16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Pirmasens: Mann verletzt Schwager mit Beil

Mit der stumpfen Seite des Beils sei der Mann angegriffen worden. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Mit der stumpfen Seite des Beils sei der Mann angegriffen worden. Symbolfoto: Presseportal/Polizei

Gegen 20.45 Uhr erhielt die Polizei in Pirmasens nach eigenen Angaben eine Mitteilung, dass ein Mann in der Schwanenstraße mit einem Beil herumlaufen würde. Es wäre schon jemand verletzt worden.

Vor Ort trafen die Beamten einen 59-jährigen Geschädigten an. Dieser wies eine leicht blutende Schürfwunde an der Schulter auf. Laut eigener Aussage habe sein Schwager (58), mit dem er zerstritten sei, zunächst an seiner Tür geklingelt.

Nach einem Wortgefecht soll der 58-Jährige dann mit der stumpfen Seite des Beils gegen seine Schulter geschlagen haben. Anschließend sei der Angreifer geflüchtet. Laut Polizei wurde er kurze Zeit später in der Luisenstraße gestellt. "Das Beil lag neben ihm auf dem Boden und er gab die Tat zu", so die Einsatzkräfte.

Eine ärztliche Behandlung habe der Geschädigte abgelehnt. Bei dem Angreifer ergab ein freiwilliger Alkoholtest 0,00 Promille, so die Polizei abschließend.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeidirektion Pirmasens, 14.07.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein