A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Friedrichsthal-Bildstock und Dreieck Friedrichsthal Gefahr durch langsames Fahrzeug (09:23)

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Unfall in Zweibrücken: Autofahrerin erfasst Fußgänger (64)

Nach Angaben der Polizei erfasste eine Autofahrerin den Mann. Symbolfoto: BeckerBredel

Nach Angaben der Polizei erfasste eine Autofahrerin den Mann. Symbolfoto: BeckerBredel

Gegen 14.20 Uhr war eine 57-jährige Autofahrerin, aus der Zweibrücker Lützelstraße kommend, in Richtung der Bubenhauser Straße unterwegs. Parallel dazu befand sich ein 64 Jahre alter Fußgänger an der Kreuzung Lützelstraße-Kaiserstraße/Fruchtmarkstraße/Bubenhauser Straße. Der Mann wollte wiederum, von der Kaiserstraße kommend, in Richtung der Lützelstraße laufen. Das teilt die Polizeiinspektion Zweibrücken mit.

Auto erfasst 64-Jährigen

Sowohl für den Fußgänger als auch die Autofahrerin zeigten die jeweiligen Ampeln grünes Licht an. Die abbiegende Frau übersah allerdings den Passanten und stieß so mit dem 64-Jährigen zusammen. "Der Mann fiel mit seiner linken Körperhälfte über die Fahrzeugfront und blieb wenige Meter davor auf dem Boden liegen", heißt es in der Pressemitteilung.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fiel der Unfall für den Passanten glimpflich aus. Dennoch musste er zur Untersuchung in ein Krankenhaus transportiert werden.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Zweibrücken, 12.02.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein