5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Gleich drei Verkehrsunfallfluchten in Zweibrücken

Wie die Polizeiinspektion Zweibrücken mitteilt, kam es in den vergangenen fünf Tagen in Zweibrücken gleich zu drei Verkehrsunfallfluchten. Foto: Jens Wolf/dpa-Bildfunk

Wie die Polizeiinspektion Zweibrücken mitteilt, kam es in den vergangenen fünf Tagen in Zweibrücken gleich zu drei Verkehrsunfallfluchten. Foto: Jens Wolf/dpa-Bildfunk

Unfallflucht am 26. Januar 2019 in Zweibrücken

Vom 26. Januar 2019 (etwa 23:00 Uhr) bis 28. Januar 2019 (etwa 17:00 Uhr) ereignete sich im Wendehammer der "Alten Bubenhauser Straße" in Zweibrücken ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Unfallverursachers. Hier wurde an einem geparkten Toyota Yaris der linke vordere Stoßfänger beim Ein- oder Ausparken bzw. Rangieren von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 1.500 Euro.

Unfallflucht am 29. Januar 2019 in Zweibrücken

Am 29. Januar 2019 (zwischen 16:15 und 17:25 Uhr) wurde in der "Wattweilerstraße" ein geparkter blauer Hyundai I20, beim Vorbeifahren durch einen unbekannten Fahrzeugführer am linken Außenspiegel beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 250 Euro.

Unfallflucht am 30. Januar 2019 in Zweibrücken

Am 30. Januar 2019 (gegen 06:30 Uhr) meldet ein Zeuge eine Unfallflucht in der "Fahrenbergstraße" in Zweibrücken. Ein unbekannter Fahrzeugführer sei Richtung "Dinglerstraße" gefahren, aufgrund Straßenglätte nach links von der Straße abgekommen und an eine Mauer und ein Geländer gefahren. Danach habe er sich entfernt. Es soll sich um einen weißen oder silberfarbenen Golf gehandelt haben. Die Schadenshöhe beträgt circa 1.000 Euro.

 

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein