A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Neunkirchen-Spiesen Überleitung zur B41 Richtung Idar-Oberstein Gefahr durch ein totes Tier auf der Fahrbahn, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (19:51)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Sexualstraftäter (40) bei Zweibrücken festgenommen - Mann wegen Kindesmissbrauch gesucht

Bei Zweibrücken nahm die Polizei einen gesuchten Sexualstraftäter fest. Symbolfoto: Matthias Merz/dpa-Bildfunk

Bei Zweibrücken nahm die Polizei einen gesuchten Sexualstraftäter fest. Symbolfoto: Matthias Merz/dpa-Bildfunk

Festnahme "im Bereich Zweibrücken": So fasst das Landespolizeipräsidium Saarland in einer aktuellen Pressemitteilung den Abschluss langer Ermittlungen zusammen. Den Einsatzkräften des "Dezernates für Zielfahndung" gelang es nämlich, am Dienstagnachmittag gegen 17.00 Uhr einen gesuchten Sexualstraftäter festzunehmen.

Mann wegen Kindesmissbrauch gesucht

Nach Angaben der Polizei bestand gegen den 40 Jahre alten Spanier seit 2017 ein Europäischer Haftbefehl - wegen Kindesmissbrauch. Im Rahmen einer Fahndung stellte sich nun heraus, dass der 40-Jährige seinen Wohnsitz nach Homburg verlegt hatte. Weitere Ermittlungen der Zielfahndung im Umfeld führten schließlich zu der Festnahme.

Bereits 2013 kam es zu einer Verurteilung des Mannes. Spanische Behörden hatten den Straftäter damals des Missbrauchs eines fünfjährigen Kindes schuldig gesprochen. Die Folge: eine Haftstrafe von zwei Jahren.

Sexualstraftäter soll ausgeliefert werden

Nach der Vorführung des Mannes beim zentralen Bereitschaftsgericht in Saarbrücken (sowie der Verkündung des Haftbefehls) wurde der Beschuldigte in die Justizvollzugsanstalt Saarbrücken (JVA) gebracht. Dort wartet der 40-Jährige aktuell auf seine Auslieferung an die spanischen Behörden.

Verwendete Quellen:
- Pressemitteilung des Landespolizeipräsidiums Saar, 20.11.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein