8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blaulicht Saarland

Unfall auf der A6 bei St. Ingbert: Feuerwehr im Einsatz

Mo., 19. Oktober 2020, 15:31 Uhr

Am Sonntagnachmittag (18. Oktober 2020) kam es auf der A6 in St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall. Foto: Bild: Alex Weber/Feuerwehr

Am gestrigen Sonntag (18. Oktober 2020) kam es auf der A6 bei St. Ingbert zu einem Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Die Feuerwehr musste zu dem Unfall ausrücken, da aus einem der beiden Unfallautos Betriebsstoffe austraten.

Betrunken am Steuer: Polizei Nordsaarland kassiert erneut Führerschein von 23-Jährigem

Mo., 19. Oktober 2020, 11:38 Uhr

Der junge Mann war zum zweiten Mal in diesem Jahr betrunken am Steuer erwischt worden. Symbolfoto: Pixabay

Ein 23-Jähriger hat am vergangenen Samstag (17. Oktober 2020) zum zweiten Mal in Folge seinen Führerschein verloren.

Hund rennt auf Straße: Unfall in Rohrbach

Mo., 19. Oktober 2020, 10:35 Uhr

In Rohrbach rannte ein Dobermann auf die Straße und prallte mit einem Auto zusammen. Symbolfoto: Pixabay

In St. Ingbert-Rohrbach kam es am Donnerstag (15. Oktober 2020) zu einem Unfall, nachdem ein Hund zuvor auf die Straße gelaufen war.

Unfall auf B268: Pkw und Sattelschlepper stoßen frontal zusammen

Mo., 19. Oktober 2020, 10:25 Uhr

Aufgrund des Unfalls musste die B268 für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Archivfoto: Florian Blaes

Bereits am vergangenen Freitag (16. Oktober 2020) kam es zwischen Schmelz und Schattertriesch zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen.

Schlägerei in Saarwellinger Gaststätte: Mann benutzt Barhocker als Schlagmittel

Mo., 19. Oktober 2020, 08:57 Uhr

Der Angreifer verwendete einen Barhocker als Schlagmittel. Symbolfoto: Pixabay

In einer Gaststätte in der Bahnhofstraße in Saarwellingen hat sich ein Streit zwischen drei Personen ereignet. Dabei kam auch ein Barhocker als Schlagmittel zum Einsatz. Einen 55-Jährigen erwartet jetzt eine Strafanzeige.

26. Drogentoter 2020 im Saarland: Mann leblos aufgefunden

Fr., 16. Oktober 2020, 10:57 Uhr

Im Saarland gibt es erneut einen Drogentoten zu beklagen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa-Bildfunk

Das Landespolizeipräsidium Saar hat erneut einen Todesfall infolge einer Drogenvergiftung bestätigt. Bei dem verstorbenen 38-Jährigen handelt es sich demnach um das 26. Drogenopfer im Jahr 2020 im Saarland.

Völklingen: Unbekannte schneiden Katalysatoren aus Fahrzeugen

Do., 15. Oktober 2020, 14:04 Uhr

Entwendet wurden drei Katalysatoren. Symbolfoto: Pixabay

Die Polizei in Völklingen hat über besonders schwere Fälle von Diebstählen an geparkten Fahrzeugen informiert. Es werden Zeugen gesucht.

Unbekannte brechen in Bauhof in Marpingen ein und stehlen Arbeitsgeräte

Mi., 14. Oktober 2020, 11:00 Uhr

Unbekannte Täter sind in den Bauhof in Marpingen eingebrochen. Symbolfoto: Silas Stein/dpa

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Montag auf Dienstag (13. Oktober 2020) in das Gebäude des Bauhofs der Gemeinde Marpingen eingebrochen und haben mehrere Arbeitsgeräte gestohlen.

Heckenbrand in St. Ingbert - Anfahrt der Feuerwehr behindert

Mi., 14. Oktober 2020, 10:03 Uhr

Der Heckebrand wurde bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr von Anwohnern gelöscht. Foto: Julian Adam/Feuerwehr

Am Montag (12. Oktober 2020) hat sich in St. Ingbert ein Heckenbrand ereignet. Nach Angaben der Feuerwehr wurde die Anfahrt eines Löschfahrzeugs erheblich erschwert.

48-Jähriger bricht in ehemaliges Klinikum in Dillingen ein, um Hilfe zu suchen

Mo., 12. Oktober 2020, 13:16 Uhr

Ein 46-jähriger Mann ist in das ehemalige Klinikum in Dillingen eingebrochen, weil er sich nicht mehr anders zu helfen wusste. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Am Samstagmorgen (10. Oktober 2020) ist ein 48-jähriger Mann in das ehemalige Marienhaus Klinikum in Dillingen eingebrochen. Der Mann klagte über große Schmerzen und wusste sich anscheinend nicht mehr anders zu helfen, wie die Polizei mitteilt.

Wadgassen: Verbrecherduo gibt sich als Rechtsanwalt und Polizistin aus

Mo., 12. Oktober 2020, 13:01 Uhr

Ein Verbrecherduo hat versucht, eine 82-jährige Frau aus Wadgassen um 10.000 Euro zu betrügen. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein Verbrecherduo hat am gestrigen Sonntag (11. Oktober 2020) versucht, eine 82-jährige Frau um 10.000 Euro zu betrügen. Dabei gaben sich die Täter als Polizeibeamtin und Rechtsanwalt aus.

Uncleverer Autoknacker verliert Ausweis bei Pkw-Aufbruch in Saarbrücken

Mo., 12. Oktober 2020, 12:48 Uhr

In Saarbrücken hat ein mutmaßlicher Pkw-Aufbrecher seinen Ausweis im aufgebrochenen Pkw liegen lassen. Symbolfoto: Polizei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (11. Oktober 2020) ist ein mutmaßlich ungeschickter Autoknacker bei dem Aufbruch eines Pkws gestört worden und hat dabei neben seinem Tatwerkzeug auch noch seinen Ausweis liegen lassen.

Zwei verletzte Personen bei Frontalcrash in Lebach

Mo., 12. Oktober 2020, 12:37 Uhr

Bei einem Unfall auf der B268 in Lebach wurden zwei Personen verletzt. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Am Freitagmittag (9. Oktober 2020) kam es zwischen Lebach und Schmelz zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden.

Lebach: Frau (54) zwischen zwei Autos eingeklemmt

Mo., 12. Oktober 2020, 12:27 Uhr

Am Freitagabend (09.10.2020) wurde eine 54-jährige Frau auf dem

Am Freitagabend (9. Oktober 2020) wurde eine 54-jährige Frau auf dem Parkplatz des "Kaufland"-Marktes in Lebach zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt.

Unbekannter klaut in Kirkel-Limbach Tesla im Wert von 94.000 Euro

Fr., 09. Oktober 2020, 12:02 Uhr

Entwendet wurde ein Tesla. Symbolfoto: Wikimedia Commons/Vauxford/CC4.0-Lizenz (Foto bearbeitet)

In Kirkel-Limbach hat ein Unbekannter eine graue Tesla-Limousine im Neuwert von 94.000 Euro entwendet. Der Pkw war zum Tatzeitpunkt auf einer Parkfläche vor einem Wohnanwesen abgestellt und ordnungsgemäß verschlossen.

Dudweiler: Hauseigentümer verprügelt Sprayer nach Graffiti an Hauswand

Fr., 09. Oktober 2020, 11:16 Uhr

In Dudweiler wurde ein 18-jähriger Sprayer von einem Hauseigentümer verprügelt, nachdem er dessen Hauswand beschmiert hatte. Symbolfoto: Fotolia

In Saarbrücken-Dudweiler kam es am späten Donnerstagabend zu einer Sachbeschädigung und einer anschließenden Körperverletzung. Nachdem ein Sprayer dabei erwischt wurde, wie er ein Graffiti-Tag auf eine Hauswand sprühte, wurde er in der Folge vom Hauseigentümer brachial verprügelt.