B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Bei Bauershaus und Ottweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (20:22)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

18.000 Euro Schaden nach Unfall in Pirmasens

Bei einem Unfall in Pirmasens wurde eine 79-jährige Frau leicht verletzt. Symbolfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Bei einem Unfall in Pirmasens wurde eine 79-jährige Frau leicht verletzt. Symbolfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Unfall in Pirmasens

Gestern Abend kam es gegen etwa 17:20 Uhr an der Kreuzung Simter Straße/Schillerstraße in Pirmasens zu einem Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Frau wollte mit ihrem Seat Leon die Kreuzung geradeaus überqueren. An dieser Stelle hätte die 24-Jährige ein Stoppschild zu beachten.

Aufgrund mutmaßlicher Unachtsamkeit stieß die 24-jährige Fahrerin mit ihrer Fahrzeugfront bei Einfahrt in den Kreuzungsbereich gegen den vorfahrtsberechtigten, von links kreuzenden Toyota einer 79-jährigen Fahrerin.

Leichtverletzte Person und hoher Sachschaden

Durch den Aufprall kam der Toyota nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einer Litfaßsäule. Dabei wurde ein dort geparkter VW Beetle beschädigt. Die 79-jährige Frau musste mit einer leichten Verletzung in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird laut Angaben der Polizei auf rund18.000 Euro geschätzt.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Pirmasens vom 22.11.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein