B268 Losheim - Trier zwischen Britten und Am Zoll in beiden Richtungen Gefahr durch Rinder auf der Fahrbahn (19:43)

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrunken gestürzt: Mann bespuckt Polizisten in Pirmasens mit Blut

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

Bewusstlos im Park
Ein alkoholisierter Mann ist in Pirmasens auf Polizeibeamte losgegangen. Wie aus einer Meldung der Polizei Pirmasens hervorgeht, hatte ein Passant den Mann am Mittwochabend (31.07.2019) gegen 20.15 Uhr bewusstlos im Park "Am Wedebrunnen" gefunden und Polizei und Rettungsdienst alarmiert.

Zunehmend aggressiv
Der Mann war offensichtlich so stark alkoholisiert, dass er sich bei einem Sturz Verletzungen an Mund, Kinn und Knie zugezogen hatte. Zur weiteren Behandlung wurde er deshalb ins Krankenhaus gebracht, wo er ein zunehmend aggressives Verhalten an den Tag legte.

Beamten mit Blut bespuckt
Dabei wurde ein Beamter, der das Pflegepersonal unterstützte, mit Blut bespuckt, das sich aufgrund der Sturzverletzungen in der Mundhöhle des Betroffenen angesammelt hatte. Der Polizeibeamte wurde aus nächster Nähe frontal ins Gesicht getroffen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein