Familie aus dem Saarland zu Gast bei ZDF-Quizshow „der schrägen Fragen“

Diesen Mittwoch geht die ZDF-Quizshow "Da kommst du nie drauf!" in die nächste Runde. Dabei ist auch das Saarland (wieder einmal) vertreten. Zu Gast in der Sendung: eine Familie aus Tholey - mit einer besonderen Frage für die prominenten Teams.
Johannes B. Kerner ist Moderator der ZDF-Rateshow "Da kommst Du nie drauf!". Foto: picture alliance/dpa/ZDF/Frank W. Hempel
Johannes B. Kerner ist Moderator der ZDF-Rateshow "Da kommst Du nie drauf!". Foto: picture alliance/dpa/ZDF/Frank W. Hempel

Familie aus Tholey zu Gast bei ZDF-Quizshow

Diesen Mittwochabend (28. September 2022) strahlt das ZDF eine neue Folge der Quizshow „Da kommst du nie drauf! Die Show der schrägen Fragen“ aus. Wie Show-Produzent Bavaria Entertainment im Vorfeld meldete, ist Familie Weissmann-Nahler aus Tholey zu Gast in der Sendung. Die achtjährige Mila Nahler werde demnach den prominenten Teams eine Frage stellen, die es (möglichst richtig) zu beantworten gilt. Welche Frage das genau ist, verriet die Produktionsfirma nicht. Bekannt ist in diesem Zusammenhang nur: Die Schülerin habe „einen besonderen Patenonkel“. Wer das ist, sollen Zuschauer:innen am Mittwoch, um 20.15 Uhr, in der ZDF-Sendung erfahren.

Als prominente Gäste werden dem Sender zufolge für die nächste Episode Riccardo Simonetti, Janin Ullmann, Victoria Swarovski, Olaf Schubert, Michael „Bully“ Herbig und Christoph Maria Herbst erwartet. Die Moderation übernimmt wieder Johannes B. Kerner.

Das Konzept der Sendung

Wie aus der Webseite des Formats hervorgeht, sei „Da kommst Du nie drauf!“ eine „große Show“ mit „schrägen Fragen“. Im Kern: ein Quiz „rund um besondere Personen und unfassbare Tatsachen“. In jeder Folge gibt es Promi-Teams, die in mehreren Runden Fragen beantworten müssen. Schwierigkeit und Gewinn erhöhen sich mit jeder Runde. Das Team mit dem meisten Geld auf dem Spielkonto am Ende der Show erhält die Summe, die wiederum an einen karitativen Zweck geht. „Die angeregten Diskussionen und witzigen Spekulationen der Prominenten über die richtige Antwort versprechen launig und unterhaltsam zu werden“, so ZDF im Vorfeld der Sendung.

„Weltraummenü“ aus dem Saarland war schon Thema

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sendung einen Saar-Bezug hat. In der Vergangenheit war etwa der saarländische Küchenchef Christian Heinsdorf von der Taverne Borg in Perl zu Gast. Nach Angaben der Tourismus Zentrale Saarland GmbH hatte Heinsdorf bei dem gemeinsamen Wettbewerb der ESA und Genuss Region Saarland ein „Weltraummenü“ für den saarländischen ESA-Astronauten Matthias Maurer kreiert. Und eben das war unter anderem Thema der Quizshow.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung des Show-Produzenten Bavaria Entertainment
– Webseite der Quizshow
– Mitteilung der Tourismus Zentrale Saarland GmbH
– eigener Bericht