Reiskirchen, Fabrikstraße zwischen Homburg und Reiskirchen in beiden Richtungen Gefahr durch Unterspülung der Fahrbahn, gesperrt (15:38)

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Auto überschlägt sich in Pirmasens - Mann verletzt

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: Polizei

Der Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Symbolfoto: Polizei

Leicht verletzt wurde ein 29-Jähriger am Dienstagmorgen (7. Januar 2020) bei einem Unfall in Pirmasens. Das teilt die Polizei mit.

Zu dem Crash war es gegen 08.30 Uhr auf der L600 in Höhe der Auffahrt Pirmasens-Zentrum gekommen. Diese befuhr ein 29-jähriger Ford-Fiesta-Fahrer in Richtung Autobahn. Eine aus Richtung Autobahn kommende 38-Jährige wollte an dieser Stelle nach links in Richtung Zentrum abbiegen. Laut ihrer Aussage hatte der entgegenkommende Fiesta-Fahrer den Blinker nach rechts gesetzt, sodass sie davon ausging, dass dieser ebenfalls abbiegen wolle. Daraufhin leitete sie ihr Abbiegemanöver ein.

Mann muss ins Krankenhaus

Der Ford-Fiesta-Fahrer versuchte anschließend, nach rechts auszuweichen, wobei sein Wagen ins Schleudern geriet und circa 100 Meter nach der Abzweigung nach rechts von der Fahrbahn abkam. In der Böschung überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. An seinem Auto entstand Totalschaden von 4.000 Euro.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeidirektion Pirmasens, 08.01.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein