Radlerin lebensgefährlich in Wadern verletzt

Bei einem Unfall in Wadern-Bardenbach ist eine Pedelec-Fahrerin lebensgefährlich verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik.

Die Frau kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Symbolfoto: Thomas Lindemann/dpa-Bildfunk

Eine Radfahrerin hat bei einem Unfall im Waderner Stadtteil Bardenbach lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Sie war am Sonntag (1. August 2021), gegen 11.00 Uhr, mit ihrem Pedelec gestürzt.

Heli bringt Frau in Klinik

Zu dem Unfall war es am Sportplatz auf dem Feld/Radweg gekommen. Ein Rettungshubschrauber brachte die 55-Jährige in eine Klinik.

Die Beamt:innen suchen Hinweise, Tel. (06871)90010.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Nordsaarland, 02.08.2021