A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Homburg und Waldmohr Gefahr besteht nicht mehr (12:10)

Priorität: Normal

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Hundeschwimmen in Zweibrücken am Wochenende

Im Freibad Zweibrücken findet am 08. September 2019 ein Hundeschwimmtag statt. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa-Bildfunk

Im Freibad Zweibrücken findet am 08. September 2019 ein Hundeschwimmtag statt. Symbolfoto: Frank Rumpenhorst/dpa-Bildfunk

Hundeschwimmtag in Zweibrücken

Bevor das Badewasser im Freibad Zweibrücken für dieses Jahr abgelassen wird, findet am Sonntag noch ein sogenannter Hundeschwimmtag statt. An diesem Tag können sich Hunde zwischen 12:00 und 18:00 Uhr im Schwimmbecken abkühlen. Einlassschluss ist laut Angaben der Stadt Zweibrücken um 17:15 Uhr. Der Eintritt kostet 0,50 Euro pro Fuß und Pfote.

Hundeschwimmen in Zweibrücken auf einen Blick

Wann? Sonntag, 08. September 2019

Wann? 12:00 bis 18:00 Uhr (Einlassschluss 17:15 Uhr)

Kosten? 0,50 Euro pro Fuß und Pfote

Baderegeln für Hund und Halter

Für das Hundeschwimmen im Freibad Zweibrücken gelten folgende Regeln:

• Eintritt für alle Hunde nur mit gültigem Impfschutz, Impfausweis nicht vergessen!
• Der Hund muss über eine aktuelle Hundemarke verfügen.
• Eine Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Voraussetzung. Der Halter ist für seinen Hund selbst verantwortlich und haftet für entstandene Schäden oder Verunreinigungen.
• Das Baden von „Herrchen“ und „Frauchen“ ist aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nicht gestattet.
• Den Hund nicht unbeaufsichtigt lassen.
• Temperaturschocks vermeiden und den Hund langsam an das kalte Wasser gewöhnen.
• Nicht mit vollem Hundemagen ins Wasser, um Schwächezustände zu vermeiden.
• Den Hund im Wasser nicht verausgaben lassen und auf die Verfassung des Hundes achten.
• Halsband beim Schwimmspaß besser ablegen, damit sich die Pfoten nicht darin verfangen.
• Nach dem Schwimmspaß den Vierbeiner abtrocknen, um bei starker Sonne einen Sonnenbrand zu vermeiden oder umgekehrt eine Auskühlung zu verhindern.
• Gewerbliche Fotoaufnahmen sind nicht erlaubt und bedürfen einer entsprechenden Genehmigung durch den Veranstalter.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein