A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern zwischen Dreieck Saarbrücken und Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert (14:54)

A6

Priorität: Dringend

27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tierheim Zweibrücken erhält außergewöhnlich hohe Spende

Das Zweibrücker Tierheim hat eine außergewöhnlich hohe Spende erhalten. Foto: Pixabay/ CC0-Lizenz

Das Zweibrücker Tierheim hat eine außergewöhnlich hohe Spende erhalten. Foto: Pixabay/ CC0-Lizenz

Daniel-Theyson-Stiftung unterstützt Tierheim Zweibrücken

Der Zweibrücker Tierschutzverein, der das Tierheim in Zweibrücken betreibt, hat eine sehr großzügige Spende von der Daniel-Theyson-Stiftung erhalten. Die Stiftung mit Sitz in Ludwigswinkel, die unter anderem Fördermittel für Naturschutz, Heimatpflege und Tierschutz zur Verfügung stellt, spendete satte 24.000 Euro an das Tierheim in Zweibrücken.

Spende wird dringend benötigt

Das Geld wird bei den Zweibrücker Tierschützern dringend benötigt, da eine umfangreiche Renovierung und Sanierung des Katzenhauses ansteht. Zudem müssen insgesamt dreizehn Quarantäne-Boxen angeschafft werden, deren Kosten schon allein bei etwa 48.000 Euro liegen.

Daniel-Theyson-Stiftung füllt Finanzierungslücke

An den Kosten beteiligen sich das Land Rheinland-Pfalz mit 18.000 Euro und der Deutsche Tierschutzbund mit 5.000 Euro. Als die Verantwortlichen der Claus-Theyson-Stiftung von der erheblichen Finanzierungslücke erfahren haben, wollten sie dem Zweibrücker Tierheim sofort helfen.

Gerhard Andreas, der Vorstandsvorsitzende der Stiftung erklärte gegenüber dem "Pfälzischen Merkur (PM)": "Wir haben im Moment eine Phase, in der wir all unsere beanspruchten Fälle befriedigen konnten". Damit war dann noch Geld für den Tierschutzverein Zweibrücken frei: „Der gebührende Schutz und die Pflege notleidender Tiere sind ganz im Sinne unserer Stiftungsgründer Ruth und Daniel Theysohn", betonten die Verantwortlichen der Stiftung gegenüber dem PM.

Tierheim Zweibrücken zeigt sich dankbar

Die äußerst großzügige Spende sorgte bei dem Zweibrücker Tierschutzverein für große Erleichterung. Nadine Bender, die Vorsitzende des Zweibrücker Tierschutzvereins freute sich sehr über die enorme finanzielle Unterstützung und betonte, dass Spenden für den Betrieb und den Erhalt des Zweibrücker Tierheims unerlässlich sind.

Hilfe für das Zweibrücker Tierheim

Der Zweibrücker Tierschutzverein, der das Tierheim in Zweibrücken betreibt ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein, der sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden finanziert. Wenn auch Sie dme Tierheim helfen möchten, dann können Sie dies unter der folgenden Bankverbindung tun:

Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

IBAN: DE75542500100034065482

BIC: MALADE51SWP

oder ersatzweise über das folgende Paypal-Konto: info@tierheimzweibruecken.

 

Verwendete Quellen:
• Pfälzischer Merkur
• Tierschutzverein Zweibrücken
• Claus-Theyson-Stiftung

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein