A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis zwischen Friedrichsthal-Bildstock und Ausfahrt Merchweiler Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf dem Verzögerungsstreifen (23:02)

Priorität: Dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pirmasens: Drogenfahnder stellen fast 2 Kilogramm Amphetamin, Waffen und mehr sicher

Diese Drogen und Waffen stellten die Beamten in Pirmasens sicher. Foto: Polizei

Diese Drogen und Waffen stellten die Beamten in Pirmasens sicher. Foto: Polizei

Bereits seit Monaten laufen die Ermittlungen gegen einen 30-Jährigen aus dem Landkreis Südwestpfalz - wegen illegalem Handel mit Betäubungsmitteln.

Am Donnerstag (17. Oktober 2019) schlugen die Einsatzkräfte schließlich in Pirmasens zu. Zunächst observierten die Fahnder das Wohnhaus, bevor sie die richterlichen Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckten. In der Wohnung und in einem angrenzenden Geräteschuppen konnten die Beamten anschließend fast zwei Kilogramm Amphetamin, Streckmittel, Ecstasy, Haschisch sowie zahlreiche Waffen sicherstellen.

Die Gesamtsituation, so die Polizei, erweckte den Eindruck einer Dealerwohnung. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am Freitag der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Zweibrücken vorgeführt. Nun befindet sich der Mann in der JVA. Die sichergestellten Drogen haben einen Straßenverkaufswert von etwa 20.000 Euro.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken, 18.10.2019

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein