B51 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Völklingen und Bous Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (06:31)

B51

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücken: Polzei stoppt berauschten Autofahrer ohne Führerschein

In Zweibrücken war am gestrigen Sonntag (10. Februar 2019) ein 31-jähriger Mann ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen unterwegs. Symbolfoto: Sven Hoppe/dpa-Bildfunk

In Zweibrücken war am gestrigen Sonntag (10. Februar 2019) ein 31-jähriger Mann ohne Fahrerlaubnis und unter dem Einfluss von Drogen unterwegs. Symbolfoto: Sven Hoppe/dpa-Bildfunk

Am gestrigen Sonntag kontrollierte eine Funkstreifenbesatzung der Polizeiinspektion Zweibrücken gegen etwa 16:40 Uhr einen 31-jährigen Autofahrer, der angab, seinen Führerschein vergessen zu haben.

Mann ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Bei der Überprüfung dieser Angaben stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und außerdem als Betäubungsmittelkonsument bekannt ist. Nachdem ein Schnelltest deutliche Anzeichen einer aktuellen Beeinflussung durch den Cannabis-Wirkstoff THC ergeben hatte, wurde dem Mann durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen, die den Verdacht bestätigte.

Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt ohne Fahrerlaubnis

Ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie ein Bußgeldverfahren wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss wurden eingeleitet.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein