5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücker Fastnachtsumzug: Termin, Uhrzeit, Strecke, Sperrungen und mehr

Der Fastnachtsumzug in Zweibrücken findet jedes Jahr am Faschingsdienstag statt. Foto: Nadine Bröcker/SOL.DE

Der Fastnachtsumzug in Zweibrücken findet jedes Jahr am Faschingsdienstag statt. Foto: Nadine Bröcker/SOL.DE

Was ist der Zweibrücker Fastnachtsumzug?

Der Fastnachtsumzug in Zweibrücken ist der traditionelle Karnevalsumzug in der Zweibrücker Innenstadt. Er findet jedes Jahr am Faschingsdienstag statt. Das Motto 2020 ist: "Hasches triebe Lebe satt, komm zum Umzuch in die Stadt!".

Zu welcher Uhrzeit beginnt der Fastnachtsumzug in Zweibrücken 2020?

Der Zweibrücker Fastnachtsumzug 2020 findet am 25. Februar statt. Er beginnt um 14.11 Uhr am Parkplatz in der Dr. Ehrensberger Straße. Der Umzug ist voraussichtlich gegen 17:11 zu Ende. 

Eine Übersicht über Fastnachtsumzüge im Saarland 2020 findet ihr hier

Wie verläuft die Strecke des Zweibrücker Fastnachtsumzugs 2020?

Der Umzug beginnt in der Dr. Ehrensberger-Straße und verläuft dann über die Saarlandstraße, die Landauerstraße und die Maxstraße zum ZOB, dann weiter durch die Gutenbergstraße und über den Goetheplatz bis zum Herzogplatz. In der Schillerstraße soll der Umzug sich dann auflösen

Welche Sperren gibt es beim Zweibrücker Fastnachtsumzug 2020?

Die gesamte Strecke des Umzugs ist während der Parade gesperrt. Ab etwa 13.00 Uhr kann der Weg bis zum Herzogplatz nicht befahren werden. Die Sperrung beginnt am Festplatz, der Dr. Ehrensberger-Straße und der Geschwister-Scholl-Allee entlang des Festplatzes bereits ab 12.00 Uhr, da sich hier der Zug aufstellt. 

Während der Zeit des Umzugs von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr herrscht außerdem Halteverbot. Zudem gilt aus Sicherheitsgründen für LKW über 3,5 Tonnen zwischen 13.00 Uhr und 20.00 Uhr ein Fahrverbot in der Innenstadt. Auch Busse können zwischen 13:00 Uhr und Umzugsende nicht zum Busbahnhof fahren. 

Was geht nach dem Zweibrücker Fastnachtsumzug?

Nach dem Umzug geht es mit dem närrischen Treiben auf dem Herzogplatz weiter. Dort ist ein Festzelt aufgebaut, in dem vom Ende des Umzugs bis etwa 20.00 Uhr weitergefeiert werden kann.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein