B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein zwischen Bei Bauershaus und Ottweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (20:22)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücken: Nötigung im Straßenverkehr endet in körperlicher Auseinandersetzung

In Zweibrücken gerieten zwei Männer erst im Straßenverkehr und dann auf dem Parkplatz des Outletceners aneinander. Symbolfoto: Pexels/CC0-Lizenz

In Zweibrücken gerieten zwei Männer erst im Straßenverkehr und dann auf dem Parkplatz des Outletceners aneinander. Symbolfoto: Pexels/CC0-Lizenz

Am Samstag kam es auf dem Parkplatz des Fashion Outletcenters in Zweibrücken zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Zunächst Nötigung im Straßenverkehr auf der A8

Vorangegangen war eine Nötigung im Straßenverkehr auf der A8, bei der ein Autofahrer mehrfach das vor ihm fahrende Fahrzeug durch dichtes Auffahren bedrängt hatte. Anschließend überholte der Drängler das vor ihm fahrende Fahrzeug und bremste den nun hinter sich fahrenden Fahrzeugführer aus, da dieser ihm beim Überholen den Mittelfinger zeigte. Nun überholte der ausgebremste Fahrzeugführer wiederum verbotswidrig das vor ihm fahrende Fahrzeug auf der rechten Fahrspur.

Körperliche Auseinandersetzung auf dem Parkplatz des Outlets

Da beide Autofahrer auf dem Weg zum Fashion Outletcenter waren, traf man sich auf dem dortigen Parkplatz wieder. Hier kam es nicht nur zu einer verbalen, sondern auch zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Streithähnen. Im Handgemenge beleidigten sich die Kontrahenten. Einer der Männer trat auf das Bein des anderen sowie den Außenspiegel seines Autos ein. 

Die beiden Männer mussten schließlich durch die Polizei getrennt werden. Die Polizeibeamten haben entsprechende Strafanzeigen gegen beide Männer gefertigt.

 

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizei Zweibrücken vom 01.12.19

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein