A620 Saarbrücken - Saarlouis zwischen Wadgassen und Dreieck Saarlouis in beiden Richtungen die Gefahr durch ein entgegenkommendes Fahrzeug besteht nicht mehr (08:27)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrunkener Mann ohne Führerschein (26) baut mehrere Unfälle in Pirmasens

In Pirmasens hat ein betrunkener Mann mehrere Unfälle verursacht. Symbolfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

In Pirmasens hat ein betrunkener Mann mehrere Unfälle verursacht. Symbolfoto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall in der Straße "An der Priesterwiese" in Pirmasens informiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein VW Polo mit voller Wucht gegen eine Hauswand gefahren war.

Auf dem Fahrersitz fanden die Polizeibeamten einen 26-jährigen, betrunkenen Mann vor. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Doch damit nicht alles: Der 26-Jährige war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Weitere Unfälle in Pirmasens

Der VW Polo war durch die Trunkenheitsfahrt erheblich beschädigt. Dem Fahrzeug fehlte sogar vorne rechts der komplette Reifen, sodass der Wagen nur noch auf der Felge unterwegs war. Da diese bereits Spuren auf der Straße hinterließ, konnte die Fahrtstrecke des 26-Jährigen bis nach Pirmasens-Winzeln zurückverfolgt werden.

Die Polizei stellte hierbei fest, dass der betrunkene Mann während seiner Fahrt bereits mehrere parkende Fahrzeuge beschädigt hatte. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Strafverfahren gegen den 26-Jährigen eingeleitet

Gegen den 26-jährigen Unfallverursacher wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Es ist davon auszugehen, dass der Mann, der keine Fahrerlaubnis aufwies, auch in Zukunft nicht mehr so schnell an eine gelangt. 

Verwendete Quellen:
- Bericht der Polizei Pirmasens vom 25.11.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein