A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen in Höhe Neunkirchen-Spiesen Unfallstelle geräumt (00:55)

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücken: Junge Männergruppe randaliert in Gaststätte und prügelt sich mit Polizei

In Zweibrücken kam es zu einer aggressiven Auseinandersetzung. Symbolfoto: Pixabay

In Zweibrücken kam es zu einer aggressiven Auseinandersetzung. Symbolfoto: Pixabay

Aggressive Auseinandersetzung in einer Gaststätte in Zweibrücken

Am vergangenen Freitag wurde die Polizei Zweibrücken gegen etwa 21:00 Uhr von einem Wirt einer Gaststätte in der Hauptstraße darüber verständigt, dass es zu einer lautstarken, aggressiven Auseinandersetzung zwischen drei Gästen gekommen sei.

Vor Ort konnten die drei Männer im Alter von 20, 29 und 36 Jahren in der Gaststätte festgestellt werden. Durch den 29-jährigen Beteiligten wurden die polizeilichen Maßnahmen erheblich erschwert und behindert. Der Mann zog sich zunächst vor den übrigen Gästen die Hose herunter und wollte mitten in die Gaststätte urinieren.

Erheblicher Widerstand gegen Polizisten

Als dies durch die Polizeibeamten unterbunden werden sollte, leistete er durch aggressives Schlagen und Treten erheblichen Widerstand und verletzte hierdurch drei der eingesetzten Polizisten leicht.

Als sein 20-jähriger Bekannter ihm helfen wollte, musste auch er fixiert werden. Beide wurden in Gewahrsam genommen. Da die beiden Männer mit 1,79 und 1,58 Promille erheblich alkoholisiert waren, wurden ihnen Blutproben entnommen.

Verwendete Quellen:
• Bericht der Polizei Zweibrücken

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein