23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Zweibrücken: Unbekannter Hund beißt Frau (33) in die Hand

Der Hund biss der Frau in die Hand. Symbolfoto: Pixabay

Der Hund biss der Frau in die Hand. Symbolfoto: Pixabay

Laut Polizei war die 33 Jahre alte Frau gegen 09.00 Uhr mit ihren beiden Hunden auf dem Fußpfad vom Schotterparkplatz der Schwalbenstraße in Richtung der Gleiwitzstraße unterwegs.

Dort kam ihr unvermittelt ein Labrador (oder Labrador-Mix) mit fletschenden Zähnen entgegen. Ein Halsband trug der Vierbeiner nicht, so die Polizei. Die Frau wurde vom dem Hund in die rechte Hand gebissen; sie erlitt eine blutende Wunde.

Nach Angaben der Beamten rannte der aggressive Hund in Richtung der Schwalbenstraße weiter. Die Geschädigte musste sich im Krankenhaus ambulant behandeln lassen. Der Besitzer des unbekannten Hundes konnte noch nicht ausfindig gemacht werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (06332)9760, oder per Mail an pizweibruecken@polizei.rlp.de.

Verwendete Quellen:
- Mitteilung der Polizeiinspektion Zweibrücken, 26.06.2020

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein