A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken zwischen Kreuz Neunkirchen und Rohrbach Gefahr durch defektes Fahrzeug (13:32)

Priorität: Dringend

24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
24°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schaden von 20.000 Euro: 25-Jähriger baut Unfall in Zweibrücken mit 1,7 Promille

Bei einer männlichen Person wird ein Alkoholtest durchgeführt. Foto: Uli Deck/Archiv

Bei einer männlichen Person wird ein Alkoholtest durchgeführt. Foto: Uli Deck/Archiv

Ein 25-jähriger Mann aus Zweibrücken kam Karfreitag gegen 02:45 Uhr mit seinem Fahrzeug in der Vogesenstraße in Zweibrücken-Rimschweiler in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr etwa 70 Meter auf einem Grünstreifen neben der Fahrbahn und stieß mit dem Vorderreifen gegen einen Bordstein. Das Fahrzeug drehte sich und blieb quer zur Fahrtrichtung stehen.

Der Verursacher flüchtete zu Fuß von der Unfallstelle und konnte nach intensiver Suche eine Stunde später durch eine Streife aufgegriffen werden. Ein Alkoholtest bei dem Geflüchteten ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Am PKW des jungen Mannes, einem 5er BMW, entstand ein Schaden von zirka 20.000 Euro.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein