Tödlicher Unfall bei Gersheim: Biker stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Ein 62-Jähriger ist bei einem Unfall nahe Gersheim gestorben. Der Motorradfahrer war mit einem Auto zusammengeprallt.
Der Biker kam bei dem schweren Crash ums Leben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk
Der Biker kam bei dem schweren Crash ums Leben. Symbolfoto: dpa-Bildfunk

Bei einem Unfall im Saarpfalz-Kreis ist am Sonntag (1. August 2021) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei ereignete sich der Crash um 15.44 Uhr auf der L105 zwischen Herbitzheim und Gersheim.

Biker prallt mit Auto zusammen

Der 62-Jährige befuhr die Strecke hinter einem Pkw, als er vermutlich beim Ausscheren nach links aus unbekannter Ursache zu Fall kam. Anschließend rutschte er über die Gegenfahrbahn in das entgegenkommende Auto eines 40-Jährigen. Durch den Aufprall des Bikers mit dem Wagen wurde der Mann auf die Richtungsfahrbahn Gersheim geschleudert. Der 62-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

Fahrer und Beifahrerin leicht verletzt

Der Autofahrer und seine 42-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Sie konnten sich zusammen mit ihren beiden Kindern aus dem brennenden Pkw retten. Das Motorrad und das Auto wurden total beschädigt. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Brände an den Fahrzeugen.

Strecke lange gesperrt

Ein Sachverständiger soll jetzt die Unfallursache klären. Die L105 war zwischen Herbitzheim und Gersheim bis 20.45 Uhr voll gesperrt.

Verwendete Quellen:
– Mitteilung der Polizeiinspektion Homburg, 02.08.2021