18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücken-Nachrichten

Zweibrücken: Mann beschädigt Wahlplakate, zieht sich aus - und wird getasert

Mo., 01. März 2021, 09:55 Uhr

Gegen den Mann setzte die Polizei einen Taser ein. Fotos: (Hintergrund) Pexels | (Taser) dpa-Bildfunk/Rolf Vennenbernd

Viel zu tun hatte die Polizei in Zweibrücken am Samstag (27. Februar 2021) bei einer Kontrolle eines 37-Jährigen. Diese endete für den Mann unter anderem mit einem Taser-Einsatz, einer Festnahme sowie zwei Ermittlungsverfahren.

Unfall in Zweibrücken: Feuerwehr befreit Frau aus umgekipptem Auto

Di., 16. Februar 2021, 12:25 Uhr

Aufnahme der Unfallstelle. Foto: Polizei

In Zweibrücken ist die Feuerwehr kürzlich zu einer Rettungsaktion in die Luitpoldstraße ausgerückt. Dort hat sich am gestrigen Montag (15. Februar 2021) ein Verkehrsunfall ereignet.

Polizei bittet um Hinweise nach Sachbeschädigung auf Schulgelände in Contwig

Mi., 03. Februar 2021, 14:28 Uhr

Hier zu sehen: die beschädigte Anlage. Foto: Polizei

Unbekannte Personen haben für eine Sachbeschädigung auf dem Gelände der Integrierten Gesamtschule Contwig gesorgt. Die Polizei sucht Zeug:innen des Vorfalls.

SEK-Einsatz in Zweibrücken: Wohnung von Mann (19) durchsucht

Mi., 20. Januar 2021, 14:21 Uhr

Das SEK öffnete die Wohnung des Mannes. Symbolfoto: Boris Roessler/dpa-Bildfunk

Weil er möglicherweise illegal eine Schusswaffe in seiner Wohnung aufbewahrte, hat die Polizei in Zusammenarbeit mit dem SEK in Zweibrücken die Wohnung eines 19-Jährigen durchsucht. Eine Pistole fanden sie nicht, dafür aber Messer und Drogen.

Zweibrücken: Jugendlicher attackiert Hausmeister - Sachbeschädigung an Schulgelände

Fr., 15. Januar 2021, 14:12 Uhr

Hier zu sehen: der beschädigte Mülleimer. Foto: Polizei

Die Polizei in Zweibrücken hat über eine Körperverletzung und eine Sachbeschädigung auf dem Gelände des Helmholtz-Gymnasiums informiert. Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht.

Zweibrücken: Alkoholisierter Autofahrer (44) kracht in Straßenlaterne

Do., 14. Januar 2021, 11:52 Uhr

Hier zu sehen: die Unfallstelle in Zweibrücken. Foto: Polizei

Die Polizei in Zweibrücken hat über einen Verkehrsunfall am Niederauerbacher Kreisel informiert. Dabei erlitt ein Autofahrer leichte Verletzungen. Der Sachschaden am Wagen: rund 20.000 Euro.

Polizei entdeckt Cannabis-Indoorplantage in Pirmasens

Fr., 08. Januar 2021, 20:18 Uhr

Hier zu sehen: die sichergestellten Drogen und Gegenstände. Foto: Polizei Pirmasens

In der Wohnung eines 36-jährigen Mannes in Pirmasens hat die Polizei am Freitag (8. Januar 2021) eine Cannabis-Indoorplantage entdeckt. Darüber hinaus stellten die Einsatzkräfte unter anderem weitere Drogen sicher.

Amphetamin in Pommes-Tüte: Dealer (23) in Zweibrücken verhaftet

Fr., 04. Dezember 2020, 12:13 Uhr

Das Drogenversteck: eine Tüte Pommes. Foto: Polizei

In der Nacht zum Donnerstag (3. Dezember 2020) haben Rauschgiftfahnder der Kripo Pirmasens im Zweibrücker Stadtgebiet einen Drogendealer (23) sowie zwei Begleiter verhaftet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ eine Ermittlungsrichterin Haftbefehl gegen den 23 Jahre alten Mann.

Nächtliche Gewalt in Zweibrücken: Unbekannter bricht 25-Jährigem die Nase

So., 01. November 2020, 09:23 Uhr

In Zweibrücken wurde ein 25-Jähriger nachts angegriffen. Symbolfoto: Pixabay

In der vergangenen Nacht von Samstag auf Sonntag (1. November 2020) kam es in der Fußgängerzone in Zweibrücken zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein unbekannter Täter einem 25-jährigen Mann aus dem Saarland die Nase gebrochen hat.

Zweibrücken: Pkw brennt in Hinterhof der Fußgängerzone aus - zwei weitere Autos beschädigt

Di., 27. Oktober 2020, 11:28 Uhr

Hier zu sehen: der Ort des Pkw-Brands in Zweibrücken. Foto: Polizei

In Zweibrücken hat sich am Dienstagmorgen (27. Oktober 2020) ein Pkw-Brand ereignet. Die Pirmasenser Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Es wird um Hinweise gebeten.

Messer, Kokain und mehr: Polizei stoppt Autofahrer (30) in Zweibrücken

Mi., 14. Oktober 2020, 13:11 Uhr

Bei einer Kontrolle stellte die Polizei in Zweibrücken zahlreiche Verstöße fest. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa-Bildfunk

Bei einer Kontrolle eines Autofahrers in Zweibrücken hat die Polizei nach eigenen Angaben erst kürzlich "ein Sammelsurium an Verstößen" festgestellt.

Kontrollen in Zweibrücken: Mehrere Verkehrsteilnehmer unter Drogeneinfluss unterwegs

Fr., 18. September 2020, 11:09 Uhr

In Zweibrücken führte die Polizei Kontrollen durch. Symbolfoto: Presseportal/Polizeipräsidium Freiburg

Sogenannte "Trunkenheitsfahrten unter Drogeneinfluss" hat die Polizei in Zweibrücken kürzlich bei mehreren Verkehrsteilnehmern festgestellt. Die Personen müssen unter anderem nun jeweils mit einer Geldbuße von 500 Euro rechnen.

Raubtiere in Rente: Zirkus-Tiger finden Aufnahme nahe Zweibrücken

Mi., 16. September 2020, 11:09 Uhr

Sahib (l), ein 14 Jahre alter Sibirischer Tiger, und das 13-jährige Tigerweibchen Jill liegen in einem Gehege einer Großkatzenstation der Tierschutzorganisation

Unter der Corona-Pandemie leiden auch Zirkusse: Wegen mangelnder Auftritte gibt ein Dompteur seine Großkatzen in die Auffangstation Tierart in Maßweiler, etwa 20 Kilometer von Zweibrücken entfernt. Die Situation wirft ein Schlaglicht auf Raubtiere als Dressurnummern und auf die Lage von Tigern weltweit.

Zweibrücken: Frauen im Internet abgezockt - Betrüger muss lange in Haft

Di., 15. September 2020, 09:48 Uhr

Die Frauen wurden um rund 200.000 Euro betrogen. Symbolfoto: Sebastian Gollnow/dpa-Bildfunk

Das Zweibrücker Landgericht hat einen 45-Jährigen wegen Betrugs verurteilt. Er hatte online Frauen um rund 200.000 Euro gebracht.

Zweibrücken: Zwei Verletzte und 40.000 Euro Schaden bei Unfall in Bitscher Straße

Fr., 11. September 2020, 11:55 Uhr

Hier zu sehen: eine Aufnahme des Unfalls in der Bitscher Straße in Zweibrücken. Foto: Polizei

In der Bitscher Straße in Zweibrücken hat sich am Donnerstag (10. September 2020) ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Zudem entstand hoher Sachschaden.

Zweibrücken: 26-Jähriger fährt mit 300-PS-Auto "Rennen" gegen Polizei

Mo., 07. September 2020, 13:36 Uhr

Die Verfolgungsfahrt durch Zweibrücken endete für den Autofahrer unter anderem mit einer gebrochenen Vorderachse. Symbolfoto (Hintergrund): dpa-Bildfunk/Frank Rumpenhorst | (Karte): Polizei

Eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei hat sich am Sonntagabend (6. September 2020) ein 26-jähriger Autofahrer durch Zweibrücken geliefert. Das "Rennen" endete für ihn mit einer gebrochenen Vorderachse, einem Ermittlungsverfahren sowie dem Einzug seines Führerscheins.