuft bereits seit dem 31. Mai 2024. An Freitagen und Samstagen treten Künstler verschiedener Genres am Platz an der Lieser auf. Sonntage steht eher im Zeichen der Familie. So auch dieses Mal: Am Samstag (22. Juni 2024) stehen „Affinity Kit & Dave de Bourg“ ab 19.00 Uhr auf der Bühne und sorgen mit deutsch- und englischsprachigen Akustiksongs für Stimmung. Für Sonntag (23. Juni 2024) ist wieder ein Familientag mit buntem Programm geplant (14 bis 17.00 Uhr). So steht die Bühne als „Open Stage“ allen zur Verfügung – egal ob solo oder mit Band. Zwischendurch werden drei Bands die Bühne zum Beben bringen:

  • Music Gang ’23
  • A Study In Pink
  • Kanto

Festival „City Sounds“ in Luxemburg

Im Rahmen des Nationalfeiertags (23. Juni 2024) lädt Luxemburg zu Open-Air-Konzerten auf dem Glacis (21 Allée Scheffer L-2520 Luxembourg) in der Hauptstadt ein – kostenlos. Besucherinnen und Besucher können sich bei dem Festival „City Sounds“ unter anderem auf Robin Schulz („Waves“, „Sugar“) und Toto („Africa“, „Hold the Line“) freuen. Hier gibt’s mehr Infos.

Weinfest in Ayl

Beim „Wine & Bites Genussfestival“ in Ayl gibt es, wie der Name erahnen lässt, Wein, gutes Essen und Musik. Jungwinzer aus ganz Deutschland treffen beim Weingut Margarethenhof zusammen, zusätzlich sorgen Foodtrucks und Restaurants aus der Region für Kulinarisches. Begleitet wird die Veranstaltung von Livemusik. In diesem Jahr gibt es eine kleine Neuerung: Das Event findet auch auf dem großen Areal um das Weingut herum statt – also am besten direkt die Picknickdecke einpacken.

YouTube

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Youtube angezeigt werden.
Datenschutzseite

Einverstanden

Für das Event gibt es drei unterschiedliche Ticket-Kategorien, mit verschiedenen Preisen. „Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie sich durch alle Weingüter und Foodstände probieren. Die Probe ist im Preis enthalten“, heißt es auf der Website.

  • Reguläres Ticket für 40,90 Euro
  • VIP-Tickets kosten 110 Euro
  • Ticket „Übernachtungserlebnis“ für 199 Euro (ausverkauft).

Die Adresse: Kirchstraße 17, 54441 Ayl

Ruwertaler Frühling

Am Samstag (22. Juni 2024) steht endlich der „Ruwertaler Frühling“ an. Eigentlich hätte das Event in den Weinbergen zwischen Mertesdorf und Kasel bereits an Pfingstsonntag stattfinden sollen, musste aber aufgrund des Hochwassers hierzulande kurzfristig verschoben werden. Ab 15.00 Uhr empfangen 13 verschiedene Weingüter alle Besucherinnen und Besucher. Für das leibliche Wohl sorgen Italian Street Food und die Frittenbud, so die Angaben auf der Eventseite.

FairWegFestival im Trierer Queergarten

Rund um den Queergarten findet am Samstag (22. Juni 2024) das „FairWegFestival“ statt. Die Lokale Agenda 21 lädt zusammen mit dem SCHMIT-Z zu einem bunten Mix aus Livemusik, Mitmach-Aktionen und sommerlichem Entspannen ein – natürlich kostenlos.

Bühnenprogramm

13.30 Uhr: Eröffnung durch die Vorsitzenden der Lokalen Agenda 21 Trier
13.40 Uhr: Grußwort durch den Kulturdezernent Markus Nöhl
13.50 Uhr: Papertones mit Indie-Rock / Folk Rock
15.00 Uhr: Hanne Kah mit Queer Folk-Pop
16.15 Uhr: ALP!NA WE!SS BE!SCHE!D mit Indie-& Dream-Pop
18.00 Uhr: Coremy mit Musik-Comedy
19.30 Uhr: XXL Agenda-Quizabend mit Svantje & Adrian

Weitere Veranstaltungen an diesem Wochenende

Verwendete Quellen:
– eigene Recherche