Saarland-Nachrichten: Die wichtigsten Meldungen vom Sonntag

SOL.DE hat die wichtigsten Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (11. April 2021) hier zusammengefasst.
Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (11. April 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel
Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (11. April 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel
Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (11. April 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel
Die Nachrichten aus dem Saarland vom heutigen Sonntag (11. April 2021) gibt es auf SOL.DE. Foto: BeckerBredel

Sieben-Tage-Inzidenz im Saarland drei Tage in Folge über 100

Die Zahl der Corona-Infizierten im Saarland ist um 66 gestiegen. Damit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz hierzulande bei 121 – und somit drei Tage in Folge über der 100er-Marke. Die jüngsten Daten im Überblick: „Corona im Saarland: Aktuelle Zahl der Infizierten, Toten und Geheilten„.

„Corona-Ampel“ im Saarland jetzt auf gelber Stufe – erweiterte Testpflicht

Am heutigen Sonntagabend (11. April 2021) hat die Saar-Landesregierung über die „Corona-Ampel“ beraten. Das Ergebnis: Hierzulande greift nun die gelbe Stufe – und damit eine erweiterte Testpflicht ab Montag. Weitere Informationen: „‚Corona-Ampel‘ im Saarland jetzt auf gelber Stufe – erweiterte Testpflicht„.

Polizei: Kundgebungen in Saarbrücken ohne Verstöße gegen Corona-Regeln

Viel zu tun hatte die Polizei kürzlich in Saarbrücken. Der Grund: mehrere Kundgebungen in der Stadt sowie eine Versammlung am Grenzübergang Goldene Bremm. Mehr: „Polizei: Kundgebungen in Saarbrücken ohne Verstöße gegen Corona-Regeln„.

Mehr zum Thema Corona:
Umfrage: Mehr als jede:r Vierte für Steuererhöhungen wegen Corona-Pandemie

Heusweiler: Angriff auf Lkw-Fahrerin (47) stellt Polizei vor Rätsel

In Heusweiler hat sich ein Angriff auf eine Berufskraftfahrerin ereignet. Wie die Polizei mitteilte, sei die Motivlage der Täter „völlig unklar“. Weitere Informationen: „Heusweiler: Angriff auf Lkw-Fahrerin (47) stellt Polizei vor Rätsel„.

Blitzer im Saarland: Wo die Polizei diese Woche steht

Die Polizei hat für diese Woche (12. bis 18. April 2021) Geschwindigkeitskontrollen an mehreren Orten im Saarland angekündigt: „Blitzer im Saarland: Wo die Polizei diese Woche steht„.

Weitere Blaulicht-Meldungen:
St. Ingberter Ortspolizei rettet Igel aus Totschlagfalle

Saarland bei Abdeckung mit E-Ladestationen im oberen Mittelfeld

Laut aktuellen Zahlen des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ist das Saarland bei der Abdeckung mit öffentlichen Ladestationen für Elektroautos vergleichsweise gut aufgestellt. Insgesamt 278 Lademöglichkeiten stehen bereit. Mehr dazu: „Saarland bei Abdeckung mit E-Ladestationen im oberen Mittelfeld„.

Die „Generation Greta“ lernt im Saarland Fahren – auch im Wasserstoff-Auto

In Saarbrücken gibt es eine Fahrschule, die ausschließlich emissionsfreie Fahrzeuge einsetzt: mit Strom, Biomethan und Wasserstoff. Die Gründer hoffen, damit den Nerv der jungen Fahrschul-Generation zu treffen. Weitere Informationen: „Die ‚Generation Greta‘ lernt im Saarland Fahren – auch im Wasserstoff-Auto„.

FV Oberbexbach kämpft um Titel „Verein des Monats“ – Geld für Wildschweinschutz benötigt

Aktuell kämpft der FV Oberbexbach, neben vier Kontrahenten aus Rheinland-Pfalz, um den Titel „Verein des Monats“. Das Gewinner-Team erhält 10.000 Euro. Geld, das der Saar-Verein gut gebrauchen kann. Denn auf ihrem Rasenplatz hat es einen hohen Schaden durch Wildschweine gegeben. Der ganze Artikel: „FV Oberbexbach kämpft um Titel ‚Verein des Monats‘ – Geld für Wildschweinschutz benötigt„.

Verwendete Quellen:
– eigene Berichte