23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Nach Leichenfund in Pirmasens: Todesursache steht fest

In diesem Haus kam es zum Brand. Foto: Polizei

In diesem Haus kam es zum Brand. Foto: Polizei

Im Falle einer nach einem Hausbrand gefundenen Leiche in Pirmasens haben Rechtsmediziner bei dem toten Mann eine Rauchgasvergiftung festgestellt. Außerdem gebe es "Zeichen einer sehr massiven und längeren Hitzeeinwirkung", teilte die Staatsanwaltschaft in Zweibrücken am Mittwoch (10. Juni 2020) mit.

Das gehe aus dem vorläufigen Obduktionsergebnis hervor. Die Identität des Toten war zunächst unklar. Das Ergebnis einer DNA-Untersuchung stehe noch aus.

Am Montag war der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Rettungskräfte entdeckten später im Obergeschoss die Leiche. Der Dachstuhl brannte vollständig aus, auch das Stockwerk darunter wurde beschädigt. Die Brandursache war zunächst unklar. Die Behörden schätzen die Höhe des Schadens auf 150.000 Euro.

Verwendete Quellen:
- Deutsche Presse-Agentur

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein